ANZEIGE

Vape Zündung setzt manchmal aus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Vape Zündung setzt manchmal aus

      Hallo,
      letzten Winter habe ich eine 12 Volt Vape in meine S51 eingebaut. Das Moped läuft damit auch richtig gut bin den ganzen Sommer über relativ viel gefahren.
      Ich war damit beim Simsontreffen in Suhl das waren ca. 240km einfache fahrt.
      Jetzt zum Problem: In letzter Zeit geht mitten in der Fahrt das Moped aus. Keine Zündung mehr, Zündkerze zeigt keinen funken. Nach ca. 20 Minuten Standzeit springt die S51 wieder an als wäre nichts gewesen und ich kann tagelang wider fahren ohne Probleme (ich habe oft Fahrten von ca. 10km). Das dritt alle 3-4 Wochen immer mal auf.

      Was kann das sein?

      Hallo und Grüße aus dem Odenwald
      ANZEIGE
      Sind alle Steckkontakte sauber und fest? Sämtliche Verbindungen kontrollieren! Klingt für mich ansonsten nach ner angeschlagenen Spule, wenn die Kontakte alle "hinhauen". Was sagt der Händler/Vape selber dazu?

      Gruss

      Mutschy

      Du brauchst Hilfe rund um Simson und MZ? - besuch mich einfach (virtuell oder in echt):

      mutschy.dashosting.de
      Möglicherweise ein Hitzeproblem am Stator oder an der CDI/ Zündspule. Durch die dünnen Wicklungen kann es schon manchmal zu ganz feinen Haarrissen kommen, die sich erst bei Hitze bemerkbar machen. Kann man wohl nur durch Ausschlussverfahren feststellen. Selbst am Prüfstand lässt man so ein Ding nicht 20min laufen. Möglicherweise auch ein Masseproblem, aber glaube ich eher nicht.
      Kontakte mal kontrollieren, besonders den Verbindungsstecker - dort kommt es auch ab und zu zu Funkenüberschlägen mit Materialabtrag.
      Ruf an und frag nach.

      Kannst auch selber experimentieren: Limadeckel ab, Motor an und Grundplatte mit nem Heissluftfön vorsichtig erwärmen. Musst halt gucken,
      a) wo die entsprechende Spule sitzt,
      und
      b) wie du die warme Luft da hin bekommst.

      Aber sachte machen, sonst wird alles nur ein einziger Klumpen ^^

      Gruss

      Mutschy

      Du brauchst Hilfe rund um Simson und MZ? - besuch mich einfach (virtuell oder in echt):

      mutschy.dashosting.de
      Mal nicht mit Kanonen auf Spatzen schießen. Ich würde erstmal die grundsätzlichen Punkte bei Zündungsproblemen durchgehen, also erstmal Zündkerze und Zündkerzenstecker testweise tauschen.
      Könnte in dem Zusammenhang interessant sein:powerdynamo.biz/deu/kb/plugfailure.htm

      powerdynamo.biz/deu/kb/plugfailure.htm

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Ribo“ ()

      Hatte wieder das gleiche Problem nach ca. 15 Minuten fahrt. Habe heute mal die Wiederstände auf der Grundplatte gemessen.

      Mit: Stator VAPE A70S-3

      Rot kalt 480 Ohm
      Und dann warm gefahren:
      Rot warm 670 Ohm

      Das ist doch so nicht in Ordnung oder?
      Werde wohl eine neue Grundplatte bestellen...

      Grüße Simme Versteher

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Simme Versteher“ ()

    ANZEIGE