Vorstellung 2 mal Schwalbe kr51/1 und kr51/2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Vorstellung 2 mal Schwalbe kr51/1 und kr51/2

      Hallo

      Ich stelle euch mal meine beiden Vögel vor ohne viele Worte.
      Die 1er habe ich 2017 neu aufgebaut und die 2er diesen Winter als Kellerprojekt für die kalten Tage. Motoren wurden von mir selbst revidiert. Eigentlich bei deine alles von Grund auf neu.
      MfG Tobias
      Bilder
      • IMAG0296.jpg

        348,94 kB, 900×1.200, 89 mal angesehen
      • IMAG0293.jpg

        636,66 kB, 1.600×1.200, 85 mal angesehen
      • IMAG0295.jpg

        498,15 kB, 1.600×1.200, 85 mal angesehen
      • IMAG0294.jpg

        612,4 kB, 1.600×1.200, 88 mal angesehen
      • IMAG0539.jpg

        241,72 kB, 1.600×1.200, 103 mal angesehen
      • IMAG0538.jpg

        320,05 kB, 1.600×1.200, 119 mal angesehen
      • IMAG0541.jpg

        166,38 kB, 900×1.200, 91 mal angesehen
      • IMAG0540.jpg

        176,53 kB, 900×1.200, 90 mal angesehen
      Hallo Tobias
      Deine Vorstellung der beiden Schwalben ist ja schon eine Zeit her, aber ich muss mich einmal zu Wort melden, denn ich finde die Farbkomposition der Grünen sehr gelungen. Blaue Weißwandfelgen zu kombinieren finde ich nicht einfach, aber dir ist es hier meiner Meinung nach gut gelungen!
      Grüße Michael
      Servus

      Da gebe ich dir recht finde ich genauso. Mittlerweile hat sich viel geändert auch am Luftfilter an der 2er .
      Hab jetzt an beiden den Ansaugtrackt soweit umgebaut das ich den Beruhigungskasten wieder nutze.
      Die Weisswandreifen sind nicht mehr montiert da sich das schöne weiß der Mitas in ein morgenurinähnliche Farbe verwandelt hat. Sind nun Heidenauer aufgezogen die auch gut harmoniren.
      Das Blechkleid der 2er wird auch gerade von mir in Lamborghini Orang Perl umlackiert. Ja das braun war Dan doch nicht so mein Fall und teilweise mit nicht denkenden Stellen.
      Soweit alles gut beide Motoren laufen tadellos und bei 2 Schwalben gibt es immer etwas zu tun meist jedoch nur Kleinigkeiten.
      MfG Tobi
    ANZEIGE