Ersatzteile die man als Simsonschrauber immer auf Lager haben sollte

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Bowdenzüge sind wirklich sehr wichtig, Dichtringe, Dichtungen aller Art, Schrauben, Ersatzzylinder, Ersatzkomplettmotor, Schrauben + Muttern, Öl und Fett aller Art, Dichtmasse, Reifen, Schlauch und Felgenband,.... die Liste könnte ich wahrscheinlich ewig weiter führen. Mit den habe ich schon mich selbst und auch Kollegen von mir aus so mancher bescheidenen Lage geholfen.
      Simson S51: JW-Sport MX Gabel, Kastenschwinge, 85/4D, verstärktes 5Gang, nadelgelagerte Kupplungsdruckplatte, Ronge Primär, ....
      Simson SR50 Komplettumbau "Custom": 70/4
      Instagram: 2stroke_fanatic
      Das kann man doch gar nicht pauschalisieren.

      Man benötigt alle Teile, die einem gewissen Verschleiß unterliegen oder die man öfter mal demontieren muss. Felgen, Schutzbleche, Rahmenteile oder Tanks würde ich jetzt nicht unbedingt dazu zählen...

      MfG
      Christian
      "Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom."
      (A. Einstein)

      Kommt halt darauf an was man macht.
      Wenn man nur für sich bastelt reichen Dinge wie Bowdenzüge, Dichtungen, Schlauch, Kerze, Birnen und Sicherungen.
      Wenn man jedoch ab und zu auch mal für Kumpels was basteln muss, sind auf jedenfall Dinge wie Sprengring von der Schaltwalze und Wellis Pflicht.
      Wenn man auch noch nen Beutel voller Kabel hat, dann ist alles gut.
      Laisdung (Sprich Lais-dung)
      = Die vollkommen übertriebene Angabe von Motorleistung auf Facebook und anderen sozialen Netzwerken
      Wird berechnet mit :
      P=Kanäle*Lautstärke²+Hauptdüsengröße


      die Bowdenzugnippel nicht vergessen diese Messingtonnen
      diverse Muttern vllt …
      Ersatzglühobst

      aus eigener Erfahrung hat sich gezeigt, wenn was ausfällt, dann meistens genau das wofür man grad kein Teil da hat
      das wären laut meiner Erfahrung Zündung, Fußschalthebel, Kabelbruch, Radlager
      Deswegen kann man meiner Meinung nach keine Auflistung bzw. Pauschalantwort geben. Im Laufe der Jahre habe ich alles angesammelt, aber auch nur, weil man in einem Moment das benötigte und im nächsten Moment etwas anderes. Schrauben, Muttern, Glühlampen, Kabel, Kabelschuhe, Nieten, Öle und Fette, Kerze, Sicherungen, ...sind auch alles Standardsachen.

      Ein komplett bestücktes Ersatzrad, einen Satz Bowdenzüge, Kette, Dichtung Kupplungsdeckel wäre spezifische Teile.

      MfG
      Christian
      "Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom."
      (A. Einstein)

    ADVERTISEMENT