ANZEIGE

Werkwürdiges Motorgeräusch seid kurzem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hallo.

      Da es Drehzahlabhängig zu sein scheint würde ich behaupten das es evtl ein bewegliches Teil ist.



      Jetzt bin ich nur selber gerade am Überlegen ob sich der Kupplungskorb dreht wenn kein Gang eingelegt ist, doch sollte er eigentlich wenn ich mir das richtig überlege.



      Also dann mal den Kupplungsdeckel abnehmen und dort nachschauen. Öl ist aber genug drin, wenn ja, vor dem Kupplungsdeckel abnehmen ablassen.

      Evtl. hat sich das Sicherungsblech vom Primärritzel gelöst o. Ä.
      Wer hat den Motor regeneriert?Rechnung vorhanden? Wenn ja, dann Garantie?!

      scrap schrieb:



      schweißgeräte scheißen mit STROM.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Starheizer“ ()

    ANZEIGE