data-ad-format="auto">
ANZEIGE

Angepinnt T&T Multifunktionsinstrument, Einbauanleitung S51-B mit Vape

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Don Stulle schrieb:

      Ah ok ich hab ja nen anderen koso tacho... Meiner zeigt bei 68 gps/kmh 63kmh auf dem tacho


      Normal sollte der Tacho ja etwas Vorlauf haben, nicht andersrum. Ich denke, so 2-3 km/h Tachovorlauf sind vollkommen in Ordnung. Anscheinend stimmt deine Einstellung nicht...

      Die Einstellung der Schaltwarnung würde ich vom Zylinder abhängig machen. Keine Ahnung, wann man beim stino-Zylinder schaltet...so bei 6500 U/min? Fahren und die Drehzahl hochziehen bis man merkt, es kommt keine Beschleunigung mehr. Bei dieser Drehzahl würde ich die Schaltwarnung einstellen.

      MfG
      Christian
      "Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom."
      (A. Einstein)

      ANZEIGE

      Chrisman schrieb:

      Don Stulle schrieb:

      Ah ok ich hab ja nen anderen koso tacho... Meiner zeigt bei 68 gps/kmh 63kmh auf dem tacho


      Normal sollte der Tacho ja etwas Vorlauf haben, nicht andersrum. Ich denke, so 2-3 km/h Tachovorlauf sind vollkommen in Ordnung. Anscheinend stimmt deine Einstellung nicht...

      Die Einstellung der Schaltwarnung würde ich vom Zylinder abhängig machen. Keine Ahnung, wann man beim stino-Zylinder schaltet...so bei 6500 U/min? Fahren und die Drehzahl hochziehen bis man merkt, es kommt keine Beschleunigung mehr. Bei dieser Drehzahl würde ich die Schaltwarnung einstellen.

      MfG
      Christian


      Klingt logisch. So werde ichs machen. Ist ja sicher auch von Simme zu Simme bisschen unterschiedlich. Und jeder fährt seine S-Klasse auch anders.
      Guten Morgen Forum.

      Zunächst vielen Dank an vg1 für die detallierte Anleitung. Habe die Methode genutzt um an meiner KR 51/1K ein digitales MMB Tacho einzubauen.
      Tacho ist soweit in Funktion. Wer also auf originäre Optik steht, wird damit glücklich.



      Auch bietet MMB ab September wie ich auf Instragram gesehen habe für die S51 ein digitales Tacho in Originaloptik an:
      instagram.com/mmb_instrumente_de/

      Bei der exakten Kalibrierung meines Tachos bräuchte ich jetzt etwas Unterstützung.
      Folgende Werte habe ich ermittelt:

      - Kettenritzel hinten: 34 Zähne
      - Antriebsritzel: 14 Zähne
      - Tachoschraubenritzel: 22 Zähne
      - Tachoschraubenrad: 15 Zähne
      - Radumfang mit Heidenauer K46:180,327 Zentimeter
      - Anzahl der Magnete des Adapters:6

      Wie viele Wegimpulse sollten sich basierend darauf ergeben?
      Mit der üblichen Formel (1000 Meter / Reifenumfang in Meter)*Anzahl der Magnete bekomme ich leider kein exaktes Ergebnis.

      Beste Dank für etwas Nachbarschaftshilfe.

      mfg
      Stefan

      hofentwin schrieb:

      Auch bietet MMB ab September wie ich auf Instragram gesehen habe für die S51 ein digitales Tacho in Originaloptik an:
      instagram.com/mmb_instrumente_de/


      facebook.com/MMBMesstechnik/?h…9H-sLKNDlve0XPEwE&fref=nf
      MMB Messtechnik wird zu MMB Instrumente!

      Und zum Einstand präsentieren wir euch (auf Wunsch zahlreicher Kunden) gleich die neuen elektronischen Instrumente für eure Simson Modelle aus der Vogelserie und für die S50.

      Pssst...zukünftig wird es die Instrumente auch als 60mm-Version für die S51 in 100% Originaloptik inkl. Blinker-Kontrollleuchte geben. ...
      _____
      News erfahrt ihr bei Facebook und Instagram (@mmb_instrumente_de)

      Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht! - Rosa Luxemburg

      Die Industriegesellschaft erzeugt viele nutzvolle Dinge und im gleichen Ausmaß viele nutzlose Menschen. Der Mensch ist nur noch ein Zahnrad in der Produktionsmaschinerie; er wird zu einem Ding und hört auf, ein Mensch zu sein.
      Erich Fromm


      SIMSON - Sechzig ist mächtig schnell ohne Nachtunen

      ColonelSandfurz schrieb:

      hofentwin schrieb:

      Auch bietet MMB ab September wie ich auf Instragram gesehen habe für die S51 ein digitales Tacho in Originaloptik an:
      instagram.com/mmb_instrumente_de/


      facebook.com/MMBMesstechnik/?h…9H-sLKNDlve0XPEwE&fref=nf
      MMB Messtechnik wird zu MMB Instrumente!

      Und zum Einstand präsentieren wir euch (auf Wunsch zahlreicher Kunden) gleich die neuen elektronischen Instrumente für eure Simson Modelle aus der Vogelserie und für die S50.

      Pssst...zukünftig wird es die Instrumente auch als 60mm-Version für die S51 in 100% Originaloptik inkl. Blinker-Kontrollleuchte geben. ...
      _____
      News erfahrt ihr bei Facebook und Instagram (@mmb_instrumente_de)



      Echt jetzt? Da will ich die ganze Zeit originale, elektronische Instrumente für meine S50, entscheide mich für den großen T&T Tacho und jetzt, da ich ihn schon habe, bringen die genau sowas auf den Markt? Ich könnte sowas von....

      MfG
      Christian
      "Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom."
      (A. Einstein)

      Die MMB Instrumente in Orginaloptik (zumindest Drehzahlmesser) konnte man sich vorher schon Anfertigen lassen. Hab ja einen am s50.

      Find ich aber gut das es jetzt in Serie kommt die mechanischen machen ja immer mal wieder Probleme. Hab schon mit mmb Kontakt gehabt man baut mir meinen auch nochmal um das die Nadel passend ist.

      Für S50 1 und 2 gibts dann nochmal neuen Tacho und einen Drehzahlmesser von mmb.

      Bin gespannt wie der Tacho sein Signal bekommt.

      hofentwin schrieb:

      Wie sieht es mit meiner Berechnungsproblematik aus? Gibt es dazu Vorschläge?


      Messe doch einfach mit GPS o.ä. nach und passe den Radumfang entsprechend an.

      mfg
      :b_wink:
      ANZEIGE

    ANZEIGE