S51 Neuaufbau "Endurostyle Custom"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Du leidest an Geschmacksverkalkung. Ein schöner Aufbau, aber schwarzmatter Rahmen? Stickerbomb Seitendeckel bei grünem Tank mit hässlichem Aufkleber?

      Das sind für mich die einzigen Kritikpunkte. Ich möchte aber lobend anmerken, dass du dir die Mühe gemacht hast und alte Teile aufgearbeitet hast. :thumbup:

      MfG
      Christian
      "Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom."
      (A. Einstein)

      Der Rahmen ist Seidenmatt ;) ^^

      Der Pulverer meinte, das sei am ehesten, was der Rahmen vorher drauf hatte.

      und mich stört das garnicht.
      Ist mir auch nicht aufgefallen, bis ein Kumpel meinte, warum Matt ? :kopfkratz: :rolleyes:

      Zum Tankset;
      Ja der Simsonaufkleber ist nicht der schönste. Aber lässt sich nicht ändern, einer der vorbesitzer meinte wohl, es sei eine gute Idee das ganze mit Klarlack zu versiegeln :/ ||

      Der Fox Aufkleber auf den Seitendeckel find ich persönlich aber Schlimmer :D (ist leider auch unter dem Klarlack)

      Übrigens is der Forenuploader besser zu handhaben :D

      Allzeit gute Pannenfreie Fahrt
      Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht! - Rosa Luxemburg

      Die Industriegesellschaft erzeugt viele nutzvolle Dinge und im gleichen Ausmaß viele nutzlose Menschen. Der Mensch ist nur noch ein Zahnrad in der Produktionsmaschinerie; er wird zu einem Ding und hört auf, ein Mensch zu sein.
      Erich Fromm


      SIMSON - Sechzig ist mächtig schnell ohne Nachtunen
      Ich nutze die Bilder noch anderweitig, deswegen nutze ich lieber eine externe Seite ;)

      Heute die erste größere Tour gefahren, ca. 60km.

      Lief alles problemlos soweit. Mir ist aber am Vortag aufgefallen, das der Dämpferhebel links an der Halterung vom Seitengepäckträger schlägt X/ :S . hab fürs erste die Dämpfer Umgestellt.
      So lässt es sich auch viel bequemer fahren :D

      auf dem Rückweg von der Tour habe ich auch noch fix ein paa schöne Bling Bling Bilder gemacht ^^



















      Bevor einer Meckert, die Packtasche ist mehr oder weniger nur eine Übergangslösung.
      Eigentlich wollte ich einen passenden Koffer für den Gepäckträger, aber noch habe ich keinen guten gefunden.

      Aber fürs erste bin ich zufrieden. es müssen noch 2-3 Kleinigkeiten gemacht werden, aber an sich funktioniert alles und sie ist sicher fahrbar.

      Jetzt müssen wir nur noch auf einen guten Sommer hoffen und dann läuft alles :thumbup:
      Wollte mal ein kleine Rückmeldung geben.

      Soweit ist bis jetzt alles ganz gut gelaufen, wenn auch mit mehr oder weniger einen Liegenbleiber.

      War eine Spätfolge, davon das ich einmal vergessen hatte den Benzinhahn zu schließen und dieser 2 Tage offen Stand :panic:

      hat mir schön den Zylinder und Krümmer geflutet, konnte ich auskippen, wie vollgelaufende Gummistiefel. Hatte ich auch noch mit keinem Moped :kopfkratz:

      infolge dessen hat sich der Benzinfilter zugesetzt und sie ist mittem im Ort ausgegangen. Zum glück wohnt mein Kumpel dort nur wenige Meter entfernt, so ging nochmal alles gut. Zudem ich schon Erfahrungen mit zugesetzten Benzinfiltern hatte, hab ich mitterweile immer Ersatz dabei, hat sich damit als Boardersatzteil schon Bewärt :thumbsup:

      dem ganzen vorrausgegangen ist eine Mitternachtstour durch die Stadt.
      Hatte das Mopped abgestellt, ca. halbe stunde mit offenen Hahn.

      Beim ankicken lief sie zwar aber ging sofort wieder aus, troz Gasgebens. Dann wie wild rumgekickt und auf einmal PPPPUUUUFFFFFFFFF knallt es fast wie bei einem Pistolenschuss, inklusive einer mindestens 1 Meter langen Stichflamme aus dem Auspuff 8| :| und das ganze um ein Uhr morgens :undwech: (keine sorge, das ganze war im Hafen ;) ).

      5 Minuten verdattert umgeschaut, noch 2 mal gekickt und da lief sie ganz normal, wie immer 8|

      nach der Aktion (wegen verdacht auf Kondi) habe ich auf den ALK umgerüstet, wo (zugegeben ich war etwas nunja "angepisst") der Hahn offen geblieben ist :D

      Sonst aber ist mir wohl bei der letzten größeren Tour zu nem Treffen die Simmeringe flöten gegangen, noch nicht ganz so schlimm, aber man riecht das verbrannte Getriebeöl.
      Der Motor wird im Winter sowieso revidiert, von daher werde ich erstmal so weiterfahren oder ggf. nur den Simmering tauschen.

      Sonst Probleme die mir aufgefallen sind, die ich auch wohl früher oder später angehen muss:

      Rücklicht leuchtet nicht mehr richtig hell, bei Parklicht hingegen schon.
      Batterie wird vermutlich nicht richtig geladen oder Blinker haben masseproblem, Blinken auf einmal bei Zündung an nicht mehr, und erst wieder nach längerer Fahrt
      Lichthupe geht nicht
      Bremse hinten "rubbelt", Nabe Verzogen ?
      Felge hinten läuft leider nicht so ganz schön rund, wie ich es hätte, bei Scheibenbremsumbau wird einfach die Vorderfelge nach hinten gepackt
      das schon genannte Problem mit den Dämpferverstellhebeln

      Sonst noch Umbauten die ich vornehmen will:

      12V Vape Umbau+ H4 Scheinwerfer+ Elektrischer DZM
      Statt Seitentasche, alten, großen Koffer auf Gepäckträger hinten
      Anhängerkupplung + Originalen Anhänger
      (Ganz wichtig) Alarmanlage
      Scheibenbremse+neue Gabel

      So ist das nunmal mit so einen Projekt. Ganz fertig wird es eben nie. :D
      ANZEIGE