ANZEIGE

Ein richtiges Schnäppchen ;)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      ckich schrieb:

      Wird ein Wecker benötigt ?
      ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…chenk/1006547317-306-4023


      Den Wecker finde ich nichtmal schlecht.
      Ein richtiges Kolbenklingeln kann einen schon als Albtraum aus dem Schlaf reißen.

      Auf Youtube hat der User "PommesMän" dazu mal eine Bastelanleitung gemacht.

      Ich persönlich würde mir so einen Wecker hinstellen.
      Aber nicht für 199€...
      Dann bastel ich mir doch lieber selbst.
      Laisdung (Sprich Lais-dung)
      = Die vollkommen übertriebene Angabe von Motorleistung auf Facebook und anderen sozialen Netzwerken
      Wird berechnet mit :
      P=Kanäle*Lautstärke²+Hauptdüsengröße


      ANZEIGE
      Die Weckeridee ist ja ansich ganz nett.., zwar alles andere als neu, aber deswege nicht minder nett. Aber dieser separate LCD-Wecker macht doch jegliches Erscheinungsbild kaputt. Wenn, dann muss die Uhr auch im Motor integriert werden, damit es nicht wie ein Sammelsorium auf Sperrholzplatte, oder Bremsscheibe aussieht.
      Die Zündungsseite mit Deckel bietet sich doch ganz gut für ein analoges Ziffernblatt an, das schön eingefasst werden könnte. Dann bekommt der Motor über die Motoraufhängungspunkte noch einen stabilen "Fuß" geschweißt und steht als Standalone auf dem (stabilen :D ) Nachttisch.

      Stellt sich halt die Frage, ob man genügend entbehrliches Material auftut, um sowas zu bauen, ohne das man gute Ersatzteile dafür zerlegt.
      "Unrettbar" ist schließlich wenig.

      Neu

      Alex86 schrieb:

      Stellt sich halt die Frage, ob man genügend entbehrliches Material auftut, um sowas zu bauen, ohne das man gute Ersatzteile dafür zerlegt.
      "Unrettbar" ist schließlich wenig.


      Ich hab z.b. einige Zündungsdeckel liegen, wo der Steg ausgebrochen ist. Diese eignen sich ideal für die realisierung z.b. der Uhr Idee.

      simme24 schrieb:

      Kann sich jeder gerne hinstellen, der darauf aus ist, dass es zu Hause wie auf'm Flohmarkt aussehen soll.
      Sprich, alles durcheinandergewürfelt, ohne einheitliche Linie.


      Sehe ich nicht so.
      Sicherlich muss man sich seine Bude damit nicht vollfrummsen, aber so kleine feine Gimmiks sind schon ganz cool.
      Ich werde später meine Bude auch viel mit schönem Mopedkrams "zustellen".
      Aber auch, weils mir gefällt.
      Schrott hänge ich mir natürlich nicht an die Wand...
      Laisdung (Sprich Lais-dung)
      = Die vollkommen übertriebene Angabe von Motorleistung auf Facebook und anderen sozialen Netzwerken
      Wird berechnet mit :
      P=Kanäle*Lautstärke²+Hauptdüsengröße


      Neu

      Der Preis von 1100€ ist kein Witz oder Blickfang, den will ich wirklich haben.


      Da ist aber einer selbstbewusst...soll er mal warten. Ein in sandgrau lackiertes Lenkerblech für eine Vorserienschwalbe mit Suhler Wappen ging allerdings für 1200 weg, aber das ist auch eine absolute Rarität, die man hiermit nicht vergleichen kann.

      MfG
      Christian
      "Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom."
      (A. Einstein)

      Neu

      Mapps schrieb:

      ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…-ms50/1011040000-306-7879?
      Ist für mich leider zu weit weg.


      Das angebot finde ich garnicht mal so übertrieben...
      Preis is ok.


      Der Tank oben aber ist ein echter knaller.
      Für den Preis müsste es eine extreme Rarität sein, die ich hier aber nicht sehe.
      Noch sind viel zu viele gute bis sehr gute Lacksets im Umlauf, für weitaus weniger Geld (wenn auch sie trotzdem noch teuer sind).

      Ich sehe es schon kommen, irgendwann bricht der Simsonmarkt wieder zusammen und alle die denken sie hätten sonst was für schätze liegen fassen sich an den kopf, weshalb sie es damals nicht für halt 100€ weniger verkauft haben.
      Manchmal Frage ich mich echt, wo die Leute die Preise her nehmen.

      Kleine Anekdote:
      Letztens aufm Flohmarkt n Knieblech bei ner älteren Dame am Stand entdeckt.
      Habe nach dem Preis gefragt : Da knallt die mir 190€ gegen den Kopf.
      Ich glaubte, ich höre nicht richtig.
      Habe dann mal penetrant nachgefragt, woher sie diese preisvorstellung hat.
      Ihr Enkel hätte mal bei Ebay geschaut, da werden die so hoch gehandelt...
      Da hab ich mir dann an den Kopf gefasst.
      Wie manche Menschen nicht begreifen können, dass nur weil ein Angebot so teuer drinne steht, es nicht unbedingt einen Käufer dafür gibt zu dem Preis.
      Ich meine, ich kann z.b. auch den ranzigen s51/1 12V Seitendeckel in Mausgrau den ich noch liegen habe für 500€ reinstellen.
      Bloß zu dem Preis wird das nie jemand kaufen !!!
      Warum verstehen das die Leute nicht?

      Genauso immer diese Preistreiber in jeglichen Facebook Gruppen o.ä.
      -"400€ für das Starfragment ist viel zu wenig, da kannste mindestens 800€ nehmen !"
      Wenn man dann die Leute fragt, warum sie ihn dann nicht einfach kaufen und selber für mehr verkaufen, wird es urplötzlich ganz still, oder es kommen nur irgendwelche Beleidigungen....
      Genau so wird der Marktpreis schön künstlich in die Höhe getrieben.
      Warum manche menschen auch nicht einfach mal ihr hirn einschalten können.
      Man geht ja auch nicht in den Elektronikmarkt um nen Fernseher zu kaufen der 1000€ kostet und sagt dann dem Händler, dass einem das viel zu günstig ist und man lieber 1200€ dafür zahlen würde...


      So genug Dampf abgelassen. War für mich mal wieder nötig, da ich erst heute wieder eine nette Diskussion hatte.
      Laisdung (Sprich Lais-dung)
      = Die vollkommen übertriebene Angabe von Motorleistung auf Facebook und anderen sozialen Netzwerken
      Wird berechnet mit :
      P=Kanäle*Lautstärke²+Hauptdüsengröße


      Neu

      Mr_T.mo schrieb:

      Ich sehe es schon kommen, irgendwann bricht der Simsonmarkt wieder zusammen und alle die denken sie hätten sonst was für schätze liegen fassen sich an den kopf, weshalb sie es damals nicht für halt 100€ weniger verkauft haben.


      Ganz ehrlich, dass hoffe ich auch aber weniger um irgendwelche Schnapper zu machen... Mir wäre es recht, wenn die Langfinger dann das Intresse an diesen Fahrzeugen verlieren :/

      Neu

      Wurden die nicht auch schon zu Bierkisten Preis Zeiten geklaut? Roller werden ja wohl auch gerne geklaut. Denke dass ist eher ein wertunabhängiges Problem. Vielleicht geringfügig angeheizt durch steigenden Wert

      Neu

      Mag sein, davon habe ich damals nicht viel mitbekommen, da ich zu der Zeit "überversorgt" war :D , aber was hier in den letzten zwei Jahren gezielt an (Moped) Garagen geöffent wurde, ist nicht mehr feierlich...

    ANZEIGE