ADVERTISEMENT

Simson Zylinder Kurzer Klemmer während Einlaufphase

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Simson Zylinder Kurzer Klemmer während Einlaufphase

      Hallo,
      nachdem ich das Moped meiner Tochter bereits 60 km eingefahren habe, hat sie heut ihre erste Tour gemacht. Leider hat sie bei einer ca 300 m langen Bergabfahrt nicht die Kupplung gezogen. Folglich kam es zum Klemmer. Hinterrad hat ihrer Aussage nach kurz gestanden Sie hat dann die Kupplung gezogen. Motor lief danach normal. Es rasselt auch nix und Leistung ist da. Ist ein DDR Zylinder mit Megu Kolben. Ich würd jetzt einfach normal weiter einfahren. Oder sollt ich irgendetwas tun? Gruß Jörg
      Wer zieht denn bergab die Kupplung?
      Das war nicht die Ursache!
      Was für Mopped, welcher Vergaser und Bedüsung ist verbaut?
      geht nich und kann ich nich sind die brüder von will ich nich
      Hallo ist eine S51, mit Bing Vergaser, anstelle der 68er ist eine 70er Hauptdüse verbaut, vergaser ist in Grundeinstellung Teilkastnadel 1. Kerbe, gemischschraube 1 Umdrehung draußen, Zündung eine Vape. Sie ist ein längeres Stück bergauf gefahren dann gleich bergab. Nehme an durch den schubbetrieb fehlte Schmierung und Kühlung. Gemisch ist 1:33
      Original ist zwar ne 68er HD verbaut, die 70er sollte aber mit dem Klemmer nix zu tun haben... fahre ich auch so. Vergasereinstellung passt so. Wie ist der ZZP? Da der Zylinder noch nicht viel km gelaufen ist, würde ich trotzdem mal schauen, ob er Klemmspuren oder schlimmeres hat. Hilfreich wäre es zu wissen, ob er Auslassseitig geklemmt hat.
      Simex´s Aufbau - Thread

      Der Standard
      Ok da müsst ich den Zylinder abnehmen. Werd mal ne längere Strecke fahren wenns richtig läuft lass ich es so wenn nicht schau ich nach. Es rasselt absolut nichts hab mal eine kurze proberunde gefahren war alles wie immer. Hab noch einen ddr zyl und einen Megu Kolben liegen die könnt ich notfalls drauf bauen. Was wäre wenn es auslassseitig geklemmt hätte ?
      Es ist egal wo er geklemmt hat.
      Wenn Material vom Kolben auf die Zylinderwand geschmiert wurde muß das weg. Am Besten mit Natronlauge.
      Sind Klemmspuren am Kolben zu sehen müssen die weggefeilt werden.
      Ganz wichtig, die Ringe müssen in der Nut frei beweglich sein.
      geht nich und kann ich nich sind die brüder von will ich nich
      ...wenn wie Du es geschrieben hast kein Rasseln zu hören ist und keine Leistungseinbußen zu spüren sind einfach weiter fahren und nichts machen.
      ​Ja gerade in der Einfahrphase ist es wichtig den Motor nicht mit geschlossenem Gasschieber schieben zu lassen.
      MS
      ...beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen (Walter Röhrl)

      http./www.moto-selmer.de
      Wie gesagt, ich würde nachschauen... hatte auch schon Kunden, mit nem leichten Klemmer, wo man danach nichts gehört oder gemerkt hat. Nach dem Ziehen, sah ich, das der untere Kolbenring in der Nut geklemmt hat. Bei einem neuen Zylinder fällt das nicht sofort durch Leistungseinbuße auf, da der andere Kolbenring noch gut dichtet... aber, hey... jeder wie er will :a_bowing:
      Simex´s Aufbau - Thread

      Der Standard

      simex wrote:

      Wie gesagt, ich würde nachschauen... hatte auch schon Kunden, mit nem leichten Klemmer, wo man danach nichts gehört oder gemerkt hat. Nach dem Ziehen, sah ich, das der untere Kolbenring in der Nut geklemmt hat. Bei einem neuen Zylinder fällt das nicht sofort durch Leistungseinbuße auf, da der andere Kolbenring noch gut dichtet... aber, hey... jeder wie er will :a_bowing:


      Kann ich bestätigen, ein Kolbenring fest und keine Leistungseinbuße spürbar.
      Hinterrad kurz stehen geblieben das ist dann aber nicht nur ein klemmerschen gewesen.
      So Bergab Stück sollte der Motor aber abkönnen, noch zu mal er mit 1:33 und größere HD, Fett läuft.

      Bei DDR Zylinder mit Megu Kolben, stellt sich die Frage,was für ein Megu -Kolben,
      ein MZA-Megu
      ostoase.de/Kolben-kpl-3798-fuer-Simson-S51-SR50-KR51-2
      oder so ein Plagiat
      ebay.de/itm/Kolben-Megu-Simson…=p2349526.m4383.l4275.c10
      oder ein wirklichen echten DDR Megu ?
      Es ist wirklich ein echter megu ddr Kolben. Maß 39,47. Hab auch noch einen 38,47 er liegen dazu ddr Zylinder mit Kopf. Werd die Komponenten jetzt in der Schleiferei anpassen lassen dann hab ich was in Reserve da. Mich wundert eben auch das das mit dem Setup passiert ist. Der Beschreibung der Tochter nach kann es nur ein Klemmer gewesen sein sie hattt Mühe auf der Simme zu bleiben

    ADVERTISEMENT