Kette Gerissen und kein Zündfunke!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Kette Gerissen und kein Zündfunke!

      Hi
      Ich bin heute mit meiner S51 Enduro bj. 84 ein Stück Gefahren und nach einer Weile ist mir einfach die Kette (bei ca 40kmh) gerissen und hat den Kasten mit Kaputt gesprengt. Der Motor ist dabei Schlagartig ausgegangen und ich Traue mich nicht mehr ihn versuchen anzumachen da ich angst habe noch mehr kaputt zu machen.. ich habe nicht viel Ahnung und Lese mich meistens durch Foren etc und sie stand auch jz 20Jahre und deswegen will ich nicht den Motor neumachen müssen (lassen). Sollte ich probieren ihn anzumachen oder sagt ihr ich könnte grop gucken ob ich was kaputt mache etc oder sagt ihr lassen bis die Kette drauf ist ? Danke Schonmal

      Lg Lukas
      Wenn du wie ein Ochse versuchst weiterzutreten kann es sicherlich vorkommen.


      Guck ob er frei ist und dann kann man weitersehen.

      Ob man nen Motor mit 20 Jahren Standzeit ungeöffnet im Alltag bewegen sollte halte ich an der Stelle, unabhängig ob er jetzt nen Schaden hat, eh für gewagt.
      Raider heißt jetzt Twix... sonst ändert sich nix

      Sternburg-Export wrote:

      Ob man nen Motor mit 20 Jahren Standzeit ungeöffnet im Alltag bewegen sollte halte ich an der Stelle, unabhängig ob er jetzt nen Schaden hat, eh für gewagt.


      Seh ich genauso.
      Wellis bestimmt knüppelharte, Lager an der KW sind gerne mal eingelaufen oder haben mit bissl pech gar Rost angesetzt.
      Die Kurbelwelle mit den Pleullagern können auch verschlissen sein.
      Probleme treten meist bei sowas erst dann auf, wenn man mal eine etwas längere Tour macht.
      Bei 500m um den Block passiert meist nix, aber wehe man kommt mal über die 4-5 km ....
      Laisdung (Sprich Lais-dung)
      = Die vollkommen übertriebene Angabe von Motorleistung auf Facebook und anderen sozialen Netzwerken
      Wird berechnet mit :
      P=Kanäle*Lautstärke²+Hauptdüsengröße


      Kerze raus und dann langsam den Kicker runterdrücken mit der Hand. Dann merkst du es ja. Zu 99% ist der Motor ok wenn er nicht die Ursache für den Kettenriss war.
      Probleme sind nur Lösungen in Arbeitskleidung !!!
      ADVERTISEMENT