ANZEIGE

Sporadische Gaseinbrüche, nimmt kein Gas an.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      So ich habe heute mal den Auspuff auseinander genommen, weil ich das gefühl hatte, dass hinten zu wenig rauskam. Fühlte sich an wie an der Lüftungsdüse am Auto.

      Der Vorbesitzer hat scheinbar mal drei löcher in den Einsatz gebohrt (6er bohrer).
      Dann wurde es ihm scheinbar zu laut und er hat Dämmwolle in den Auspuff getan.
      Diese war natürlich voll mit Öl getränkt und hat den Durchfluss der Abgase erheblich gestört.
      Durch den gegendruck gab es wohl auch den Blowback im Vergaser.
      Das ganze Zeug hab ich rausgemacht.

      Jetzt Läuft die Bude soweit.
      Nur geht sie jetzt kalt schlecht an und der Kichstarter greift manchmal nicht.
      Kann man den Kickstarter einstellen oder sowas?

      Grüsse

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Simson_D01“ ()

    ANZEIGE