78er S50 im Schnelldurchlauf

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      78er S50 im Schnelldurchlauf

      Moin, nach langer Zeit baue ich mal wieder eine Simson auf :)
      Das Moped wird für meinen Onkel frisch aufgebaut und bis auf technische Optimierungen wieder im Originalzustand aufgebaut.

      Gestern Abend mal fix 1,5 Stunden Zeit genommen und es eben zerlegt.

      Motor geht zu Tacharo, Kädix pulvert alles und BseQ macht mir die Felgen wieder schön :)

      Die S50 wird in diesem kräftigen Rot gepulvert, Schutzbleche silber, Rahmen schwarz.

      Die ganzen Aluteile werden gestrahlt, damit sie wieder gut aussehen.

      Motor wird Stino, einzig eine Vape wird als technische Verbesserung eingebaut.

      Lampe und Tacho sind verkehrt für die S50, ich weiß, aber wird trotzdem wieder so verbaut, weil es mein Onkel gern so hätte :)

      Fertigstellung so schnell wie möglich :D
      Images
      • 1.jpg

        230.97 kB, 1,208×1,200, viewed 52 times
      • 2.jpg

        260.18 kB, 1,600×1,200, viewed 51 times

      Post was edited 1 time, last by “Augenfarben92” ().

      Bei Stino Motor gehört der Zylinderkopf andersrum drauf :a_bowing:
      Ich würde da noch die Endurostreben verbauen, da einmal der Rahmen die Öse hat.
      Wie auch immer die S50 dazu gekommen ist, ein Typenschild auch nicht zu sehen ist, na hoffentlich ist da von Papieren her alles ok. :kopfkratz:
      Farbgebung ist Geschmacksache, mit den silbern/oder schwarzen Schutzblechen hat mit noch nie wirklich gefallen.
      Ich würde Schutzbleche auch mit rot machen, wie bei einer S51 Comfort.

      Post was edited 1 time, last by “ckich” ().

      Warum die Enduro Lasche dran ist kann sich niemand erklären :D

      Das Moped ist sonst allerdings 1. Hand, also mein Onkel war und ist der 1. Besitzer.. Die Originalpapiere sind vorhanden

      Die Delle ist eine Lichtreflektion, in real ist der Tank glücklicherweise Dellen frei :)

      Augenfarben92 wrote:

      Warum die Enduro Lasche dran ist kann sich niemand erklären :D

      Das Moped ist sonst allerdings 1. Hand, also mein Onkel war und ist der 1. Besitzer.. Die Originalpapiere sind vorhanden

      Die Delle ist eine Lichtreflektion, in real ist der Tank glücklicherweise Dellen frei :)


      Ich meinte die originale Ausformung der Oberkante.
      Viele kennen diese Zusammenhänge heutzutage gar nicht mehr.