Simson SR50 Scheibenbremse, Wie ist die Breite von Bremsscheibenträger

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Bei dem SRA 50 wäre ich mir auch gar nicht so sicher, ob die Aufnahme / Abstand der Telegabel-Tragrohre der selbe ist wie beim SR50 / 80. Ich musste die Buchse / Distanzbuchse vom Nabentacho etwas abdrehen und unten die Aufnahme der Telegabel- Gleitrohre auch etwas, damit alles passt. Das waren insgesamt ca. 8mm. Bei den Armaturen ist es auch so eine Sache. Einmal wurden Magura Armaturen & Bremspumpe verbaut und dann auch Domino Armaturen und Grimeca Bremspumpe. Bei den Scheibenräder gab es ja auch mal "besondere". Das waren die 3 fetten "Speichen" nicht gerade zur Radnabe angebracht, sondern versetzt. Die sahen richtig gut aus.
      SRA50 hat einen größeren Gleitrohrabstand wie SR50. Daher waren dort die Bremssättel mit einer Distanzscheibe am Holm befestigt.
      Wenn du die 12Zoll Felgen beim SRA50 meinst, da wurde zum Ende hin auf eine breitere Variante mit geschwungenen Streben gewechelt, welche auch beim MSA50 verbaut wurden.
      Es gibt zwei versch. Bremsscheibenaufnahmen... einmal eine schmale für SR50/80 (dabei ist es wurscht, ob SB oder Marzocchi Gabel, hier wird dann nur mittels anderen Distanzstück gemittelt) und einmal eine ca. 0,5cm breitere Bremsscheibenaufnahme für den SRA50, da dieser eine breitere Gabelführung hat.
      Simex´s Aufbau - Thread

      Der Standard

      Werbung


      Diesen Simson Ratgeber empfehlen
      wir für alle Simson Neulinge.


    ANZEIGE