Simson S51 eckige Exportseitendeckel / Prototypen Seitendeckel

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Simson S51 eckige Exportseitendeckel / Prototypen Seitendeckel

      ....wo wurden sie eingebaut und wie wurden sie lackiert und ist diese Lackierung echt?

      Hallo Leute, ich habe mir die eckigen extrem selten Export Seitendeckel zugelegt. Davor habe ich jahrelang damit geliebäugelt aber war nicht bereit so viel Geld dafür zu zahlen. Vor ein bisschen über einem Jahr wurde ein Tankset im Internet angeboten. Meiner Meinung nach der absolute Hammer diese Lackierung. Angeblich original Lack! Leider war es wirklich abartig teuer so dass ich es mir nicht holen wollte. Ich bin aber nicht umhin gekommen Screenshots davon zu machen.

      So wie ich es bisher immer gelesen habe wurden die Seitendeckel nie verbaut und waren ursprünglich für S51 Comfort gedacht aber sind nie in Serie gegangen.

      Kann diese Lackierung echt sein und wenn ja was war es für ein Modell?

      Hat vielleicht noch jemand anderes Fotos von original lackierten Prototypen Seitendeckeln?

      Jetzt möchte ich euch natürlich nicht die Fotos vorenthalten und bin gespannt auf eure Meinung.
      Images
      • Screenshot_2016-11-19-12-19-43~2.png

        1.54 MB, 1,599×964, viewed 221 times
      • Screenshot_2016-11-19-12-19-24~2.png

        1.63 MB, 1,600×910, viewed 192 times
      Also ich denke,dass es diese lackierung original gab.
      Bspw gab es auch die s51 Comfort in Billardgrün - für den Export.
      Hier in Deutschland hat man sowas nie gesehen, da es meist direkt fortgeschickt wurde ins Sozialiste Ausland.
      An sich gab es die eckigen Seitendeckel auch nur recht selten, selbst für den Export.

      Bei dem Modell von diesem Lackset bin ich mir jetzt nicht ganz sicher.
      Ich vermute aber mal ganz stark Super 80.


      Diese ganze Export geschichte ist an sich ja ein großer Mythos wo man keine richtige Bestätigung findet.
      Sowas könnte nur derjenige Beantworten, der auch in Suhl genau in dieser Abteilung zuständig war.
      Bspw gab es die s70 Comfort angeblich auch in Schwarz und einer Art türkis für den Export nach Großbritannien.
      Quelle : farben-schiessl.de/simson/modelle-und-jeweilige-farben/

      Ich denke auch mal das hier keiner so eine richtige Auskunft geben kann.
      Es ist wahrscheinlich alles hier rein spekulativ.
      Laisdung (Sprich Lais-dung)
      = Die vollkommen übertriebene Angabe von Motorleistung auf Facebook und anderen sozialen Netzwerken
      Wird berechnet mit :
      P=Kanäle*Lautstärke²+Hauptdüsengröße


      An einen s80 habe ich auch schon gedacht weil auf den Seitendeckeln cc8 steht soweit ich das erkennen kann. Leider war die Qualität der Fotos nicht besser. Mich würde interessieren ob es noch mehr Sonderlackierungen dieser Art gibt. Man findet nur leider nichts im Netz.
      Grund dafür, dass man im Netz nix weiter findet , ist, dass es einfach nicht allzuviel Wissen dazu gibt.
      Einerseits, weil man hier im Osten damals sowas erst gar nicht zu Gesicht bekommen hat, andererseits, weil man es hier auch nicht kaufen konnte.
      Laisdung (Sprich Lais-dung)
      = Die vollkommen übertriebene Angabe von Motorleistung auf Facebook und anderen sozialen Netzwerken
      Wird berechnet mit :
      P=Kanäle*Lautstärke²+Hauptdüsengröße


      Bj. 83 - hab ich vor Ort mit der ETZ zusammen vor ein paar Jahren gekauft und nun beide wieder aktiviert. Sie hat scheinbar original noch keine 6000km auf der Uhr. Äußerlich aufgefrischt steht sie ganz gut da.

      MfG
      Jo
      ADVERTISEMENT