ANZEIGE

Mal wieder: Anhänger und jede Menge Fragen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ich habe jetzt nach ewiger Sucherei etwas in Aussicht, deshalb hole ich das mal wieder hoch.

      Locke schrieb:

      Man muss sich nur nen paar Gedanken zwecks der Befestigung machen.


      Nach einigem Nachdenken will ich den Anhänger (wird ein /M1) nicht mit Löchern kaputt machen.

      Bei der Suche nach Beleuchtung hat mich was auf die Idee gebracht, mir einfach einen Lichtbalken über das Heck zu hängen, wo dann alles nötige dran ist:
      Rück/Bemslicht, Blinker, Reflektoren, 40er Schild und Kennzeichen (wird lustig, da meine S51 ja freiwillig zugelassen ist :D). Den kann ich abnehmbar gestalten, einfach 2-3 umgedrehte lange U-Profile über die Kante legen und von innen mit Klemmschrauben sichern. Die Klemmschrauben kriegen ein Loch für ein Schloss zur Diebstahlsicherung und wenn ich den Hänger längere Zeit nicht brauche, kommt der Balken einfach in den Keller.

      Jetzt gehts erstmal an die Kupplung/Abnahme.
      Ist es zwingend erforderlich, dass die Kupplung das kleine Schild hat, oder reicht da der Hinweis auf das "Baumuster" per Foto?
      Absurderweise mag die Raumfahrt keine Himmelsfahrtkommandos ^^

    ANZEIGE