Dreh- und Fräsarbeiten, CNC drehen Zylinderköpfe, Zylinderbau, Laserteile, Kegelrollenlagerumbau für Simson.

    • Dreh- und Fräsarbeiten, CNC drehen Zylinderköpfe, Zylinderbau, Laserteile, Kegelrollenlagerumbau für Simson.

      Grüße,

      mit mehr Zeit und Lust, würde Ich gerne wieder für das Forum meine Arbeitskraft zur Verfügung stellen.
      Hier eine Auflistung der Möglichkeiten!
      Vorab. Ich arbeite in meinen Privaten Räumen, dementsprechend gibt es keine Dumpingpreise, dennoch sind alle Arbeiten zum guten Kurs zu haben!
      Lieferzeiten je nach Auftragslage. Mindestens 1 Woche einplanen!

      Preise sind zzgl Versand! DHL versichert.

      Dreharbeiten konventionell:

      Jedes Material, außer Holz zerspanbar.
      Nach Skizze, Zeichnung oder Muster.

      Gewindeschneiden ist wieder möglich, Drehbank repariert! Außen sowie Innengewinde, Metrisch normal oder fein! Zollgewinde auch problemlos möglich.
      Toleranzen h/H6 machbar für Passungen. Längentoleranzen bis 0,01mm Toleranz.
      Rundlauffehler unter 0,01mm an gefertigten Teilen.

      330mm maximaler Durchmesser, Länge bis 600mm!

      Preise je nach Aufwand, Toleranzen und Material.

      Bild:




      CNC drehen Zylinderköpfe:

      Jeder Zylinderkopf möglich, solange die Kerzenbohrung zentrisch sitzt.
      Verdichtung nach Wunsch! Je nach Auslegung vom Zylinder kann ich Tipps geben.
      Brennraum vorab im Inventor konstruiert und Volumen exakt bestimmt.

      Mit oder ohne Zentrierung.

      Preis 18€ für Simsonköpfe bis 120ccm.
      Jeder Kopf problemlos reproduzierbar.
      Bei mehreren gleichen Köpfe reduziert sich der Preis.

      3Stk = 12€/Stk
      5Stk = 10€/Stk

      Bild:



      Fräsarbeiten:

      Genau wie beim Drehen.
      Jedes Material zerspanbar, außer Holz.

      Verfahrwege: X400mm Y250mm Z400mm

      Genauigkeiten 0,01mm

      Beispiel: Laufbuchsen fräsen!

      Bild:



      Andere Dinge sind natürlich auch problemlos möglich.
      Preis nach Aufwand, Toleranzen und größe des Bauteil.


      Umbau auf Kegelrollenlager:[/u]

      Preis komplett 75€

      Beinhaltet:

      Steuerrohr entfernen, neues einsetzen (verpresst) und verschweißen mit WIG. Gewinde passend geschnitten! M24 x 1,5
      2x Kegelrollenlager 32005
      2x Lagerschalen aus Hochfestem Alu

      Auf Wunsch mit kompletter Edelstahlausführung!
      Preis 110€

      Bild:



      Zum Umbau muss die Gabelbrücke eingesendet werden!!


      Laserteile:

      Konstruktion nach Muster, Skizze oder Zeichnung.
      Vorhandene DXF Dateien sind vorteilhaft.

      Möglichkeiten:

      Stahl bis 10mm
      Edelstahl bis 6mm
      Aluminium bis 4mm


      Kanten, Runden geht auch.
      Lieferzeiten bis 5 Wochen, je nach Auftragslage der Firma.
      Dafür gute günstige Preise und hohe Qualität!

      Bild:





      Zylinderbau:

      60-120ccm möglich.

      Bis 100ccm Schlitzgesteuert.
      Ab 105ccm nur noch als Membran.

      Passendes Setup gibt´s dazu.

      Preise und Zylindervarianten folgen im Laufe der Woche.
      Keine Verhandlungsbasis!

      Kit´s entstehen aus neuen Almotzylinder. Ab sofort auch gebrauchte Kit´s (Zylinder + Kopf egal welche Marke) einsendbar zur Bearbeitung!
      Jedes Kit enthält einen CNC gedrehten Zylinderkopf mit zu der Auslegung passenden Brennraumgeometrie und Verdichtung.

      Version D = Sportzylinder
      Version S = Steuerzeitenzylinder
      Version G = Alltagstauglicher 4 Kanal Zylinder
      Version R = Renn - oder Straßenzylinder, für die die etwas mehr brauchen.

      Buchse GGG60 neu gefertigt und maschinell gefräst.
      Alukörper Handbearbeitet!

      Preise und Kits:

      60ccm:

      Version D = Komplettpreis 155€
      Version S = Komplettpreis 155€
      Version G = Komplettpreis 185€
      Version R = Komplettpreis 205€

      70ccm:

      Version D = Komplettpreis 155€
      Version S = Komplettpreis 155€
      Version G = Komplettpreis 185€
      Version R = Komplettpreis 205€

      85ccm:

      Version D = Komplettpreis 205€
      Version S = Komplettpreis 205€
      Version G = Komplettpreis 245€
      Version R = Komplettpreis 285€

      100ccm:

      Version D = 270€
      Version S = 270€
      Version G = 300€

      Ab 105ccm nach Absprache.
      Bis 120ccm möglich im Simsonzylinder mit entsprechender Hubänderung.

      M53/54 Zylinder.

      63ccm und 76ccm auf Wunsch möglich.





      Spezialangebote:

      Resonanz Abgasanlagen Stahl/Edelstahl

      Stahl Schweißarbeiten WIG, Elektrode

      Kurbelwellen Simson bis 58mm Hub

      Konstruktion 3D inc Datenausgabe

      Simson 6 Gang Getriebe (noch nicht erhältlich)


      Also dann!

      Gruß Vincent
      Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist.

      VC-2Takt-Tuning

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Vinni1993 ()

    • Hallo Vinni

      da hätte ich gleich mal zwei fragen, würdest du auch nur Edelstahlkrümmer herstellen mit Kalotte, in originalmaßen für Enduro als 28mm und 32mm Version? wenn ja die passende Kalotte liefern, oder machst du die dann auch selbst? Gibt ja da Unterschiede ZT zB. und RZT.
      Wie wäre da der Preis?

      Dann eine Frage zum Kegelrollenlagerumbau, soweit ich das in Erinnerung habe, warst du ja soweit, dass der Lenkeranschlag seine Funktion weiter behält, ohne das am Rahmen was gekürzt wird. Das war doch richtig, oder? Ist das Problem mit dem Lenkerschloss inzwischen auch gelöst, bzw kann man das Lenkerschloss mittels extra Arbeit erhalten? wenn ja, was würde das extra kosten?

      Grüße
      Das Glück ist eine Hure, es springt von einem zum anderen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Locke ()

    • Locke schrieb:

      Hallo Vinni

      da hätte ich gleich mal zwei fragen, würdest du auch nur Edelstahlkrümmer herstellen mit Kalotte, in originalmaßen für Enduro als 28mm und 32mm Version? wenn ja die passende Kalotte liefern, oder machst du die dann auch selbst? Gibt ja da Unterschiede ZT zB. und RZT.
      Wie wäre da der Preis?

      Dann eine Frage zum Kegelrollenlagerumbau, soweit ich das in Erinnerung habe, warst du ja soweit, dass der Lenkeranschlag seine Funktion weiter behält, ohne das am Rahmen was gekürzt wird. Das war doch richtig, oder? Ist das Problem mit dem Lenkerschloss inzwischen auch gelöst, bzw kann man das Lenkerschloss mittels extra Arbeit erhalten? wenn ja, was würde das extra kosten?

      Grüße


      Grüße,

      ich hatte mal eine Firma, die Simsonkrümmer biegen konnte.
      War mir aber zu teuer für die Kleinmenge, deshalb biete ich keinen Krümmerbau aus Edelstahl an.

      Lenkerschloss kann man nicht mehr verwenden, hab ich auch keine Lust mir da was auszudenken, Sorry!
      Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist.

      VC-2Takt-Tuning
    • Kleines Feedback von mir:

      Zylinderkopf vom 90/4 (ehemals Hondakolben)auf Barikit Kontur angepasst.
      Kommunikation: + :D
      Kosten: + :saint:
      Versand: + :thumbup:

      Kann ich jedem nur empfehlen

      Gruss Dillinger :Beer:
      20/06/2015 Hockenheim
    • Grüße,

      bis Ende März 5% Rabatt auf alle Zylinderkits.
      Preise geändert, neuer Lieferant für Grauguss gefunden.

      Da die Anfragen zunehmen, das gebrauchte Kit´s eingeschickt werden können, habe ich die "Bedingung" oben geändert.
      Ab sofort könnt ihr Kopf + Kühlkörper gebraucht, egal welcher Marke einsenden. Reinigung erfolgt dann aber in Eigenregie!
      Dabei spart ihr am Endpreis 35€ ein.

      Gruß Vincent
      Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist.

      VC-2Takt-Tuning
    • Moin,

      ich bräuchte mal ganz was Anderes : habe eine Motorhälfte mit Ausbruch des Kickstarteraufnahme. Suche nach jemandem, der das zuschweißt und entsprechend neubohrt. Wäre das auch was für dich?
      Hatte schonmal einen Thread mit Fotos: S51, M541: Ausbruch in Aussparung für Kickstarter - schlimm?
      Frau sucht Mann mit Pferdeschwanz, Frisur egal
    • Oppa schrieb:

      Moin,

      ich bräuchte mal ganz was Anderes : habe eine Motorhälfte mit Ausbruch des Kickstarteraufnahme. Suche nach jemandem, der das zuschweißt und entsprechend neubohrt. Wäre das auch was für dich?
      Hatte schonmal einen Thread mit Fotos: S51, M541: Ausbruch in Aussparung für Kickstarter - schlimm?


      Grüße,

      Alu schweißen momentan nicht mehr möglich.
      Deshalb biete ich es auch vorerst nicht mehr mit an. Sorry!

      Gruß Vincent
      Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist.

      VC-2Takt-Tuning
    • Moins Vinni
      Könntest du mir ein paar Reduzierhülsen drehen?
      Ich möchte ein Kugellager (6302) von einer MZ-Nabe, Breite 13mm, Innendurchmesser 15mm, auf den Innendurchmesser eines Kugellagers 6201 (Simsonradnabe) mit 12mm Innendurchmesser reduzieren.
      Ich könnte dir beide Lager zur genauen Vermessung zuschicken. Das bräuchte ich dann 2 x.

      Vorstellen tue ich mir das so, dass diese auf einer Seite einen Hutrand haben, damit dieser als Anschlag dient und nicht durchrutschen kann, siehe Skizze. Das ganze sollte saugend, vielleicht mit nen klapps vom Hammer, bzw mit etwas Temperatur einschrumpfen, dann passen.

      Durch den Hutrand und den daraus resultierenenden anderen Abstand zwischen den Lagerflächen in der Nabe bräuchte ich dann auch eine geänderte Abstandshülse zwischen den Lagern.
      Normal wäre 37mm lang, Aussendurchmesser 22mm, Innendurchmesser 17,5mm.

      Ich Bräuchte dann eine Länge von 31mm (minus 2 x 3mm) Aussendurchmesser 22mm und Innendurchmesser 13mm (wie bei Simson)

      Welches Material dafür geeignet ist, wirst du schon wissen.

      Diese Hutreduzierhülsen bräuchte ich ebenfalls aus Alu für den Nabendeckel, sowie für das Bremsschild. Diese sollten eingeschrumpft werden. Dort müsste dann die innere Auflagefläche um die Breite des Hutrandes reduziert werden.

      Simsonbremsschild und Nabendeckel könnte ich mit schicken zur genauen Maßabnahme, die dann vom Innendurchmesser auf den Nabendeckel der MZ und dem Jawabremsschild zu übertragen wären.

      Die MZ-Nabe müsste ebenfalls leicht bearbeitet werden. Auf Seite des Bremsschildes ca. 1mm der äusseren Flanke weg (dort schleift das Jawabremsschild, eventuell müßte es mittels der Reduzierhülse angeglichen werden, wenn die Auflageflächen vom Bremsschild und Nabe dann immer noch keine Verbindung haben), eventuell von innen den Ring dann anpassen, das würdest du dann schon sehen was ich meine, bzw privat genaueres absprechen.

      Es könnte sein, das innen in der Nabe die Bremsbacken dann aufsetzen, diese müssten dann von der Auflagebreite gekürzt werden.
      Bilder
      • reduzierhülse.jpg

        67,71 kB, 658×584, 25 mal angesehen
      Das Glück ist eine Hure, es springt von einem zum anderen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Locke ()

    • Hallo Vinni, ich hätte Interesse an ein paar gelaserten Blechen aus 4mm Stahlblech. Bietest du sowas im Moment an und könntest mir dazu ggf. ein paar weitere Fragen beantworten?

      Ich würde mich über eine Antwort freuen
    • Na ich will auch mal eine Bewertung tippen
      Hab jetzt schon die ein oder andere Sache bei Vinni machen lassen.

      76er Zylinderkit für Sperber (SR4-3), Motorgehäuse spindeln, diverse Hülsen und Lagerschalen drehen lassen, Anschlüsse für die Downpipe an meinem Auto etc. pp.

      Qualität ist 1a war bis jetzt immer zufrieden. Manchmal muss man ihm etwas Feuer unterm hintern machen :D

    Werbebanner AKF Werbebanner Ostmoped
    ANZEIGE