Mikuni VM 20 läuft dauerhaft zu fett

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Mikuni VM 20 läuft dauerhaft zu fett

      Hallo. Ich habe ein Problem mit meinem LT60/4 Kanal...er dreht nicht hoch. Wenn ich Vollgas gebe blubbert sie und wenn sie ( wenn sie mal kommt) dreht das Ding los wie Sau oben rum. Alles umgebaut so wie es sein muss. Kein Simmeringverschleiß und Zündung stimmt auch. LLD 22,5 und dickere Düsennadel. Habe auch schon bei Simsonforum.net gefragt. Könnt ihr euch ja mal ansehen.

      simsonforum.net/viewtopic.php?f=6&t=72848
      Grundsätzlich würde ich schonmal sagen es liegt an deinem Luftfilterumbau. Mach die Gummimuffe hinter deinem Vergaser mal ab und teste ohne Luftfilter.
      Ansonsten wären ein paar Infos zum Vergaser noch Nett, Original Mikuni, ZT oder PZ etc ? Welche HD? Welche Nadel genau? Wie hast du den Luffi umgebaut? Welcher Auspuff ist montiert?
      Habe einen Original VM 20 von LT. LT Reso Auspuff. Herzkasten ist mit extra Loch und mit LT Filu. Habe das ansaugloch auf 50mm vergrößert, allerdings ist meine Ansaugmuffe ein falkenbalg. 22,5 LLD ,dickere Düsennadel und HD ist eine 180 zum einfahren

      Post was edited 1 time, last by “Der LangTuner” ().

      Warum hast du diese Nadel verbaut? Im Normalfall läuft der Vergaser mit der original Nadel bei korrektem Luftfilterumbau einwandfrei.
      Bitte Teste das Ganze mal ohne Luftfilter mit der Original Nadel in mittlerer Position.
      Habe es schon versucht mit Standard Mikuni bedüsung und es ist ohne ausaugmuffe leider nicht besser geworden. Könnte auch an der damals verstellten Zündung gelegen haben, weil der Mikuni alles in den Herzkasten gerotzt hat. Denke er hatte Spätzündung. Werde morgen nochmal versuchen einen anderen Ansaugschlauch zu benutzen, den Luftfilter ab und nochmal ohne Muffe versuchen. Wie habt ihr denn eure Herzkästen bearbeitet?
      ADVERTISEMENT

      Post was edited 1 time, last by “Der LangTuner” ().