S50B1 Umbau von Schnitzer, alle Umbauten sind vom TÜV abgenommen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Respekt und Hut ab für die ganzen Umbauten und was da an Arbeit und Kohle reingeflossen ist :thumbup: . Aber... meins wärs Persönlich nicht da mir das ganze zu sehr nach KTM als nach Simme aussieht. Aber wenns dein Geschmack ist, alles ok, ist ja auch deins. :)
      Mir gefällt der Umbau richtig gut.

      Zwecks Führerschein :
      Mach doch einfach. Oder bekommst du das finanziell nicht hin?

      Natürlich wird nen vernünftiger Motor auch wieder einiges kosten, aber was solls, ist ja schließlich nen schönes Hobby.

      Ich darf gar nicht daran denken, wie viel Kohle ich schon versenkt habe.
      Ich bin übrigens nicht perfekt und arbeite auch nicht daran. :D
      Gruß Matze

      Maximilian321 wrote:

      Wahnsinn! Hast du die Aufkleber/Folie für den tank und Seitendeckel Machen lassen oder gabs die irgendwo so zu kaufen?
      Und ich wusste echt nicht, dass man Legal mehr Leistung haben darf, klasse Umbau :thumbsup:


      Folie hab ich selbst gemacht. Ansich nicht schwer. Nur die Rundungen sind die Hölle. Hab aber auch ganz billige Folie genommen, weil ich das erst mal nur testen wollte. Hat einige gröbere Fehler. Fällt aber nur auf wenn man näher ran geht.
      Wenn man die Endgeschwindigkeit einhält, ja. Leider gibt es keine richtige offizielle Leistungsgrenze. Ist alles etwas schwammig Formuliert und wird meistens so ausgelegt, das bei 4KW Schluss ist, was dem MS50 Zylinder entspricht.

      LOS AB 16 wrote:

      Mir gefällt der Umbau richtig gut.

      Zwecks Führerschein :
      Mach doch einfach. Oder bekommst du das finanziell nicht hin?

      Natürlich wird nen vernünftiger Motor auch wieder einiges kosten, aber was solls, ist ja schließlich nen schönes Hobby.

      Ich darf gar nicht daran denken, wie viel Kohle ich schon versenkt habe.


      Da ich Frau und Kinder zu Hause habe, ist das nicht mal eben zu machen. Da gibt es andere Prioritäten. Zumal mein Wunschmotor noch mal das Doppelte vom Führerschein kostet und somit die Kosten enorm in die Höhe gehen.
      Aber irgendwann wird das schon noch kommen. Jetzt wird erst mal für Sohnemann eine Simson zusammengebaut, damit er in 2 1/2 Jahren selbst Fahren kann.

      Gonzo wrote:

      So ne Simson Duke 50 hält wenigstens länger als ne echte KTM :thumbsup:

      Würde ich nicht unterschreiben. Der Umbau birgt auch seine Risiken. Aber eine Simson hält ja, auch dank der Ersatzteillage, länger wie die meisten anderen Fahrzeuge.
    ADVERTISEMENT