S50 (N) Designvorschläge

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      S50 (N) Designvorschläge

      Hallo liebe Simson-Freunde!

      Ich suche momentan nach einigen coolen Designvorschlägen für meine Orangene Simson!
      Auf YouTube habe ich einen S51 besitzer gesehen der weiß/rot/schwarze Streifen auf seiner Simson hatte.
      Meiner Meinung nach sehen die ziemlich gut aus und deshalb wollte ich fragen ob man die irgendwo kaufen kann (Nur die Streifen)?? *Link*:
      Vielleicht hat ja jemand selbst Designvorschläge bzw. kennst sich damit aus und weiß wie man selbst welche erstellt.
      Wäre sehr sehr dankbar für Ideen bzw Infos ;) :pilot: ;)



      Bilder
      • Simsonstickerfrei.png

        929,53 kB, 834×592, 22 mal angesehen
      Ich wäre ja für " Wolf im Schafspelz " ! Alles schön original von der Optik her, am besten noch ein Knieblech und Beindecke dran und dann den M53 richtig aufzwirbeln mit einem S63 4-Kanal oder gleich auf 76 ccm gehen. Dann fährt das Moped auch damit über 90Km/h und im 3. Gang jeden Berg hoch. Die ori. Wasserabziehbilder für´n S50 gibt es z.B. bei Oltimerdienst Engisch
      LT S70 SPEZIAL; Ruhe in frieden :sleep:
      Sieht ein wenig zusammengestaucht aus... hat der mal nen Unfall gehabt oder ist das nur unvorteilhaft geknipst?
      Solche Sticker kann dir jeder, der nen Folienplotter besitzt (oder selbst du mit Folie und Skalpell), ausschneiden.
      Vielleicht kann dir auch @Alex86 helfen ;)
      Oldstyle or no Style

      S70fighter schrieb:

      S63 4-Kanal oder gleich auf 76 ccm gehen.


      Oder wie wärs gleich mit 83ccm bei RZT ?
      Hubraum ist durch nichts anderes als Hubraum zu ersetzen...

      Und zum Thema:
      Ich denke nicht, dass du die so einfach irgendwo zu kaufen kriegst.
      Das ganze wird sich der Paul von PZ wohl selber auflackieren haben lassen.

      Demnach frage doch einfach mal einen Lackierer ob er dir sowas auflackieren und dann mit Klarlack versiegeln kann.
      Sicherlich kostet es etwas Geld, dafür sieht es aber besser aus als irgendwelche billigen aufkleber draufzupappen.
      Laisdung (Sprich Lais-dung)
      = Die vollkommen übertriebene Angabe von Motorleistung auf Facebook und anderen sozialen Netzwerken
      Wird berechnet mit :
      P=Kanäle*Lautstärke²+Coolnessfaktor (Coolnessfaktor kommt auf Person an)


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Mr_T.mo“ ()

      Da beißt sich was in deiner Aussage. Feldtüchtig und aoa3 bei 60/4.
      Normalerweise sollte man doch auf drehmoment pochen, wenn man aufn Feld unterwegs ist.

      Und übrigens: Mit Olivgrün muss man echt vorsichtig sein, da kann man so richtig in die Scheiße greifen, sodass es im nachhinein richtig kacke aussieht.
      Laisdung (Sprich Lais-dung)
      = Die vollkommen übertriebene Angabe von Motorleistung auf Facebook und anderen sozialen Netzwerken
      Wird berechnet mit :
      P=Kanäle*Lautstärke²+Coolnessfaktor (Coolnessfaktor kommt auf Person an)


      ANZEIGE
      Ich glaub, das kommt immernoch besser oder zeitgenössischer als mattschwarz mit Monsterkralle XD
      Appropos zeitgenössisch... so nen klassisches 90er Jahre Design oder Trabant RS800 - Streifen käm auch gut.
      Oldstyle or no Style

      simme24 schrieb:

      Hmm, zuviel schwarz lackierte Teile dran.
      Richtiges Schutzblech vorne dran und die Bleche entweder in silbergrau oder Lack
      vom "Lackset", dazu die kleine 100mm-Rückleuchte.


      :thumbsup: Schutzbleche in Lacksetfarbe .
      Dunkle Farben passt im allgemeinen nicht zu einer Simson, meine Meinung.
      Mit Schutzblechen in Lacksetfarbe, Gepäckträger in Chrom, Parr Enduro Dämpfer, Tachohülle und die Sitzbank schön bezogen und die üblichen Simson-Aufkleber wirkt das Moped gleich anders.

      Bevor ich irgend welche Kohle für Tuning ausgeben würde, würde ich erstmal in eine 12V E-Zündung oder
      Powerdynamo investieren.
      Eine zuverlässige Zündanlage und besseres Licht, als dieses 15W Teelicht wäre mir wichtiger als irgendwelches Tuning Maßnahmen.
      Ich finde, optisch sollte eine Simson IMMER nahezu original aussehen, also nicht tiefergelegt, so gut wie keine Fremdteile von Fremdfabrikaten, nichts gekürzt, keine Weisswandreifen, keine lackierten Felgen, alle Teile verbaut. Prinzipiell finde ich es nicht schlimm, nicht baujahrsspezifische Teile zu verbauen, wenn es denn alles passt, aber eine größere Bremse an einer S50 hat auch was. Dafür kann man technisch ein bischen spielen, bei dem, was man fast nicht sieht wie Motor und Elektrik. Es sollte eben alles etwas zur Epoche passen wie z.B. Farbe, Aufkleber etc.

      MfG
      Christian
      "Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom."
      (A. Einstein)

    • Benutzer online 1

      1 Besucher