data-ad-format="auto">
ANZEIGE

Gehäuseverbreiterung /1er motor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Gehäuseverbreiterung /1er motor

      Wo gibt es die Gehäuseverbreiterung /1er motor ,um /2er kupplungspaket zu verbauen ?
      Wer auf Ost- Blech Runden dreht , hat ein Ost- Blech Runden Drehgerät !!!
      ANZEIGE
      S50 Seitendeckel hat den nötigen Zusatzplatz.

      Würde an deiner Stelle aber die Federkupplung umbauen. Die Tellerfederkupplung ist eigentlich ein Rückschritt was den Komfort, den Druckpunkt und die Bedienbarkeit angeht ist die alte Kupplung besser.

      Zumindest meine Meinung die K7 beruht ja um auch auf diesem Prinzip.
      Ich finde die alte Kupplung besser. Wenn du eine stärkere Kupplung einbauen möchtest, gibt es da auch tolle 5-Lamellen-Pakete, also ist zu diesem Zwecke ein Umbau auf die neue Kupplung nicht nötig.

      MfG
      Christian
      "Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom."
      (A. Einstein)

      Aber die federn sind nicht so das wahre . bei 76ccm.
      Wer auf Ost- Blech Runden dreht , hat ein Ost- Blech Runden Drehgerät !!!
      RZT verbaut bei ihrem 76ern auch nur ihr 5-Lamellen-Kupplungspakete....und es funktioniert, sonst würden die das ja nicht anbieten.
      Prinzipiell muss man die Kraftübertragung bei unerprobten Systemen aber testen. Ich hatte 63er, die gingen mit der Serienkupplung ganz gut, hatte aber auch schon 63er, bei denen die Kupplung geschliffen hat (aber da waren wohl die Beläge verschlissen). Auch könnte man bei 63ern ein Kupplungspaket vom Sperber SR4-3 verwenden.

      rzt.de/index.php?page=shop.pro…=com_virtuemart&Itemid=29

      Dort steht explizit, dass diese Kupplung auch dem 76er standhält. Ich weiß jetzt nicht, was du mit "das Wahre" meinst?

      MfG
      Christian
      "Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom."
      (A. Einstein)

      Ich habe in meinem M54 (85er) die Original S50 Kupplung auf 6 Lamellen umgebaut. Passt unter den Original Vogel Deckel und hat den 85/4 D Problemlos weggezogen. Jeder der sagt die Tellerfederkupplung sei Gleichwertig ist noch nie eine umgebaute S50/Vogel Kupplung gefahren bzw eine K7 von Ronge was ja vom Prinzip her das gleiche ist.

      simex schrieb:

      Mal kurz OT: Ich persönlich finde die S50 Kupplung auch besser... gibt es eigentlich einen Weg ne M5X Kupplung in den M5XX Motor zu bauen?


      Beim Umbau M541-->M53 könnte der Abstand im Kupplungsdeckel zu eng werden. Vom M53-->M541 sollte es dann ja gehen. Übersetzung ist gleich, Bohrung ist gleich. Allerdings müsste man, so denke ich, den Kupplungskorb ausdistanzieren. Der M541 Kupplungskorb hat einen anderen Gleitbuchsensitz, der nach hinten zum Gehäuse etwas größer ist, der M53 Kupplungskorb ist zum Gehäuse hin plan. Daher könnte man auch die Kombination versuchen: M541 Motor mit M541 Kupplungskorb + M53 Kupplungspaket (inkl. Mitnehmer).
      Das ist jetzt nur die Theorie oder ein Gedankenspiel, da ich gerade nichts vor dem Laptop habe, mit dem man probieren könnte.

      MfG
      Christian
      "Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom."
      (A. Einstein)

      Chrisman schrieb:

      simex schrieb:

      Mal kurz OT: Ich persönlich finde die S50 Kupplung auch besser... gibt es eigentlich einen Weg ne M5X Kupplung in den M5XX Motor zu bauen?


      Beim Umbau M541-->M53 könnte der Abstand im Kupplungsdeckel zu eng werden. Vom M53-->M541 sollte es dann ja gehen. Übersetzung ist gleich, Bohrung ist gleich. Allerdings müsste man, so denke ich, den Kupplungskorb ausdistanzieren. Der M541 Kupplungskorb hat einen anderen Gleitbuchsensitz, der nach hinten zum Gehäuse etwas größer ist, der M53 Kupplungskorb ist zum Gehäuse hin plan. Daher könnte man auch die Kombination versuchen: M541 Motor mit M541 Kupplungskorb + M53 Kupplungspaket (inkl. Mitnehmer).
      Das ist jetzt nur die Theorie oder ein Gedankenspiel, da ich gerade nichts vor dem Laptop habe, mit dem man probieren könnte.

      MfG
      Christian


      simsonforum.net/viewtopic.php?f=6&t=71696&hilit=s50+kupplung dort hat mal jemand was angefangen

      und hier ist auch was simsonforum.net/viewtopic.php?f=6&t=71073

    ANZEIGE