data-ad-format="auto">
ANZEIGE

Sr50 ist ausgegangen und springt nicht mehr an.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Sr50 ist ausgegangen und springt nicht mehr an.

      Hallo, ich bzw jetzt meine Tochter hat ein Problem mit Ihrem Roller.
      Sie ist heute einfach aus gegangen und nun springt sie nicht mehr an. Adac war da und hat den Vergaser gereinigt Zündfunke ist da. Er bekam sie auch nicht zum laufen. Ich habe versucht, Sie mit Starterspray zu starten was aber auch nicht klappt.

      Jemand eine Idee?

      Danke schon im Voraus
      ANZEIGE
      Hmm.
      Kommt der Funke denn auch zum richtigen Zeitpunkt? - Also wäre es vielleicht denkbar, dass die Polradmutter sich gelockert hat, daraufhin die Scheibenfeder abgeschert ist und sich das Polrad verdreht hat - und nu funkt es zwar, aber halt IRGENDWANN und nicht wenn nötig?

      Ansonsten: Es gibt ja auch Kerzen, die außerhalb des Zylinders tadellos funken, im Brennraum unter Verdichtungsdruck aber nicht mehr. - Mal andere probiert, vielleicht sogar ne neue?

      Gruß
      Tommy
      Wenn ein Mann sagt, er macht das, dann macht er das!
      ... Da braucht man ihn nicht jedes halbe Jahr dran zu erinnern.
      Säubern ohne die Dichtflächen zu strapazieren. :search:
      Trocken übereinander legen schauen ob es paßt.
      Sonst würde ich Dirko in Verbindung mit der orig. Dichtung nutzen. :thumbup:
      Bitte nur dünn auftragen, sonst hast Du viele überquellende Reste im Kupplungsraum/ Getriebe.
      haubdsache sreschned nisch... ;(
      "Sei kritisch, fahr britisch."

    ANZEIGE