Mit der Simson in den Osten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Mein Tip ist ähnlich:

      - In Russland zählt der Autofahrer alles und der Simsonfahrer nichts. Gefährliches Pflaster. Da wird es regelmäßig übergefährlich. Siehe auch:

      - Enduro? Lass bleiben. Erstens ist es ja nur ein Marketing-Gag, zweites stört der Auspuff und drittens (!) stören die Unterzugstreben beim schrauben. Und darum kommt man ja eh nicht herum.



      Tip: Mach' Polen und das Baltikum.

      BG, Sö

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „SiSoSö“ ()

      Das Video erinnert mich an die Jahre in Estland, hat mir gut gefallen dort. Im Würz-See war ich auch Baden, sehr geil da. Könnt mich immer noch in den Arsch beißen, dort damals kein Sommerhaus im Nirgendwo gekauft zu haben.

      Den Straßenverkehr in Petersburg hab ich als Fußgänger erlebt, das reichte schon...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „bseQ“ ()

    ANZEIGE