ANZEIGE

Tuning

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      christian2306 schrieb:

      Gute Einstellung... leider bleibt das mit dem "halbwegs vernünftig" bei den meisten auf der Strecke und es wird nur in Leistung und selten in die Haltbarkeit etc. investiert. Richtiges Leistungstuning an ner Simme kostet nunmal 4 Stellig sofern man auch in die Komponenten "drumherum", Bremsen usw. investiert. :)


      Bremsen, ach Quatsch. Hauptsache großer Block drauf und richtig Wumms am Hinterrad...
      Kenne diese "Experten" hier auch; frisch restaurierte Simme, Rücklicht ohne Funktion (einfach als Ersatz Bremslicht auf Dauerlicht kurzschließen) und Vorderradbremse funktioniert nicht. Aber egal, hauptsache frisierten 70er drauf. Munter damit durch die Gegend fahren, weil es natürlich wichtiger ist den Motor zu testen, als erst mal verkehrstauglich zu machen.
      ANZEIGE
      Ja nun jedes jahr das gleiche in Bernau, melden sich für die offene Klasse an haben aber nur die kleinen Trommeln und die hintere tut es garnicht. Logisch ist ja auch ein Beschleunigungs und kein Bremswettkampf. Das die durch die Abnahme fallen wird nicht gerne eingesehen. Gut so verdienen die Händler vor Ort auch noch was :i_auslach:


      Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen
      Ja , viele sind da recht gemeingefährlich unterwegs.
      Wenn großer Motor, dann auch Fahrwerk bitte ordentlich.
      Spätesten wenn vor einem mal ein auto richtig scharf bremst und man danach hinten die Heckscheibe küsst, überlegt man nochmal über getane Arbeiten am Motor.
      Und zu solchen Situationen kann es schonmal schnell auch mitn sitno 50er kommen...
      Laisdung (Sprich Lais-dung)
      = Die vollkommen übertriebene Angabe von Motorleistung auf Facebook und anderen sozialen Netzwerken
      Wird berechnet mit :
      P=Kanäle*Lautstärke²+Hauptdüsengröße


      Ist doch im Autobereich nicht anders.... am liebsten nen VW Polo mit nem Nascar Motor... :D Fahrwerk und Bremsen bleiben für 75PS geeignet... Egal solange die Karre ihre 800PS bringt ist alles gut... Bremsen muss man ja nie... ;)
      Bin auch nen Freund vom Tuning, solang es richtig gemacht wird.... Halbarschig ist Rotz und mitunter Lebensgefährlich.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „christian2306“ ()

    ANZEIGE