DL: Motorregeneration, Tuning und Zylinderschleifen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Nachdem der Motor meiner Simson letzten Winter anfing große Probleme zu machen und absolut schrecklich klang, kontaktierte ich Tommy vor einigen Wochen zwecks einer Regeneration.
      Den Motor habe ich ihm dann zugeschickt und kurze Zeit später kam die Rückmeldung, der Motor sei in einem katastrophalen Zustand ist.Wie sich herausstellte, hatte sich ein Teil des Kurbelwellenlagerkäfigs gelöst hat und dabei auch direkt das Getriebe zerstört hat.
      Aber als wäre das noch nicht genug, deckte Tommy auch zusätzliche Pfuschereien des Vorbesitzers auf und teilte mir mit, dass der Zylinder ebenfalls Klemmspuren hat.
      Ich denke man kann hier von einem absoluten Jackpot sprechen....
      Tommy hat mir daraufhin ein faires Angebot gemacht und mir alle Probleme behoben, gleichzeitig noch den Vergaser auf Grundeinstellungen gebracht und mir die festgerostete Ölkontrollschraube aufgebohrt und ein neues Gewinde gemacht.

      Ich habe den Motor jetzt seit einigen Tagen verbaut und bis jetzt läuft die Simson wirklich top!
      Da ich den Zylinder im Moment noch einfahre, kann ich nichts zur Geschwindigkeit sagen, aber die S51 fährt sich klasse, zieht sauber, schaltet ohne Probleme sauber alle Gänge durch und hört sich sehr gesund an.

      Vielen Dank an dieser Stelle für die hervorragende Arbeit Tommy!
      Na das war ja ein richtiger Jackpot....
      Wovon kommt sowas ?
      Materialfehler,keine Schmierung, Kette stets viel zu straff ?

      hatte bisher noch kein Motor wo sich ein Kugellager so zerlegt hat.
      Laisdung (Sprich Lais-dung)
      = Die vollkommen übertriebene Angabe von Motorleistung auf Facebook und anderen sozialen Netzwerken
      Wird berechnet mit :
      P=Kanäle*Lautstärke²+Hauptdüsengröße




      #Werbung#


      ANZEIGE
      Meist passiert sowas wegen Standachäden ala Flugrost oder wenn man das Lager da rein vergewaltigt und den Käfig beschädigt.

      Wenn die Kette zu Straff war ist meist der Lagersitz ein Langloch....
      Jetzt meine Bewertung.

      Tommy hat's nicht leicht mit mir, aber wir schuppen uns gerne gegenseitig mal was zu.

      Hier gings jetzt um nen "wertvolleren" Zylinder für mich.
      Letzte Woche abgegeben, morgen holen.
      Hat mir sozusagen den Hintern gerettet, weil kein "Schleifer" in der Nähe war, der meine Ansprüche erfüllen konnte.

      Preis für's Feinbohren + Honen ist völlig okay.
      Also wer was hat/braucht, immer schön aufn Keks gehen dem Mann. :D

      Lg
      Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist.

      VC-2Takt-Tuning

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Vinni1993“ ()

      Hi,
      ich habe bei Tommy einen Komplettmotor mit 50ccm für die Schwalbe eines Freundes bestellt. Der Kontakt war hervorragend. Jede Frage wurde beantwortet und sehr zügig erledigt. Motor war super verpackt und die ersten 50 km bin ich schon gefahren.
      Läuft absolut problemlos und die Tuningline Kolben, die mir empfohlen wurden rasseln nicht und das war eine Bedingung denn ich hasse es wie die Pest.
      Alles in allem sehr zu empfehlen.
      Danke Tommy
      Moin zusammen,

      ich möchte auch mal meinen Senf zum Thema Regeneration bei Tommy abgeben.

      Motor: M541 komplett Standard bis auf kurzem 5-Gang-Getriebe.

      Ausgangslage: Mein Motor klang nicht mehr wie von einer Simson. Ich habe einen (angeblichen) original-Zylinder mit neuem Schliff und passendem Einringkolben erworben und verbaut. Leider hat das überhaupt nicht funktioniert und Tommy hat mir sehr präzise die Schwachstellen aufgezeigt. Ich habe einen neu gehohnten Zylinder bei ihm erworben samt Barikit-Kolben. Neben defekten Losrädern, Polrad, Primärantrieb und co (alles bestens bebildert und nachvollziehbar für mich als Laien) war das Paket der zu erneuernden Teile dann sehr groß.

      Er hat mir einen zeitlichen Rahmen genannt und sich super daran gehalten. Für die DHL kann er nix. Musste sich aber mein Geschwafel im Chat antun.

      Ergebnis: Einwandfrei und sauber laufender Motor welcher bestens schaltet und sauber kuppelt. Man hat nach dem Einbau direkt das Gefühl: Der gehört da so rein und alles ist wie vom Anfang gewohnt.

      Meine kommenden Projekte und Ideen landen gern wieder bei ihm.

      Danke Tommy! Du bist ein Guter !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „da-rush“ ()

      TommyMaul hat mein M53 Motor Regeneriert. Ich hätte es am liebsten selbst gemacht aber wenn man ein Opa hat der für das Thema Simson nichts übrig hat, wird es schwer ein Motor vernünftig zu überholen.
      Der Motor lief zum Schluß nicht mehr Richtig da die Wellendichtringe nicht mehr Dicht waren. Motor kam Gestern wieder an und wurde heute wieder verbaut. Er lief ohne Probleme.
      Trotz das TommyMaul viel zu tun hat finde ich die Bearbeitungszeit völlig in Ordnung. (ca. 3 Wochen)
      Da ich auf mein Moped nicht angewiesen bin hat mich die Bearbeitungszeit nicht gestört.

      Sage Hier auch nochmal Besten Dank!
      Der Weg ist das Ziel
    ANZEIGE