DL - Zylindertuning von 50 - 85ccm / 63ccm f. Star/Schwalbe/S50

    • So, ich will hier auch mal meine Bewertung abgeben.

      Ich habe eine KR51/1, welche mehr Kraft bekommen sollte, da ich des öfteren einen schweren Anhänger ziehen werde.
      Ich wollte aber unbedingt bei 50cm³ bleiben.
      Nach einigen Kontakten mit Tom hebn wir uns auf einen 50/3 geeinigt, welchen er passend 'produzieren' würde.
      Ebenso hat er mir auch erklärt, welche Anpassungen ich dann noch machen soll/muss. Ich als Anfänger verstand sofort, was und warum man es machen muss.

      Letztes Wochenende war es dann soweit. Ich zog zum ersten mal einen beladenen Anhänger.
      Und was soll ich sagen, ICH BIN BEGEISTERT. >60km/h mit nem schweren Hänger, was will man mehr.
      Das geniale dabei ist, bis auf eine etwas größere Hauptdüse habe ich 'noch' nichts angepasst und habe schon die Werte, die ich haben wollte.
      - Schwere Lasten sind kaum ein Problem. Aus dem Stand kommt die Schwalbe trotzdem noch gut weg.
      - Berge, die ich vorher nur im zweiten Gang fahren konnte nehme ich jetzt mit dem Dritten.

      Das alles erzeugt natürlich Vorfreude auf die Leistungswerte, wenn ich dann endlich mal die Anpassungen durchgeführt habe.
      Somit kann ich nur Sagen 6 von 5 Punkten für die Bearbeitung. (6 weil meine Erwartungen übertroffen wurden)

      Der Kontakt war (und ist noch immer) wunderbar und auch dumme Fragen werden mit einer gelassenen Ruhe und sehr sachlich beantwortet. Selbst ein kompliziert denkender Mensch, wie ich, versteht alles was er erklärt.
      Die von Ihm vorgegebenen Größe der Hauptdüse passte auch perfekt. Ich hatte auf Anhieb eine Rehbraune Kerze.
      Habe ich zwischendurch mal wieder eine Frage, bekommt man schnell eine Antwort, mit der ich als Laie auch was anfangen kann.

      Kontakt und Service gebe ich also 5 von 5 Punkten.

      Und alle anderen kategorien, die es noch so gibt gebe ich auch 5 von 5 Punkte.
      Einen solchen Service bekommt man heute nicht mehr überall.
      Derjenige der Behauptet es geht nicht, soll denjenigen nicht stören der's gerade tut
      Leergut ist nur voll gut

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GrasserBenno ()

    • Großes Lob an Hohner, habe bei ihm meinen Zylinder nachbearbeiten lassen. Alles in allem top Ergebnis, super Arbeit zum kleinen Preis und zusätzlich noch einen netten Kollegen kennengelernt :thumbup:

      Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt!
    • Was kannst Du den für /1er anbieten ? Mehr als 63ccm ?Luft Beruhigerkasten ist auf 32mm Pilzfilter umgebaut ,Es wäre auch ein 32er Reso vorhanden . Volker
      Wer auf Ost- Blech Runden dreht , hat ein Ost- Blech Runden Drehgerät !!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bienlein ()

    • na das ist doch mal ne aussage, wird wohl noch nen weilchen dauern, muss den motor nach und nach zusammensparen. ich weiß nicht was du dann alles zum anpassen brauchst. den kompletten motor? oder reicht erst mal zylinder, kolben , motorgehäuse und eventuell kurbelwelle? wird wohl ne unten geführte mit 48-er hub.

      gerne weiter per pn.
      Das Glück ist eine Hure, es springt von einem zum anderen.
    • Hatte für einen Kollege bei Hohner einen 60/4 bestellt, der aber vom drehzahlband her wie Stino sein sollte.

      hat alles gut geklappt und ich bin der Kollege ist zufrieden.

      empfehlenswerte Dienstleistung
    • Habe heute den ZT 100N zum 4 Kanal bearbeitet. -> Locke

      Der Besitzer wird hier vielleicht noch die veränderte Charakteristik beschreiben
      Bilder
      • 12107229_1662888867301299_868399155310450202_n.jpg

        73,18 kB, 960×540, 67 mal angesehen
      KEO 100ccm mit TÜV ^^

      facebook.com/keotuning

      Ich tune deinen Zylinder, schau mal vorbei:
      Zylindertuning von 50 - 85ccm

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hohner ()

    • hehe das ist gut, hab gestern den gleichen zylinder bestellt mit kurbelwelle, das motorgehäuse habe ich leider noch nicht wieder. was brauchst du eigentlich zur zylinderbearbeitung? nur den zylinder, oder noch mehr? zb überströmer am motorblock anpassen, lager für kurbelwelle um ot und quetschmaß zu überprüfen?
      Das Glück ist eine Hure, es springt von einem zum anderen.
    • Hallo Hohner,
      Kannst du aus einem Suhler 50er ( M53) ein S63 3 Kanal bauen der auf Kraft ausgelegt ist und ein seriennahes Drehzahlband hat ? Der Zylinder soll in meinem Alltags-Star auch mal einen Anhänger ziehen können. AOA 1 und 16er BVF sind vorhanden und ein RVFK 18 oder 20 kann angeschafft werden, wenn nötig . Auch ein ungekürzter AOA 3 ist für den Vogel vorhanden und liegt noch bei mir im Karton .
      LT S70 SPEZIAL; Ruhe in frieden :sleep:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von S70fighter ()

    • Ich habe mir von ihn einen 85/4D bauen lassen :D

      Ich wurde ständig über Neuigkeiten informiert :thumbup: . Der Abholtermin wurde wie ausgemacht eingehalten. Keo ging sehr gut auf meine Bedürfnisse ein.

      Setup ist
      AOA3
      RVFK18
      Schwalbe Luftfilter Umbau durch entfernen der Stahlwolle, als Ersatz wurde eine Strumpfhose drüber gespannt :biglaugh:
      S51 Primär
      DDR 4 Gang (der Zylinder verträgt definitiv ein 24:32 5 Gang)
      Sekundär zur Zeit 16:31
      Mittlere Stoppelreifen

      Ich bin erstaunt wie gut der Zylinder Beschleunigt, Berge (und ich meine Berge und keine leichten Steigungen) hab ich bisher alle mit dem 3ten Gang und 70km/h bewältigen können. Schwung muss man keinen holen sondern einfach den Gashahn mal leicht aufziehen. Die ganze Fuhre läuft jetzt 92kmh mit meinen 1.95m und 90kg ohne ducken oder Rückenwind oder sonstige Späße. Zur Zeit bin ich am Überlegen vorne noch ein 17er Ritzel drauf zu stecken :D . Der Betrieb mit Anhänger geht sehr gut ! Also sollte es im Sozius Betrieb auch keine Probleme geben :)

      Der Mensch ist Sympathisch, Die Preise stimmen und die Leistung ist auch genügen da ;) . Also was will man mehr :a_bowing:

      Von mir gibt es auch eine Klare Empfehlung für ihn und ich werde wenn ich mal wider etwas an Zylindern brauche mich bei ihn melden :)
    • Hallo Hohner,

      ich möchte gerne einen 60 ccm DDR-Zylinder (aktuelles Maß = 40,75) neu schleifen und mit einem hochwertigen Kolben (Barikit) versehen. Steuerzeiten sollten original bleiben. Und wichtig wäre mir auch, dass der Zylinder wegen des Kolbens nicht abgedreht wird. Es gibt ja bspw. bei einem Tuner auch Barikit-Kolben mit Serienabmessungen.

      Falls möglich, wäre ich für ein Angebot dankbar.

      Beste Grüße
    • Ich will ja nicht nerven aber ich habe auch nochmal 2 Bewertungen die ich gern mit euch Teilen möchte leider sind die Personen selbst nicht im Forum vertreten daher mein Kommentar ;)

      Habe mal wieder 3 Zylinder bestellt für Komplett Motoren, 2x 63ccm Sport und 1x S70 Sport. Alle Zylinder werden in Serien Nahen Fahrzeugen Betrieben.

      63er: Läuft auf einem M53 in einer KR51/1 Serienvergaser und AOA1 vmax war dem älteren Herren nicht so wichtig er wollte halt einfach nur ein bisschen schneller mit seinem Anhänger voll Rüben, von A nach B kommen. Trotz ein Zahn Kürzer übersetzt läuft die Schwalbe noch genauso Schnell wie eine Serien S50 und das mit Anhänger dran.

      70er: Der 70ccm Zylinder hat seinen Platz ebenfalls in einer Schwalbe gefunden allerdings hier in einer KR51/2 auf einem M541. Der Motor wurde ebenfalls Komplett umgerüstet auf S70 Prim. etc. Gefahren wird ein 18mm Vergaser von ZT Sowie ein AOA3 welchen ich dem Kunden geschweißt habe. Aufrecht Sitzend sind gute 85-90km/h drin. Ebenfalls sehr zufriedenstellend da der Zylinder immer noch viel Drehmoment von unten bietet.

      Beide Kunden sind sehr zufrieden mit den Zylinderkits und geben ihre klare weiterempfehlung.
      Nummero 3 wird sich dann hier allerdings aus eigener Hand äußern :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von TommyMaul ()

    • So da melde ich mich auch mal zu wort, habe über Tommy eine 63er für mein Star bestellt.
      Verbaut ist er jetzt gut einen Monat, bin sehr zufrieden mit dem Zylinder.
      Fahre ihn mit einer 60er Hauptdüse sonnst wurde nichts verändert.

    Werbebanner AKF Werbebanner Ostmoped
    ANZEIGE