ADVERTISEMENT

Erfahrungen ZT Tuningvergaser 16N1-11 mit dem neuen Gemischaufbereitungssystem

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Na wenn er im Video schon diese Qualität der Vergaserteile erwähnt und man es auch noch sieht was Zt-Tuning da für einen Schund produzieren lässt.

      Da bin ich mit meinem RVFK 18 von RZT seeehhhrrr zufrieden .
      LT S70 SPEZIAL; Ruhe in frieden :sleep:
      Also ich hab mir den ZT mal gekauft. Die Verarbeitung ist echt gut

      Die Wanne kippelt auch nicht wie im Video bemängelt

      Mir ist das schwere Gewicht aufgefallen was der ZT Gaser hat. Auch die Racing Wanne ist schwerer. Scheint guter Guss zu sein. Mir fielen KEINE Späne entgegen als ich den geöffnet habe. Der Schwimmer sah auch gut aus nicht wie manch Ersatzschwimmer wild mit Zinn verlötet.

      Den Schwimmerstand musste ich nur leicht korrigieren

      Ich hab den Vergaser angebaut am Reso und dann angekickt. 2-3 mal nach zweimonatiger Winterpause. Sie kam gleich und ja ...Das Standgas war anfangs zu hoch lies sich aber einstellen wenn auch die Umluftschraube fast ganz rein musste.

      Habe als HD die 85er dringelassen. Vom Fahrverhalten kann ich sagen das sie mehr Kraft hat auch in den unteren Drehzahlen beim anfahren. Kein verschlucken etc Gasannahme ist auch besser als zuvor mit dem Stino BVF

      Besonders positiv ist mir aufgefallen das auch der Überlauf trocken bleibt

      Ich möchte trotzdem noch Meinungen von euch hören
      vllt war die Wanne einfach nur ein Montagsprodukt im Video bisher kann ich mich nicht beklagen mit dem Vergaser

      als ich die Schwalbe noch fuhr hatte ich mit dem 16N1-5 keine Probleme, hab den eigentlich auch immer gut eingestellt bekommen,

      beim 16N1-11 hatte ich bisher nie Glück egal ob DDR oder MZA Nachbau entweder ließen de sich kaum einstellen oder liefen so schlecht

      mit dem von ZT hatte ich richtig glück jetzt bin ich mal auf die Verbrauchswerte gespannt
      Hallo,

      ich habe mir die Tage nun auch den derzeitigen ZT 16N1-11 zugelegt.

      Direkt erstmal auseinander genommen.

      Verarbeitung passt soweit, nur im Vergaser zum Schieber hin sind beidseitig Grate, die ich noch glätten werde.
      Die Wanne ist leider etwas verzogen und kippelt ein wenig, hier werde ich wohl eine originale verwenden, da ich die mit der Schraube von unten, eh nicht brauche.
      Der Schwimmerstand musste ebenfalls nur minimal nachkorrigiert werden.

      Sobald er verbaut ist, werde ich wieder die Erfahrungen teilen.
      :teufel: Loud Pipes Save Lives, denn ist es zu laut, bist Du zu alt! :v_dark:
      ADVERTISEMENT