ANZEIGE

64er Schwalbe restaurieren oder nicht? Was steigert den Wert ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Mir gefallen z.B. diese "aufpolierten", genutzten Fahrzeuge sehr gut und teils besser als die frisch lackierten.
      Das hat schon einen gewissen Charakter. Zumal die Lackierung früher ja gar nicht so aussah wie es heute meist der Fall ist.

      Also meine Empfehlung, gerade bei einer 64er: Lackierung beibehalten und nur aufarbeiten, ggf. auch mit Owatrol o.ä..

      mfg
      :b_wink:
      ANZEIGE
      Moin
      vorab,jeder kann mit seinen Sachen machen was er will!!
      Meine 75er Schwalbe ist auch noch original+ich ringe mit jedem Teil,das es auch so bleibt,warum,weil es mir gefällt,sie so zu erhalten,wie sie noch bis 1989 noch bewegt wurde,nämlich nicht so,wie sie heute oft zusehen sind,glänzend+Chrom gepflegt!Die Schwalbe war damals ein Arbeitstier,damit schonte man die Pappe+Co,auch im Winter fuhren hunderttausende damit zur Arbeit,dementschprechend sahen sie auch aus!
      Gruß,Rainer
      Ps,wo bekommt man noch rostige Schwalben hinterher geschmissen??
      Meine Schwalbe: 1975,aus zweiter Hand,seid 1990 in meinem Besitz,ein Geschenk meines Freundes aus Burgstädt!

    ANZEIGE