Eigenbau Werkzeugkiste

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Eigenbau Werkzeugkiste

      Moin zusammen

      Da die Auflagefläche auf standart Werkzeugkisten immer zuklein ist, habe ich mir eine neue Werkzeugkiste gebaut. Naja....eigendlich ist das schon eine fahrende Werkbank.

      Das war mein erster Bau



      Da mir die erste Kiste doch etwas zu klobig war und Optisch nicht viel zu Bieten hatte, musste eine Neue Kiste her.

      Der Anfang war schon mal gemacht :D


      Jetzt sind die Räder dran, es ist alles schön Bündig und die Spaltmaße passen auch :search: :juchuu:


      Jetzt geht es ans Lacken. Ich habe einen 3 in 1 Lacke genommen, eine Günstige version anstatt Hammerit und der Lack hält gut!
      Natürlich in den Klassischen blau/grau Farben 8)


      Dann hat Unser Tischler mir noch eine schöne Holzplatte mit einer Kannte angefertigt. Während dessen Habe ich die Seiten mir Niroplatten Verkleidet


      mfg Maier :popcorn: :popcorn:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Sitt“ ()

      Sehr geil!!! Du hast meinen Respekt.

      Sowas gibt es zwar schon fertig, aber 500-1000 Euro für einen leere mobile Werkbank sind schon nicht ohne und wenn man sowas selbst machen kann/möchte, warum nicht?

      MfG
      Christian
      "Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom."
      (A. Einstein)

      Chrisman schrieb:

      Sehr geil!!! Du hast meinen Respekt.

      Sowas gibt es zwar schon fertig, aber 500-1000 Euro für einen leere mobile Werkbank sind schon nicht ohne und wenn man sowas selbst machen kann/möchte, warum nicht?

      MfG
      Christian


      Danke Christian

      In meiner Werkstatt zuhause habe ich solch eine gekaufte Kiste von Gedore.Die Kiste Ist zwar gebraucht aber in einem guten Zustand und der Preiß lag damals bei ca 500€

      Die blaue Kiste hat mich an Material nichts gekostet, ausser Schweis. Da wir eine große Instandsetzung sind haben wir einiges auf Lager :thumbsup:
      Ich musste nur Lack und die Werkzeugeinlagen kaufen.



      Die Einlagen sind von Gedore, die gibt es auch als schaumstoff Variante aber Kostet deutlich mehr.
      mfg Maier :popcorn: :popcorn:

      Werbung


      Diesen Simson Ratgeber empfehlen
      wir für alle Simson Neulinge.


      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Sitt“ ()

      Auf jedenfall eine sehr gute Arbeit, geiles Teil. Meinen Respekt haste dafür. Würdest du nicht so weit entfernt wohnen würd ich dich glatt solang Nerven bis du mir auch so eine Anfertigst (Natürlich mit Vergütung). Aber leider biste zu weit weg für eine Abholung ;) :) Aber meinen Respekt bekommste als Lohn jetzt schon :D
    ANZEIGE