data-ad-format="auto">
ANZEIGE

DHL Laufzeiten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      das Zeitfenster gefällt mir bei DHL wie es hier einige beschreiben. Ich hatte bisher keins und kenne das auch garnicht. Wenn dann nur an dem und dem Tag. Früher war noch nie eins da, aber manchmal später.

      Ich finde das Trackingfenster bei DPD recht gut gelöst, zwar nicht minutengenau, aber man kann es unter eine Stunde eingrenzen, je näher man der auslieferungszeit kommt.
      Das Glück ist eine Hure, es springt von einem zum anderen.
      ANZEIGE

      simme24 schrieb:

      Laufzeit von Päckchen bzw. Paket ist generell 1-2 Tage kürzer, als bei Hermes. Habe bis vor 7...8 Jahren
      öfters Pakete per Hermes verschickt (Autoteile über Ebay oder Wartburgforum), habe das dann aber später


      Also um ehrlich zu sein:
      Hermes ist was kleine schwere Sachen verschicken angeht definitiv günstiger als DHl.
      Hab mal von ner MZ ne KW verschicken müssen, die irgendwas bei 21kg oder so gewogen hat, und bin bei dem Preis von DHl fast umgefallen.
      17,00€ oder was die haben wollten.Hermes war da weitaus günstiger. Ebenso ist es wenn man mal relativ große Teile verschicken will/muss.

      Ansonsten nehmen sich in der Region südliches Sachsen-Anhalt Hermes und DHl an Lieferzeit nix.
      Beide brauchen im Schnitt 2-3 Tage.
      Laisdung (Sprich Lais-dung)
      = Die vollkommen übertriebene Angabe von Motorleistung auf Facebook und anderen sozialen Netzwerken
      Wird berechnet mit :
      P=Kanäle*Lautstärke²+Coolnessfaktor (Coolnessfaktor kommt auf Person an)


      Paket kam mittlerweile an .... seltsam alles,

      Kurios, nachdem ich den Virtuellen DHL Chatbot noch Montag abends angeheuert hatte aus reiner Neugierde kam auch ca 5 Minuten ne Meldung, das mein Paket nun endlich im Paketzielzentrum angekommen sei, Zufall ? nunja

      Lakkskaus schrieb:

      Hast du zufällig im AKF Shop eingekauft ?
      Jedes Paket dort wird mir immer einen Tag später als angekündigt gebracht :huh:
      Ich weiß auch nicht warum, sonst finde ich DHL eigentlich immer recht zuverlässig.


      Das könnte durchaus an den Shop-Systemen liegen. Ist ein I-Shop DHL-Kunde, druckt er sich die Versandaufkleber selbst und lädt alle Pakete in einen Carrier. Mit Ausdruck des Aufklebers gilt das Paket als im Annahmezentrum eingegangen, auch wenn der Carrier noch gar nicht von DHL abgeholt wurde.
      So könnte es auch sein, dass des Colonels Pakete auf mehrere solcher Carrier verteilt waren, einer wurde zeitnah abgeholt und der andere hat gewartet, bis er voll war. Das ist dann aber eher ein Problem des Versandhändlers und nicht von DHL. Systemisch ist das Ding dann auf jeden Fall unterwegs, auch wenn es real nicht so ist.

      Wäre eine mögliche Erklärung...
      Ich habe die Couch jetzt neben den Kühlschrank
      gestellt. Die ständige Rennerei macht einen ja fertig
      Das is mal ne Glanzleistung

      da wartet man und wartet nun gut is kein Privatpaket ... aber es behindert die Arbeit auf der Arbeit
      Bilder
      • dhl verwirrt.JPG

        173 kB, 1.384×892, 97 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „ColonelSandfurz“ ()

      Es hängt meistens am Zusteller,
      ich hab hier 2, einer macht die Vormittagsschicht und ist engagiert und kompetent, alles was der in die Finger kriegt, liegt entweder am Ablageort oder bei mir (wenn ich da bin).

      Wenn ich sehe, daß das Paket nicht bis 12 Uhr im Zustellfahrzeug ist, hat es die Spätschicht: Paket liegt im Treppenhaus, trotz Ablageort (der ist im 4. Stock) geht das Paket zur Filiale, die Karte steckt aber mal direkt im Briefkasten :( Bin ich zu Hause, liegt die Karte abends im Kasten, das Paket ist in der Filiale. 4. Stock ist wohl zu hoch...

      Karte sagt: abholen, nächsten Tag ab 10:00 Uhr . Bin um 12 da. "Nö, die kommen immer erst Nachmittags" AAAAAAAArgh

      Hab jetzt 'nen Packstation Zugang, aber auch da....
      Di, 15.05.18 16:59 DeutschlandDie Sendung konnte nicht in der Packstation eingestellt werden.
      Di, 15.05.18 12:36 DeutschlandDie Sendung befindet sich auf dem Weg zur Packstation.
      Di, 15.05.18 12:36 --Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen.

      Ok, also nicht nur die Zusteller :D langsam kriege ich den Verdacht, weil die anderen Zustelldienste teilweise recht inkompetent sind, geht immer mehr Traffic über DHL, die das auch irgendwann nicht mehr hinbekommen...
      Absurderweise mag die Raumfahrt keine Himmelsfahrtkommandos ^^
      Nach meiner Erfahrung in meiner Region liegt es am Paketzusteller. Wir nennen ihn nur 5s Joe. Er klingelt und nach 5s sitzt er schon wieder im Auto...meistens ohne Karte im Briefkasten. Wenn ich meinen Job so machen würde...

      Packstationen sind ansich ne geile Sache, aber man muss einige Dinge beachten:
      Das Paket darf nicht zu groß sein. Die Fächer haben nur eine maximale Größe und nicht alle Pakete passen dort hinein.
      Es darf kein Altersnachweis etc. notwendig sein.

      Es ist bei mir aber auch schon vorgekommen, dass alle Kriterien erfüllt wurden, das Päckchen jedoch trotzdem in die Filiale zur Innenstadt gebracht wurden. Also schön im Feierabendverkehr zur Post. Kann mir was Besseres vorstellen...

      MfG
      Christian
      "Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom."
      (A. Einstein)

    • Benutzer online 1

      1 Besucher

    ANZEIGE