ANZEIGE

Angepinnt Günstiger elektronischer Drehzahlmesser

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      habe mir ebenfalls das teil zugelegt und bin bisher nicht wirklich zufrieden.
      unsinnige werte, aber vor allem springt es hin und her (im Standgas).
      habe bisher versucht: 1 - 5 Wicklungen in zündspulen- bzw. kerzensteckernähe, mit alufolie umwickelt (siehe oben) und direkt mit dem zündkabel verbunden.
      Am zündspuleneingang (ums kabel gewickelt) hatte ich zwar kleinere werte (500- 4000), die aber immernoch sehr springen.
      jat jemand noch eine idee, bzw kann jemand, bei dem es funktioniert mal ein bild der anbringung bzw verlegung des kabels posten? vielleicht hilfts ja.
      ich kapier es nicht...

      ich hab mal ein bild mit pain gemalt um zu zeigen wie ich das ding verlegt habe.


      ich hab es völlig ohne alufolie oder sonst was einfach nur etwa mittig (leicht näher in zündspulennähe) umwickelt. angefangen kerzensteckerseitig und dann richtung zündspule ca4-5 umwicklungen gemacht.

      bei mir springen die zahlen kein stück meiner ist total exakt.

      bei euch muss wohl irgendwo der wurm drin sein :S
      Bilder
      • Unbenannt.JPG

        19,02 kB, 656×493, 134 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „DeadSky63ccm“ ()

      Naja ich habe schon mal alle möglichen verlegungsarten beui meinem Sr50 durch .. Sogar andere Leitungen habe ich getestet .. dickere Leitungen ...extra geschirmten Kram Schirm mal auf Masse etc. .. als letzten Versuch stell ich gleich die zündung nochmal mit der Messurh und nem Stroboskop ein ...weil die minimal rummukt momentan ...Denke aber das meine Beiden drehzahlmesser (beide getestet) wieder zurück gehen...
      "Suche Simsonfreaks aus dem Kreis Aachen"
      also normal sind es 1200-1600 mehr sollte die standgasdrehzahl nicht abweichen.

      meine schwankt immer zwischen 1200 und 1260 wenn sie warm ist. kalt etwas über 1300.

      irgendwie ärgert es mich das es bei euch nciht klappt. wei das ding bei mir so super funktioniert. ich dachte hier wirklich einigen einen günstigen dzm zu gönnen und nun sowas. hab ja fast ein schlechtes gewissen. evtl solltet ihr direkt die von bocast kaufen.

      ich denke die für 30€ sollten auch klappen.ihr müsst ja nicht zwingend mein model kaufen.

      drauf achten das es für 2 takter ist.

      habt ihr einen für 4 takter gekauft dann zeigt das ding den doppelten wert an.

      mit 4takter ist mir auch schon in den sinn gekommen, habe aber exakt das selbe modell wie du.
      naja dann mach ich da wohl morgen noch etwas rum und wenns net hinhaut geht das ding eben zurück und es wird auf einen mchanischen dzm gespart ;)
      schlechtes gewissen brauchst du nicht haben, ist nicht der erste schrott den ich gekauft habe. mal abgesehen davon funktioniert es bei dir ja, keiner macht dir einen vorwurf dafür, jemandem eine empfehlung zu geben.
      ja dein wert scheint zu stimmen.


      Übrigens sollte man sich auch nicht von der Trägheit des dzm täuschen lassen... bei schnellen Drehzahlwechsel "hinkt" die angezeigte Drehzahl schon mal gut 2 sekunden hinterher. das sollte man nicht als "springen" wahr nehmen, das wäre dann völlig normal.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „DeadSky63ccm“ ()

      naja im meinem Fall ist es aber so das mein Drehzahlmesser manchmal schon recht vernünftige werte Anzeigt .. und kurz danach auf einmal runter geht ...Sprich trotz Beschleunigung sinkt die Drehzahl ..wär schon wenns Wirklichkeit wär ...
      "Suche Simsonfreaks aus dem Kreis Aachen"

    ANZEIGE