ADVERTISEMENT

Schrauberhilfe in Gelsenkirchen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Warum fängst du nicht erstmal klein an? Erstmal den Hobel sauber zum laufen bringen, dann kannste dir auch über die Optik Gedanken machen.

      An Simson sind schon ganz andere Leute gescheitert. Eben, weil die Ziele zu hoch gesteckt waren.

      Gruss

      Mutschy
      Hallo Mutschy
      Dass habe ich schon längst gemacht!!! Und was du sagst es muß langsam vorangehen. Habe schon den Plan im Kopf was ich alles machen will. Und deine Antwort bringt mich nicht weiter !!!
      Mit freundlichen Grüßen Der
      Das kann ich weder deinem Profil, noch deinem Post entnehmen. Für mich sieht es so aus, als wärst du ein ca 15 Jahre alter Jugendlicher, der sich auf Youtube diverse Videos angesehen hat und nun der Meinung ist, dass er die ultimative Schwalbe auf die Räder stellen wird.

      Ich hab in meinen 40 Jahren auf dieser Erde schon einige Pferde vor der Apotheke kotzen sehen ;)

      Gruss

      Mutschy

      Der wrote:

      Hallo Leute
      wehr kann mir helfen meine Schwalbe neu auf zu bauen!!!
      Da ich nur wenig Anung habe, es ist das erste mal dass ich sowas machen will....
      Mit freundlichen Grüßen Der


      mutschy wrote:

      Warum fängst du nicht erstmal klein an? Erstmal den Hobel sauber zum laufen bringen, dann kannste dir auch über die Optik Gedanken machen.

      An Simson sind schon ganz andere Leute gescheitert. Eben, weil die Ziele zu hoch gesteckt waren.

      Gruss

      Mutschy


      Ich versuche mal etwas Dampf aus der Situation zu nehmen.

      1. Hut ab, wenn du ohne große Ahnung von der Materie versuchen willst deine Schwalbe wieder aufzubauen. Ich bin auch Laie und will meine S51, die recht gut lief, neu aufbauen, da einiges an Pfusch zu bemängeln war.
      Nur versuch dir einiges an Fachwissen über dein Fahrzeug anzueignen. Falls du das schon gemacht hast, umso besser.

      2. Ich vermute das Mutschy genau das damit sagen wollte. Wer nicht weiß welches Teil wohin gehört, muss es eben lernen. ABER nur aus eigenen Fehlern kann man lernen. Niemand war von Anfang an DER Simson-Schrauber.

      3. Wir alle hier im Forum wollen dir nur helfen. Wenn du aber auf den Putz haust, was du alles kannst und willst und schon geplant hast, es uns aber nicht sagst, können wir dir nicht helfen. Wenn du gerne jemanden dabei haben möchtest der dir was erklärt, wenn du dir nicht sicher bist oder der dir Gesellschaft leistet und zur Hand geht, dann ist es richtig danach zu fragen. Wer dann aber patzig reagiert, darf sich nicht wundern wenn der andere das auch macht.

      Also:
      - fehlendes Grundwissen aneignen
      - tief durch atmen und den Geruch von Öl und Benzin genießen
      - anfangen und jede Menge Fotos von dem machen was man tut
      - und dann kann mann sich auch 1000x besser und zufriedener helfen lassen

      Ich hoffe ihr stimmt mir in dem ein oder anderen Punkt zu.

      Mit freundlichen Grüßen

      MartonSe
      Der Laie aus dem Norden
      Hallo matonse
      wer mich dumm anmacht wie MutschyDass ,das zeigt nur das er klein denkerisch ist (vielleicht dumm ???)
      wenn alle hier so sind dann brauche ich das simsonforum nicht mehr ! Denn ich habe vernünftig eine Frage gestellt und werde hier nur dumm angemacht ,! Wenn es ihm nur um sowas geht ist er ein dummer Mensch
      den man nicht braucht oder kennenlernen will!
      Mit freundlichen Grüßen Der
      ADVERTISEMENT