simson.budbud.de offline?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      simson.budbud.de offline?

      Hallo allesamt,
      in den jetzigen Sommerferien wollte ich mein s50B1 offiziell zulassen.
      Die Seite mit den Zulassungsbeispielen sowie der Vorgehensdokumentation ist leider "offline".
      Gibt es hierfür spezielle Gründe? Auf der Seite "pommes-man.de" habe ich weiterhin gelesen, dass eine freiwillige Zulassung wohl z.T. nicht mehr möglich sein soll.
      Weiß hier jemand etwas genaueres? Geht es wohl in NRW noch?
      Ich würde dann albald KBA-Papiere anfordern.
      Viele Grüße,
      Marc.
      Hallo,
      sofern eine freiwillige Zulassung in NRW nicht mehr möglich ist, so könnte ich mir die dreißig Euro für die KBA-Bescheinigung wohl sparen, oder liege ich da falsch?
      Viele Grüße,
      Marc

      Werbung


      Diesen Simson Ratgeber empfehlen
      wir für alle Simson Neulinge.


      Wenn dein Moped keinerlei Papiere hat dann benötigst du die KBA Papiere doch so oder so. Eine Freiwillige Zulassung ist wieder etwas anderes. Erstmal benöitigt dein Moped überhaupt Papiere, also entweder Originale DDR Papiere oder eben eine 2. Schrift vom KBA. Also beantrag dir die KBA Papiere.
      Hi,
      die originalen DDR-Papiere habe ich natürlich!
      Wieso also eine KBA-Erlaubnis beantragen?
      Diese benötige ich ja nur, sofern ich freiwillig zulassen will.
      Oder sehe ich das falsch?
      Viele Grüße,
      Marc
      KBA Papiere sind der ersatz falls deine DDR Papiere abhanden gekommen sind, oder du diese nicht mitführen möchtest.
      Dieses Schriftstück hat direkt nichts mit der freiwilligen zulassung zu tuen.
      Bei einer freiwilligen zulassung dürfen die papiere ein bestimmtes alter nicht überschreiten, deshalb braucht man die kba papiere.

      Zum anderen ist geltendes recht, eben geltendes recht. Mit welcher begründung sollten die das nicht zulassen wollen?


      Lg ronny

      Ja ja, dieser Datenschutz Schwachsinn. Während die Kriminellen und Betrüger genau so wie bisher weiter machen können, müssen die ehrlichen einen riesen Verwaltungsakt betreiben und stehen trotzdem mit einem Bein im Knast...
      Denke Mal dass die Seite u.a wegen der veröffentlichten Zulassungen etc. vom Netz genommen wurde, weil dieser ganze Datenschutz Heck Meck nicht mehr händelbar war.
    ANZEIGE