MZA Kolben vs Almot

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      MZA Kolben vs Almot

      Grüße,

      welcher Kolben ist besser oder unterschieden die sich nicht groß? Die MZA-2-Ring-Kolben sind wohl mit die schlechtesten, habe ich gehört. Gefahren habe ich die allerdings noch nicht.
      Sind da die Almot-2-Ring-Kolben besser in Bezug auf Konizität, Geometrie, Werkstoff, Lebensdauer etc.? Viel teurer sind sie ja nicht.
      Haben die Kolbenringe der Almot-Kolben auch eine so hohe Vorspannung wie die der MZA-Kolben?

      Ich weiß, dass die DDR-Megu's und Barikit die besten sind, aber mich würden jetzt mal diese beiden in der unteren Preisklasse interessieren. :)

      MfG

      Falk

      Post was edited 1 time, last by “Falko1” ().

      Ich habe aber keinen gefunden, der wirklich auf einen Vergleich eingeht bzw. einige Eigenschaften beider Kolben genannt werden, insbesondere, was den Almot-Kolben angeht (bei MZA hört man immer: rasselt, klemmt schnell, ist zylindrisch, billiges Kolbenmaterial, Ringe haben zu starke Vorspannung... aber nicht wirklich was aktuelles bzw. allgemein Bekanntes zu Almot) . Nebenbei sind diverse Berichte teilweise schon mehrer Jahre alt, seitdem kann sich da eventuell was geändert haben.
      Wie sind eigentlich die Tkm-2-Ring-Kolben?

      MfG

      Post was edited 1 time, last by “Falko1” ().

      Toll, habt ihr den Link zum Thema? Habe ich bis jetzt noch nicht gefunden.
      ADVERTISEMENT

      Post was edited 1 time, last by “Falko1” ().