ANZEIGE

Angepinnt Der "Modkritik /-Lob" Thread :-D

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Scheinbar wird mit der Kritik gar nicht umgegangen. Bzw. ist es dem Betreffenden schlichtweg "völlig egal" (so kommt es rüber). Schade... aber das bestätigt nur die ganzen Vorwürfe zwecks "oben herab" usw. Das passiert wenn jemand "Unantastbar" ist und man manchen zuviel "Macht" gibt.
      Meine Frage des Umgangs war an die anderen gerichtet, wenn er nicht darauf antwortet.

      Hab ihm mal eine PN mit dem Link geschickt - vielleicht hat er es ja überlesen ^^
      Hier könnte deine Werbung stehen
      Gehen wir mal "wohlwollend" davon aus das der Thread hier bisher einfach nur Übersehen wurde. Anderenfalls würde es wohl den "wahren Charakter" leider ganz gut Wiederspiegeln und zeigen das man als Mod evtl. doch der Falsche ist.... aber wir sind ja Nett und Glauben nur das Beste... :)
      Eigentlich nicht möglich, da ich ihn nun schon zwei mal markiert habe.
      Aber wie du schon schön gesagt hast - wir gehen mal vom guten aus.
      Hier könnte deine Werbung stehen
      Gelesen habe ich das sehr wohl. Werde aber euren Hexenjagd nicht noch Zündstoff geben. Habe mir die Kritikpunkte die gerechtfertigt sind auch zu Herzen genommen.
      Zu meinen Diskussionsargumenten stehe ich dennoch, aber das ist ja Userstatus und ein anderes Thema.
      Probleme sind nur Lösungen in Arbeitskleidung !!!
      Das soll doch keine Hexenjagd sein.. um Himmelswillen nicht. Wenn du dir die Kritik zu Herzen nimmst und ne Art Besserung in Sicht ist hauts doch hin, das war doch das Ziel :). Das Ar***loch wieder Begraben und den Leuten auf Augenhöhe begegnen, nicht von weiter oben.
      Dieser Fred ist nicht dafür gedacht, um einen MOD an den Pranger zu stellen. Sondern ihr sollt wirklich kontruktive Kritik für alle Moderatoren abliefern können. Angebracht wäre hier auch, dass Kraftausdrück (auch wenn sie **** wurden) unterbleiben. Die deutsche Sprache berherberg eine Vielzahl Synonyme, wodurch diese unagebrachten Ausdrücke vermieden werden.
      TEAM SAUSTAHL

      "Bier trinken hilft der Landwirtschaft"

      Never Touch A Running Simson!!!
      So, jetzt wissen wir wenigstens, dass er sich alles durchgelesen hat- und sich evtl. die Kritik zu Herzen nimmt. Reicht mir vollkommen.
      Zur Hexenjagd: Quatsch- sind ja hier nicht beim KKK.
      Kritik an den anderen MODs:
      Solang es nichts zu meckern gibt... is wie Geburtstag- sobald das Essen fertig ist- sind alle ruhig.


      Grüße Thomas
      20/06/2015 Hockenheim

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Dillinger“ ()

      Der|Homer schrieb:

      Zum Thema Rechtschreibung, das wird schon teilweise etwas überspitzt. Aber das ist nunmal so.



      Zum Thema Rechtschreibung: Das wird schon teilweise etwas überspitzt, aber das ist nun mal so.

      Ich finde es richtig ;)

      Nein jetzt im Ernst, wir (das Forum) haben uns in den letzten Jahren schon extrem verbessert. Wenn ich an Beiträge von vor 7-9 Jahren denke, als das SMS-Schreiben und Chatten noch angesagt war und wirklich jeder zweite nur klein geschrieben hat, ist es heute doch schon sehr viel angenehmer geworden. Man sieht den Unterscheid ja auch, ob sich jemand Mühe gibt, mal ein Tippfehler dabei ist oder einfach ein falschgeschriebenes Wort. Da wird auch niemand etwas sagen, aber wenn ich permanent ohne Satzzeichen schreibe, sollte schon darauf hingewiesen werden dürfen.


      Zum Thema überspitztes Warnen/Verwarnen/Einschreiten der Mods:
      Ich glaube jeder neue Mod, versucht sein neues Aufgabengebiet ernst zu nehmen. Bei Carpediem ist es vielleicht einfach nur nicht abgeklungen ;)
      Irgendwann wird man entspannter und schreitet nicht mehr mit der Keule ein. Eine gewisse Menschenkenntnis sollte trotzdem mitgebracht werden.

      Ich vermisse ein wenig die alten Zeiten, die Stammuser verabschieden sich immer mehr wegen Nicklichkeiten untereinander. Warum ist das so?
      Warum musste ein Sternburg-Export gehen? Weil er sich mit anderen Usern angelegt hat und eine Grenze überschritt.
      Warum musste Lehmann gehen? Weil er häufig daneben gegriffen hat, oft gegen andere User schrieb oder Regeln missachtete.
      Warum ist ein Auxburger nicht mehr online? Weil ihm das hier alles zu blöd wurde? Weil es hier weniger um das Thema Moped ging, vielmehr um persönliche Spitzen?
      Ich könnte noch viele weitere nennen, aber das reicht an dieser Stelle.

      Wir haben hier unsere Experten und Chaoten. Um die Kritik auch mal in die andere Richtung zu verlagern, denkt bitte auch immer daran, dass eure persönlichen Angriffe auch von neuen Usern gelesen werden. Wir wollen hier alle, dass das Forum noch eine Weile existiert und wieder zu einer richtigen Community wird. Bitte helft euch untereinander und meckert nicht immer über andere. Zitiert entsprechende Antworten anderer User und stellt sie richtig, ohne persönlich zu werden oder sich lustig zu machen!

      Gruß
      Matti

      bseQ schrieb:

      Der|Homer schrieb:

      Zum Thema Rechtschreibung, das wird schon teilweise etwas überspitzt. Aber das ist nunmal so.



      Zum Thema Rechtschreibung: Das wird schon teilweise etwas überspitzt, aber das ist nun mal so.

      Ich finde es richtig ;)

      Nein jetzt im Ernst, wir (das Forum) haben uns in den letzten Jahren schon extrem verbessert. Wenn ich an Beiträge von vor 7-9 Jahren denke, als das SMS-Schreiben und Chatten noch angesagt war und wirklich jeder zweite nur klein geschrieben hat, ist es heute doch schon sehr viel angenehmer geworden. Man sieht den Unterscheid ja auch, ob sich jemand Mühe gibt, mal ein Tippfehler dabei ist oder einfach ein falschgeschriebenes Wort. Da wird auch niemand etwas sagen, aber wenn ich permanent ohne Satzzeichen schreibe, sollte schon darauf hingewiesen werden dürfen.


      Zum Thema überspitztes Warnen/Verwarnen/Einschreiten der Mods:
      Ich glaube jeder neue Mod, versucht sein neues Aufgabengebiet ernst zu nehmen. Bei Carpediem ist es vielleicht einfach nur nicht abgeklungen ;)
      Irgendwann wird man entspannter und schreitet nicht mehr mit der Keule ein. Eine gewisse Menschenkenntnis sollte trotzdem mitgebracht werden.

      Ich vermisse ein wenig die alten Zeiten, die Stammuser verabschieden sich immer mehr wegen Nicklichkeiten untereinander. Warum ist das so?
      Warum musste ein Sternburg-Export gehen? Weil er sich mit anderen Usern angelegt hat und eine Grenze überschritt.
      Warum musste Lehmann gehen? Weil er häufig daneben gegriffen hat, oft gegen andere User schrieb oder Regeln missachtete.
      Warum ist ein Auxburger nicht mehr online? Weil ihm das hier alles zu blöd wurde? Weil es hier weniger um das Thema Moped ging, vielmehr um persönliche Spitzen?
      Ich könnte noch viele weitere nennen, aber das reicht an dieser Stelle.

      Wir haben hier unsere Experten und Chaoten. Um die Kritik auch mal in die andere Richtung zu verlagern, denkt bitte auch immer daran, dass eure persönlichen Angriffe auch von neuen Usern gelesen werden. Wir wollen hier alle, dass das Forum noch eine Weile existiert und wieder zu einer richtigen Community wird. Bitte helft euch untereinander und meckert nicht immer über andere. Zitiert entsprechende Antworten anderer User und stellt sie richtig, ohne persönlich zu werden oder sich lustig zu machen!

      Gruß
      Matti


      Das nenne ich jetzt mal wirklich konstruktiv.
      Es wird nur gegen die Mods geschossen und keiner achtet auf sich selbst.
      Ich bin der Meinung jeder sollte mit seinen Mitmenschen so umgehen wie er selber behandelt werden möchte und ich glaube das es jetzt auch mal wieder Zeit wird mit dem Gezeter aufzuhören.

      Lg. :)
      :shehumper::

      bseQ schrieb:

      Der|Homer schrieb:

      Zum Thema Rechtschreibung, das wird schon teilweise etwas überspitzt. Aber das ist nunmal so.



      Zum Thema Rechtschreibung: Das wird schon teilweise etwas überspitzt, aber das ist nun mal so.

      Ich finde es richtig ;)


      Gruß
      Matti


      Ok, ich will auch mal. (Scherz) ;)

      Zum Thema Rechtschreibung: Das wird schon teilweise etwas überspitzt, aber dass ist nun mal so.
      Das Glück ist eine Hure, es springt von einem zum anderen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Locke“ ()

    ANZEIGE