S50B1 Umbau von Schnitzer, alle Umbauten sind vom TÜV abgenommen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Locke schrieb:

      ....
      Die Originalfetischisten werden begeistert sein. :lol:


      Da wirst du recht haben ;)


      Bitte nicht falsch verstehen, der ansatz gefällt mir auch, nur sieht das moped sehr kantig ais, und der tank und seitendeckel eben nicht..

      Ob das so beabsichtigt ist, weiß ich ja nicht. Evtll würden die s53/s83 deckel und der hochtank schon was bringen..

      Am ende muss es dem schnitzer gefallen ;)


      Lg ronny

      Sieht halt nach Supermoto aus. Der Runde Tank und die Seitendeckel passen noch nicht so recht.
      Vielleicht mal den S53 Tank probieren? Würde ggf besser zur restlichen Optik passen.

      * ups da war schon jemand schneller...
      Krass krass, kommt da wieder die gleiche Lampenmaske dran ?

      Mal was außergewöhnliches wieder ;O)
      Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht! - Rosa Luxemburg

      Die Industriegesellschaft erzeugt viele nutzvolle Dinge und im gleichen Ausmaß viele nutzlose Menschen. Der Mensch ist nur noch ein Zahnrad in der Produktionsmaschinerie; er wird zu einem Ding und hört auf, ein Mensch zu sein.
      Erich Fromm


      SIMSON - Sechzig ist mächtig schnell ohne Nachtunen
      Ich wollte erst einen anderen Tank nehmen. Aber ich wollte wenigstens ein wenig der alten Simson Optik beibehalten. Quasie eine Sumo mit ein wenig Retro (siehe VW Beatle, Fiat 500 ...).

      Bei der Sitzbank gehe ich von aus, dass das angenehmer ist wie der harte Tank. Die wird auch zum Testen erst mal nur mit einem Stück Leder aus dem Lager bezogen. Muss die Form und Höhe des Polster im Fahrbetrieb ausprobieren, bevor ich einen ordentlichen Bezug anfertige lasse.

      Großer Motor ist das Einzige was ich dann noch groß ändern würde. Aber das ist a) noch mal richtig teuer, weil wenn dann richtig (min. 100ccm) und b) müsste ich dafür erst eine Motorradführerschein machen.

      Lampenmaske kommt eine neu ran. Liegt auch schon da. Die übrig gebliebenen Teile werden für Junior aufgehoben. Den vorhandenen SR50 findet er nicht so schön und möchte lieber eine S50/51. Da kann man sich wieder austoben ;)

      Ich werde nach und nach die einzelnen Umbauten offen legen, so das man das nachbauen könnte. Alles kein Hexenwerk.
      Kette zum Beispiel, hinten Distanzscheibe zwischen Mitnehmer und Kettenblatt, vorne Motorhalter umgeschweisst, so das der Motor rüber rutscht. Umlenkrolle musste dazu auch versetzt werden, sowie der Kickstarter getauscht.

      Insgesamt hat das wieder viel Spaß gemacht, auch wenn ich mich über die Qualität der Kreidler Teile massiv geärgert habe. Da musste mehr neu gekauft werden, wie mir lieb war, obwohl ich teilweise 2 mal das Teil hatte.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „schnitzer“ ()

      Nachdem ich gestern Abend endlich fertig geworden bin, konnte ich heute eine klitze kleine Probefahrt machen. Leider ist das Wetter alles andere wie passend. Nagelneu Reifen machen sich da nicht so gut.
      Die Sitzposition hat sich durch die höhere Sitzbank positiv verändert. Der Übergang zum Tank ist sehr angenehm. Oberkante Sitzbank ist jetzt bei ca. 90cm.
      Das Fahrwerk hat sich verbessert. Das Fahrzeug fährt jetzt sehr willig geradeaus. Vorher war es sehr zappelig. Ob das jetzt besser ist oder sich eher störend auswirkt, wird sich zeigen.
      Die Hinterradbremse packt immer noch sehr gut zu. Vorne ist es jetzt deutlich besser im Vergleich zur originalen Scheibenbremse.
      An das flatternde Schutzblech muss man sich gewöhnen. Regenwasser jedenfalls spritz vorn über das Schutzblech richtung Scheinwerfer. Aber nass wird man ja eh.

      Soweit bin ich sehr zufrieden. Ich hoffe das ich jetzt zügig einen TÜV Termin bekomme und die neuen Reifen soweit sind, das ich das Kurvenverhalten ausprobieren kann.
      Werde dann anfangen alles Stück für Stück zu zeigen, falls da jemand etwas nachbauen möchte oder Anregungen sucht.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher