ADVERTISEMENT

Erfahrungen ZT Tuningvergaser 16N1-11 mit dem neuen Gemischaufbereitungssystem

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      N'abend,

      Heute hab ich den Gaser mal verbaut.
      Mittlerweile muss ich von Teil abraten.
      Das die Qualität passt, muss ich wieder zurücknehmen.
      Erst kippelt, wie im Video, die Wanne. Dann die Grate im Kanal. Heute festgestellt, das der Deckel für den Gasschieber völlig verzogen ist.
      Ich habe nun die Wanne und den Deckel vom Bvf verwendet.
      Und jetzt kommts, der ZT konnte nicht angeschraubt werden! Die Mutter an der rechten Seite vom Flansch,passte nicht. Ich musste etwas am Vergaser abschleifen/feilen, damit die Mutter befestigt werden konnte.

      In betrieb genommen, lief er allerdings. Standgas hält er besser als mein ausgelutschter Bvf.
      Die Einstellerei lief problemlos.
      Nur groß zum fahren bin ich noch nicht gekommen. Das werde ich die Tage noch nachholen.
      Bis jetzt, würde ich den ZT 16N1-11 nicht weiter empfehlen.
      Da ich bisher alles von RZT hatte und die Qualität da in Ordnung ist, würde ich zu dem RVFK 16N1-11 raten. Der kostet zwar mehr als der ZT, sollte aber qualitativ besser sein.
      :teufel: Loud Pipes Save Lives, denn ist es zu laut, bist Du zu alt! :v_dark:
      Na dann bin ich mal auf den 16er von RZT gespannt. Sollte die nächsten Tage bei mir eintrudeln.
      Wir bei Facebook:
      - Gruppe: Zweitakt/Simson Freunde OWL
      - Gruppe: Simson Freunde ohne Grenzen!
      - Fanseite: Simson Freunde ohne Grenzen!

      --- Unsere neue Simson/Zweitaktfreunde OWL Homepage: KLICK ---
      Es wäre schön, wenn Du dazu evtl auch nen kleinen Erfahrungsbericht schreiben könntest!
      Würde mich mal interessieren!
      :teufel: Loud Pipes Save Lives, denn ist es zu laut, bist Du zu alt! :v_dark:
      Mach ich. Hab nämlich selber kaum Erfahrungsberichte darüber finden können.
      Wir bei Facebook:
      - Gruppe: Zweitakt/Simson Freunde OWL
      - Gruppe: Simson Freunde ohne Grenzen!
      - Fanseite: Simson Freunde ohne Grenzen!

      --- Unsere neue Simson/Zweitaktfreunde OWL Homepage: KLICK ---
      Im Grunde wie auch bei den anderen RVFK Vergasern.
      Gutes Standgas, gutes Übergangsverhalten, schöne Einstellbarkeit, aber auch FEZ Grundkörper.

      Wirklich gebrauchen kann man den aber sicher erst bei einem Tuningzylinder der etwas schwierigkeiten beim Einstellen macht.

      mfg
      :b_wink:
      Mein RVF 16 ist vorgestern angekommen, verarbeitung finde ich völlig ok, trotz FEZ Grundkörper. Was blöd ist, ist das der Nadelclip recht breit ist und man die Nadel nen Stück nach oben schieben muss um mit dem Ende des Bowdenzugs durch die Arretieröse zu kommen.

      Hab meinen Hofer Zylinder bislang mit ner 70HD im normalen 16n1-12 gefahren und hab jetzt einfach mal die 75er im RVF drin gelassen und schau mal wie die sich damit verhält. Probefahrt ist aber erst ab Montag möglich, da dann erst das Kennzeichen da ist.
      Wir bei Facebook:
      - Gruppe: Zweitakt/Simson Freunde OWL
      - Gruppe: Simson Freunde ohne Grenzen!
      - Fanseite: Simson Freunde ohne Grenzen!

      --- Unsere neue Simson/Zweitaktfreunde OWL Homepage: KLICK ---
      So, nach einer Woche fahren (mit ordentlich Gegendwind jeden Tag), bin ich gar nicht so unzufrieden. Er läuft ordentlich und das er etwas mehr "Leistung" bringt kann ich auch bestätigen.
      Hatte in meinem BVF die 72er HD drin und nu die 75er.
      Ich muss nun nochmals eine Tankfüllung verfahren, damit ich verlässliche Angeben zwecks Verbrauch machen kann.
      :teufel: Loud Pipes Save Lives, denn ist es zu laut, bist Du zu alt! :v_dark:
      Und ich kann sagen das die 75er zu fett war. Aktuell wieder ne 70er und mal weiter schauen.
      Wir bei Facebook:
      - Gruppe: Zweitakt/Simson Freunde OWL
      - Gruppe: Simson Freunde ohne Grenzen!
      - Fanseite: Simson Freunde ohne Grenzen!

      --- Unsere neue Simson/Zweitaktfreunde OWL Homepage: KLICK ---
      ADVERTISEMENT