data-ad-format="auto">
ANZEIGE

Neue Bremsbeläge bei neuen Kompletträdern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Neue Bremsbeläge bei neuen Kompletträdern

      Hallo zusammen,

      da meine Kompletträder ihre beste Zeiten hinter sich haben, plane ich gerade den Neukauf von Alufelgen mit Edelstahlspeichen.
      Da meine alten Naben beide einen Höhenschlag haben bremsen meine EBC Bremsbeläge nicht gleichmäßig.
      Muss ich mit dem kauf neuer Kompletträder auch neue Bremsbeläge kaufen oder schleifen die sich wieder relativ schnell ein?
      ANZEIGE
      Neue Scheiben/Trommeln, neue Beläge. :a_bowing:

      Is beim Auto so, und sollte beim Moped nich anders sein. Es geht hier schließlich um Menschenleben *erhobenerZeigefinger*

      Gruss

      Mutschy

      Du brauchst Hilfe rund um Simson und MZ? - besuch mich einfach (virtuell oder in echt):

      mutschy.dashosting.de
      Ja neue Bremsbeläge.
      Nur so als Tip: Die Nachbaunaben swind weicher als die originalen. Daher kann es sein, dass die EBC Beläge schlichtweg zu hart sind.
      Daher rate ich dir die Beläge von ZT zu kaufen. Die sind zwar nach ca 8000-9000km runter, bremsen dafür aber in den Nachbaunaben einfach besser.
      Laisdung (Sprich Lais-dung)
      = Die vollkommen übertriebene Angabe von Motorleistung auf Facebook und anderen sozialen Netzwerken
      Wird berechnet mit :
      P=Kanäle*Lautstärke²+Hauptdüsengröße


    ANZEIGE