ADVERTISEMENT

Nachbau Motorgehäuse S51/S70 Erfahrungen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Nachbau Motorgehäuse S51/S70 Erfahrungen

      Hallo an die Community,

      das Thema gabs vor knapp 7 Jahren schon einmal.
      Mittlerweile hat sich ja viel am Markt getan und somit frag ich noch einmal in die Runde.

      Hat Jemand Erfahrungen mit den Motorgehäusen von MZA und co. ?
      Ich bin seit Jahren auf der Suche nach einem S70 Motorgehäuse aus DDR Lagerbestand aber der Markt ist völlig leer.

      Ein schönes DDR S51 Gehäuse aufbohren kommt für mich nicht in Frage.

      Jetzt steht seit einigen Monaten eine S70 in der Garage mit defektem Motorgehäuse.

      Danke schonmal für Eure Meinungen.
      Die Motorengehäuse sind völlig in Ordnung. Was einige meinen von wegen die Lagersitze sind zu groß ist absoluter Quatsch!

      Die gewählten Passungen sind für die Durchmesser der Lager absolut in Ordnung.
      Na das klingt ja schonmal besser als erwartet. Was die Nachbauteile betrifft hab ich inzwischen meine Meinung auch etwas geändert.
      Klar ist original Lagerware halt original Lagerware aber wenn man sich manche Teile genau ansieht und die Verarbeitung und Optik, sowie Funktion stimmt, dann spricht meiner Meinung nach nichts dagegen.

      schonmal danke für Eure Meinungen/ Erfahrungen.

      Ich hab vor einigen Tagen bei der Simsonklinik in Magdeburg ein S70 Motorgehäuse angeblich original DDR Lagerware für n Haufen Geld bestellt. Auf telefonischer Nachfrage wurde mir jedoch gesagt, dass keine auf Lager sind und die erst in Österreich beim Hersteller bestellt werden müssen :( . Also ich glaub nicht, dass die Jungs da eine Zeitreise machen und in Suhl klingeln ;)
      Simsonklinik in Magdeburg
      simsonforum.net/viewtopic.php?…klinik+Magdeburg#p1080050

      Problem ist bei den Nachbau-Schrott Geschimpfe ist, das das pauschal gemacht wird.
      Da wird gesagt Teil xy ist Müll, aber das Teil gibt es oft von zwei verschieden oder mehr Hersteller gibt, da heiß noch lange nicht, das das Teil von Hersteller x und das vom y auch nichts Taugt.
      Aber genau das wird pauschal gemacht.
      Auch werden auch Teile als original Teile Dargestellt, sind es aber nicht. Schönstes bespiel Kolben mit DDR-Megu Logo.

      MZA lässt nur die M5x3 bzw M743 Gehäuse nachbauen.
      Die M5x1 bzw. M741 die auch angeboten werden sind von FEZ soviel wie ich weiß, ( sind zur Zeit nicht lieferbar :a_zzblirre: )
      aber es würde mich nicht wundern wenn da noch einer Gehäuse nachbauen lässt.....

      Post was edited 2 times, last by “ckich” ().

      Das habe ich in den letzten Jahren auch vermehrt festgestellt. Ich hatte so manches mal sogar schon Kleinteile in der Hand die besser waren als die originale Produktion. An den Rahmenteilen von MZA habe ich inzwischen auch nichts mehr zu meckern.

      Was die Simsonklinik betrifft habe ich als ich noch in Magdeburg gewohnt habe dort immer positive Erfahrungen gemacht. Vielleicht ists ja doch ein original was nach der Wende ins Ösiland exportiert wurde..glaub ich aber nicht.

      Der M743 war der mit dem Bolzen auf der Limaseite als "Ritzelsperre" oder was ist da anders?

      Ich werde mal abwarten was die Simsonklinik mir präsentiert, sollte es nicht original sein gehts zurück. Nur weil der Bestand aufgebraucht ist kann man ja nicht einfach ein Nachbau versenden (kann man schon, ist aber frech). Ich bekomme ja auch kein Fahrrad nur weil mein Auto grad nicht lieferbar ist.

      Simsonwerkstatt wrote:


      Der M743 war der mit dem Bolzen auf der Limaseite als "Ritzelsperre" oder was ist da anders?


      Die Bohrung für die "Ritzelsperre" haben diese Mxx3 Gehäuse, meines Wissens hat nur der M533-25 hat auch den bolzen drin.
      Die M5x3/743 haben das Loch für den Leerlaufkontakt, die Anlasser Aufnahme und haben im Guss die Aufnahme für die Öldosierpumpe (Der Gussfortsatz übern Kupplungslager 11Uhr und der verstärkte Gehäusebereich darüber) .
      Also muss noch den Leerlaufkontakt mit bestellen neben den was tacharo schon geschrieben hat oder halt das Loch anderweitig zu machen.

    ADVERTISEMENT