data-ad-format="auto">
ANZEIGE

Angepinnt 60-Jahre-Verkehrssünderkartei-Stammtisch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Sternburg-Export schrieb:

      Mit vielen Patienten geschrieben, und noch größere Idioten auf dem Hof gehabt die mir alle was vom Pferd erzählen wollten.


      Haste nen paar Beispiele, was für "Experten" aufschlugen? Der letzte Verkauf is schon ein Weilchen her, dann weiß ich für nächstes Mal wieder Bescheid.
      Das sind Geschichten für nen Bierchen am Lagerfeuer.

      Viele der üblichen Preisdrücker die mir das Dingen schlechtreden wollten, weil ist ja dreckig, aber für nen Hunni würden sie mich befreien von dem Anblick befreien.

      Dann z.b. nen Vater-Sohn-Gespann das dachte nen 30 Jahre gestandenen Scheunenfund mit kärchern, volltanken und mal nach den Bremsen schauen übern Tüv zu bekommen und andere recht naive Freigeister.


      Nach gut 10 Jahren meckert mein Eheweib nicht mehr über meine Umtriebe, das habe ich ihr (auch durch getrennte Konten) abgewöhnt. :]
      Glücklicherweise fährt sie auch gerne Moped und die beiden Genclone ebenso. Wenn ich nen Moped kaufe ists schonmal für eins der Mädels - später irgendwann... :D
      Raider heißt jetzt Twix... sonst ändert sich nix

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Sternburg-Export“ ()

      Eine traurige Nachricht..HB-HOT (eine der, ehemals drei, schweizer Junkers52) ist gestern abgestürzt. Scheinbar hat niemand überlebt.
      blick.ch/news/schweiz/rega-bes…-segnas-gr-id8690196.html
      ANZEIGE
      Sterni, das hat doch mit aktiver Trauer wenig zu tun. Schade um den Oldtimer ists allemal. Schließlich gibts von denen nur noch 6 flugtüchtige und, was mich persönlich betrifft, hab ich Bezug zu den Vögeln. Die fliegen und landen hier ganz in der Nähe und außerdem hatten Opa und sein Bruder mit den Dingern noch "Neubau"-Erfahrungen.
      Um Menschenleben ists immer traurig, aber ja.. das ist das Leben. Unglücke passieren täglich. So gesehen gehört dieses zu den kleineren, aber das lässt sich ohnehin nicht relativieren, würde nur ins OT abdriften und darum ging es mir gar nicht.

      Neu

      Ich hatte das schon länger im Kopf und draußen lackieren geht bei mir leider auch nicht, komplett leere Garage die man ganz auskleiden könnte ist nicht verfügbar, also hab ichs das mal probiert.
      Ich muss schon zugeben man fühlt sich sehr wie Dexter :D (Pathologenserienkiller-Serie) und "kuschelig" ists in der Garage. Die Lackierteile werde ich drinnen an einem Ständer aufhängen. Besser wäre es wohl gewesen um die Lampen drumherum zu bauen, aber da recht viele installiert sind ist die passive Ausleuchtung nicht schlecht. Garagentor ist auch weiß gestrichen.
      An Abluft/Zuluft habe ich gedacht.. sogar an eine Tür und um in den hinteren Garagenteil zu kommen erfordert es nur minimale Akrobatik. :D

      Mal sehen, ob das was wird..















      PS: Sterni.. sieh es mir nach. :D

      Neu

      Nach einem Wochenende voller Verzweiflung habe ich heute endlich den Fehler an meinem Vergaser gefunden.
      Durch ein Missgeschick ist mein alter Vergaser kaputt gegangen. Am Freitag habe ich dann den neuen bekommen und alles eingestellt das heißt aufgemacht Schwimmer per Senfglasmethode eingestellt alle Düsen gereinigt und festgezogen...
      Den Vergaser dran gebaut und losgefahren um ihn einzustellen. Das einstellen ging absolut nicht und da fing das Verzweifeln an. :P
      So ich nach Hause und alles auf Anfang. Da habe ich aber nichts auffälliges finden können. Ich habe sogar auf Nebenluft getestet dich da war nichts.
      Heute per Zufall habe ich mir die Nadel angeguckt und habe nen Lachanfall bekommen. Die Nadel war falsch eingehangen und ich habe sie in die richtige Position gehangen. Siehe da simme springt gut an standgas lässt sich einstellen und die hält es auch. Durch so eine Nachlässigkeit meiner seits habe ich mir das ganze Wochenende Stress gemacht und das halbe möp auseinander genommen.
      Da Frage ich mich aber warum die Vergaser nicht schon ab Werk auf Grundeinstellung sind.

      Lg. :)
      :shehumper::

    ANZEIGE