ANZEIGE

18xxx Rostocker Jungs und Mädls (& Umgebung)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Sternfahrt Tessin 3.10.2013

      Treffpunkt Mensa 9.30 Ihr an der Mensa bzw 10 Uhr auf dem Parkplatz gegenüber dem Flussbad.....

      ich hoffe auf rege Beteiligung :pilot:
      ....alles wird gut, Hauptsache die Haare liegen und es ist Weltfrieden...

      ...finde uns auch bei Facebook unter ...:

      Simson Crew Rostock
      moinsen,

      also ich hab vorm umbau dieses jahr überlegt, ob pulverbeschichtung oder lackieren. ich würde dir das lackieren empfehlen.

      beim lackieren sind mehrere schichten drauf, die den rahmen bzw. die teile schützen. zudem kannst du eventuelle dellen/beulen ausbessern, ohne dass man es sieht. und lackieren kann man durchaus günstiger bekommen. du hast auch deutlich mehr farbeffekte zur auswahl. guck mal im internet, da kannste originale aber auch zig effektlacke verwenden.

      beim pulverbeschichten legt sich sozusagen eine schicht direkt auf die teile. platzt diese irgendwo ab oder wird aufgebrochen, sei es nur durch schrauben bzw. muttern oder mal eben irgendwo gegengestoßen, dann gelangt dort die feuchtigkeit direkt aufs blech durch. bei lack kann man schnell wieder ausbessern. eine gründliche vorbehandlung (am besten sandstrahlen) ist notwendig. also nicht einfach mal bissel anschleifen, vorbereiten und lack drauf. zudem sieht man jede delle/beule.

      ist natürlich geschmackssache, wer was bevorzugt, sicherlich gibt es noch einige vor- und nachteile. aber ich würde dir das lackieren empfehlen ;)
      ich stand bei mir, damals auch vor der frage lack oder pulvern. Habe mich dann schließlich aus den bereits genannten Gründen für Lack entschieden. Habe alles schön Sandgestrahlt und dann hat mein Lacker nen komplett neuen Lackaufbau gemacht.
      Olla,
      Für den Alltag kann ich nur Pulverbeschichtung empfehlen, ist nicht ganz so empfindlich wie Lack :pilot: Gibt ja auch schon die Möglichkeit mit "Grundierung" Pulvern zu lassen :lookaround:
      die Smilies hier sind ja mal Porno :shehumper:: :lol:
      Gruß Tino
      :k_hole: Simson Crew Rostock :k_hole:

    ANZEIGE