ANZEIGE

Projekt: S50 GT

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Projekt: S50 GT

      Hallo Forum!
      Endlich bin ich nun also auch mit "Simme" unterwegs.. das heißt unterwegs noch nicht. Bis dahin ist es noch ein Stück Arbeit. Aber für den Winter habe ich meine Beschäftigung jedenfalls schonmal gesichert. ;)


      Laut Verkaufsanzeige ist es ein S50 Modell.. dummerweise hatte ich heute nicht wirklich Zeit mich um etwas anderes als den Transport zu kümmern.. ich werde das Typenschild aber die Tage mal genaustens inspizieren. Motor und "Tittenlampe" deuten ja darauf hin.. Bananentank eher weniger. BJ1980..mehr habe ich mir heute nicht gemerkt. Aber hier seid ihr die Experten.. ich lerne noch. ;) (Papiere gab es leider nicht.)

      Apropos Originalität: Es wird zwar ein kompletter Neuaufbau werden, doch kein originaler, wie es der Threadtitel wohl schon vermuten lässt.
      Der Aufbau wird natürlich ein ordentlicher.. doch sollten "Originalfetischisten" (ohja, ich kann das durchaus nachvollziehen und finde auch gefallen an Originalem..aber eben auch an Individuellem) nun selbst entscheiden ob sie weiter lesen, oder sich den Anblick Ersparen möchten. ;)
      Ansonsten: Konstruktive Kritik und auch persönliche Meinungen sind gerne willkommen..doch bitte bleibt sachlich und vor allem verzichtet auf Dinge unterhalb der Gürtellinie..das freut dann auch die Mods. ;)


      Geplant ist jedenfalls also ein Aufbau Richtung "Racer".. "Oldschool Racer" meinetwegen, da ich Plastikbombern nichts abgewinnen kann,..erst einmal die Optik..später eventuelles umtypen, mit anderer Maschine und entsprechenden Anbauteilen, so dass sie dem Namen auch ein wenig gerechter wird.
      Alle optischen Veränderungen sollen allerdings schon mit dem Segen des TÜVs abgenommen werden.

      Genug drumherum geredet.. wie sie aussehen könnte simuliere ich mal via Bild. Natürlich ist die Frage des Sitzes noch nicht geklärt.. so wie auf dem Bild wird er schonmal nicht.. doch das Programm hat mir nichts passendes ausgespuckt..
      -Rücklicht ist noch unklar
      -Obergurt soll intakt bleiben
      -... und mit der Zeit werden sicherlich noch etliche ungeklärte Punkte dazu kommen.



      PS: Bevor es durchdiskutiert wird: Der jetzige Lack ist von Rostblasen zerfressen und ich werde mir dennoch Teile suchen die bereits zerschnibbelt wurden, da ich ungerne intakte zerstören will.


      Joa..dann mal sehen wie es wird und die Frage nach dem "wann" stelle ich mir nun erstmal gar nicht.
      Jetzt wird erstmal zerlegt und geschaut was da ist und alles fehlt. :)
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Alex86“ ()

      Naja...wie du eben meintest, ist das Geschmackssache. Seitdem ich ab dem 16. Lebensjahr eine S50 gefahren bin, habe ich mich in die S50 verliebt und kann daher nicht ganz unvoreingenommen kommentieren.

      Es scheint nicht das originale Lackset zu sein, aber ich möchte dich inbrünstig bitten, beim Zerschnibbeln von Teilen doch bitte auf Nachbauteile zurückzugreifen. Die neuen Vorderschutzbleche sehen in voller Länge scheiße aus und passen nicht, gekürzt ist es aber in Ordnung.

      MfG
      Christian
      "Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom."
      (A. Einstein)

      Na dann mal los.

      Aber sei bloß nicht enttäuscht wenn du vor nem Haufen elend stehst. Mit der Sitzbank wirst du so keinen Spaß haben. Zumal das auch irgendwie sehr seltsam aussieht. M Lenker und enduro Auspuff zusammen hab ich glaube auch noch nicht gesehen. Wie gesagt, leg ml los. Kann ja jeder mit seinen Eigentum machen was er will.


      Und zrinko: vielleicht hast du noch nicht mitbekommen das es sich hier um ein Forum handelt wo man doch auch originalen Moneten gewidmet ist. Also, ball flach halten.


      Ich persönlich hätte sie ja schön sauber gemacht und dann wie sie ist wider zusammengesetzt. Sieht nämlich gar nicht mal so schlecht aus.



      Gruß vom Maik
      MZ Fahrer sind eine große Glaubensgemeinschaft, sie glauben Motorrad zu fahren.
      Hi,

      ein Projekt "Oldschoolracer" finde ich im Prinzip ganz Ok.
      Aber M- Lenker und Enduroauspuff passt für mich aber auch nicht zusammen. ...bin mal gespannt auf das Ergebnis.
      Ein Enduroauspuff passt vielleicht eher zu einem "scrampler" und M- Lenker eher zu einem racer.
      Das ganze Erscheinungsbild passt nicht zusammen finde ich. Und n 3 Gang als Racer Moped? ?(
      Aber naja mach mal was draus, mal sehen wie es wird. :thumbup:

      - Tom
      Merk es dir, denn es ist wichtig, mit Simson fährst du immer richtig. :thumbup:
      Wer Sex für das Geilste hält ist noch nie Simson gefahren! :pilot:

      Fischi schrieb:

      eremit schrieb:

      Bevor du die Schutzbleche kürzt, such dir einfach jemand der gekürzte hat und diese gegen die Ori tauscht, kost dich nichts und die Oriteile bleiben erhalten.


      Habt ihr seinen Text gelesen?

      Das hat er doch geschrieben das er die dran sind ganz lässt und sich zerschnippelte sucht. :search:



      Das hab ich doch glatt überlesen!
      Na dann gut der Mensch denkt mit!

      Gruß Eremit
      Freiheit, Recht und Gerechtigkeit


      Bla Bla Blub, auf den Scheiß können wir auch noch ka..en
      Find ich auch ganz cool. Nimmste die MZA Nachbau Bleche fürn Appel und ein Ei, da kannste dran Rumflexen wie du Bock hast und wenns nicht klappt, das Nächste bitte. Für die gelbe Lochblech Strebe hinten könnte man sich was Schöneres einfallen lassen. Herausforderung wird nur die Sitzbank, der Rest sollte für dich ja kein Problem darstellen.
      Sieht schick aus aber für mich ists dann doch keine Simson mehr, da fehlt irgentwie was. :D

      Den sitz müsste man villt. komplett selber machen, durch spachteln oder wie sowas gemacht wird.

      - Tom
      Merk es dir, denn es ist wichtig, mit Simson fährst du immer richtig. :thumbup:
      Wer Sex für das Geilste hält ist noch nie Simson gefahren! :pilot:
      Hallo. Ich hab schlimmere Kommentare befürchtet. ;)
      Aber ja, so wie ich es schrieb wird es auch angegangen.. alles was jetzt noch intakt ist, bleibt es auch und ich lege es mir auf die Seite. Kann ja gut sein, dass ich nach diesem Projekt auch noch Lust auf eine Originale bekomme.
      Zerrupft wird nur bereits zerrupftes, oder Nachbauteile.
      Und nochmal zur Sitzbank, auch wenn ich es bereits schrieb: Das Programm spuckte mir keinerlei annähernd brauchbares heraus. Daher dieses Ding da.
      Vorstellen könnte ich mir etwas das in Richtung Kreidler Sportsitzbank geht (natürlich ohne Kreidleraufdruck).
      Das müßte man mal schauen ob man es passbar bekommt..oder eben weiter schauen, selber bauen:


      Edit: Der 3-Gang ist auf dem Vorschaubild bereits ersetzt, richtig. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Alex86“ ()

      So eine Sitzbank mit Pseudohöcker müsste eigentlich ein geschickter Sattler aus einer S51-Sitzbank herstellen können.
      Es braucht ja nur der Höcker aufgepolstert und ein entsprechend veränderter Bezug verwendet werden.
      Das hätte den Vorteil, dass die Sitzbank ohne Umbauten an den Rahmen passt und Probleme mit dem TÜV sollte es damit auch nicht geben.
      Ein zweifarbiger Bezug könnte dann dem ganzen noch eine ganz besondere Note geben.
      Hier im Forum hatte ein Sattler seine Dienstleistung zu moderaten Preisen angeboten, den könnte man mal fragen. Leider finde ich den Thread nicht mehr.

      Ich bin zwar auch der Meinung, dass ein hochgelegter Auspuff nicht so richtig gut zum Cafe Racer passt, aber lasse mich vom fertigen Moped gerne positiv überraschen. Wobei es ja auch kein Problem wäre, später einen anderen Auspuff zu verbauen, falls das dann doch nicht zum Rest des Mopeds passt.

      Neben dem schon von Tom gezeigten Umbau finde ich übrigens auch diesen hier sehr gelungen:

      Eine Höckersitzbank passt einfach gut zum Hochtank der S50.
      Nene, den von Tom gezeigten Umbau finde ich schicker.

      Mir gefällt das hochgezogene Hinterteil nicht - ein "Oldschoolracer" sollte eine gerade Linie haben.
      Das von zweiradfan gefällt mir auch, sieht noch mehr wie ne Simson aus.
      Das von mir kommt mir durch die Beleuchtung hinten etc. schon mehr wie ein Oldtimer Motorrad rüber.

      Villt. liegts auch einfach an der Kameraperspektive.

      - Tom
      Merk es dir, denn es ist wichtig, mit Simson fährst du immer richtig. :thumbup:
      Wer Sex für das Geilste hält ist noch nie Simson gefahren! :pilot:

      Tomsen96 schrieb:

      Das hier geht villt in die Richtung oder?



      - Tom
      Ich kann den anderen nur zustimmen. Einer der wenigen Umbauten, die mir auf Anhieb gefallen. Hier wurde vernünftig durchgeplant. Es passt wirklich alles zusammen.

      MfG
      Christian
      "Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom."
      (A. Einstein)

    ANZEIGE