Nie mehr ein Ölmessbecher
ADVERTISEMENT

Wie viel Watt kann man in einen Scheinwerfer einer S51 einbauen ?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Philos-S51 wrote:

      Ein User hier im FOrum hatte doch auch mal mit LED Scheinwerfern experimentiert, wer war das nochmal, dann würde die Powerdynmo schon eher Sinn machen


      Ist hier nachzulesen: "China Led "Angel Eye" Scheinwerfer mit "E Zulassung"...?"
      Eigentlih soviel Watt, wie du rein bekommst, nur obs läuft und legal ist, ist die 2 Frage.
      Mit ner Powerdynamo und voller größerer Batterie, kannst für ne begrenzte Zeit ne 100W H4 betreiben, das funzt dann sogar. Nur zulässig sind die 100W Birnen nicht.
      Das Glück ist eine Hure, es springt von einem zum anderen.
      Die Preise für die PD hat Vape dann wohl auch gleich mal kräftig angezogen? Ich hab für meine letzte PD vor 2 Jahren noch unter 190€ bezahlt...
      Das liegt aber nicht am neuen Vertrieb. Allgemein sind die Preise für Vapeteile angestiegen vor 2-3 Jahren gab es das Basisset noch für 147€ jetzt für >180€.

      Mit Vape Zündung kann man gut eine H4 bedienen. Wenn man die Schaltung original lässt braucht es aber etwas Drehzahl für die vollen 55/60Watt.

      Mex wrote:

      vize wrote:

      Brauchst dann aber auch ne vape/powerdynamo


      Danke die Seite kannte ich noch nicht, gleich mal für mein winterprojekt bestellen ;)


      Und hier simsonforum.de/faq/index.php?s…&cat=52&id=160&artlang=de bei den FAQs gibts auch noch eine Anleitung und einen vollständigen Schaltplan mit Batterie für die S51 dazu. Einen Schaltplan mit PD mit Sicherungskasten aber ohne Batterie hätte ich bei Interesse auch noch.
      @Nebula:

      Was für eine Zündung ist d`deine derzeitige Ausgangsbasis?

      Wenn du z.B. eine 6V-U-Zündung der S51 hast, hast du bei 6V "nur" 25W-SW-Leistung. Bei 12V liefert diese 6V-Spule aber ca 70% mehr Leistung, was dann also runde 42,5W @ 12V bedeutet.
      Die SW-Spule einer 6V-E-Zündung liefert ungefähr 60W @ 12V...
      (Voraussetzung ist, dass die Zündung einwandfrei funktioniert...)

      Wenn deine Ausgansbasis also eine 6V-E-Zündung wäre, kannst du also einige Kosten ersparen. ;)
      Gruß Frank

      :kopfkratz: Was ist eigentlich Elektrizität? :kopfkratz:


      Morgens mit Hochspannung aufstehen,
      mit Widerstand zur Arbeit gehen,
      den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
      abends geladen nach Hause kommen,
      an die Dose fassen
      und eine gewischt bekommen!

      :a_bowing:
      DAS ist Elektrizität! :a_bowing:
      :whistling:

      Post was edited 1 time, last by “DUO78” ().

      Äh, das steht ja gleich im ersten Satz. => VAPE
      => Mein Fehler! :rotwerd:

      Na dann ist die gesamte Lichtleistung auf 100W maximal beschrankt:
      ca 60-70W AC-Licht und runde 30-40W AC, um inkl. benötigtem Strom für die Batterieladung ca 15-20W DC zu bekommen...
      (Die Batterie puffert ja die DC-Verbraucher, so dass kurzzeitig mehr Strom auf DC gezogen werden kann, als die Lima oder besser gesagt der Regler auf DC ausgibt)

      Warum bei DC weniger Strom zur Verfügung steht, obwohl es 30-40W sein müssten: => die Gleichrichterverluste der Einweg-Gleichrichtung liegen bei ca 40-50%.

      Demnach sollte man bei H4-Nutzung das Bremslicht lieber auf DC umklemmen, um den Effekt "Abdunkeln des SW und des Rücklichts beim Bremsen" zu minimieren/vermeiden.

      Ansonsten sollten (bis auf die kurzen Ausnahmen "Bremsen" und "Blinken") mindestens 0,5A (6W) auf dem DC-Kreis für die Batterieladung übrig bleiben.
      Eine Überlastung des AC-Kreises wirkt sich also auch auf den DC-Kreis aus.
      Genau so wirkt sich eine leere Batterie und die Leistung der Verbraucher im DC-Kreis bei leerer Batterie auf den AC-Kreis aus.

      Dagegen hättest du bei der PD ein komplettes DC-Bordnetz und nur um die 10% Verluste überm Gleichrichter und kannst den DC-Kreis bis zu 100W (die Summe aller gleichzeitig eingeschalteten Verbraucher) belasten.


      Aber man kann auch die VAPE a la PD umrüsten, auch wenn der VAPE ein Teil der Spule fehlt und somit die Wechselspannung etwas asymmetrisch am Regler ankommt.
      Bringt um die runden 80-90W dann, was aber ausreichend für H4-Licht wäre (wenn eine Batterie genutzt wird).
      Gruß Frank

      :kopfkratz: Was ist eigentlich Elektrizität? :kopfkratz:


      Morgens mit Hochspannung aufstehen,
      mit Widerstand zur Arbeit gehen,
      den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
      abends geladen nach Hause kommen,
      an die Dose fassen
      und eine gewischt bekommen!

      :a_bowing:
      DAS ist Elektrizität! :a_bowing:
      :whistling:

      Post was edited 2 times, last by “DUO78” ().

    ADVERTISEMENT