DUO/2 BJ 66 - Langzeitprojekt

    • DUO/2 BJ 66 - Langzeitprojekt

      Hiho,

      Habe vor wenigen tagen nen Duorahmen - mit Seilzuglenkung erworben - ohne Bleche. (Anscheinend Piccolo Duo 1, da laut FIN BJ 66) [EDIT]DUO/3, BJ66[/EDIT]
      Natürlich ist der Rahmen nicht mehr original und so manches Blech möchte ausgetauscht werden. Aber dazu später mehr.

      Die wichtigsten Teile (Lenkeinheit, Lenkbowdenzug und Co) sind vorhanden.

      Eine Rahmennummer konnte ich auchnoch mit Müh und Not erkennen. Jedoch ist kein Typenschild mehr da. Gibt es eine Baujahridentifikationsliste mit Fahrgestellnummern für die Duo?
      Wie sah damals das originale Typenschild aus?



      Uploaded with ImageShack.us
      Das eine Schwingenlagerrohr muss auch neu - entsprechend auch der Bolzen ;)


      Das einzige Blechteil, was es dazu gab. Ich meine gehört zu haben, dass das aufgeschraubte Blech damals noch so original war?


      Welche Zündung war damals verbaut? Diese:?
      8306.10 (Konus 1:5) / 8306.10-010 (SLMZ 6V) KR 51/1, Star (SR 4-2)

      Sah der Lenkeraufbau bei allen Duos gleich aus? Ich hab nur son rangefriemeltes Blech -.-


      Danke schonmal für eure Tipps und aufbauenden Worte :D Ich betone nochmal: LANGZEITPROJEKT

      PS: Wer _günstig_ Duoteile für nen guten Zweck abzugeben hat - v.A. Blechteile, Tank, Scheibe, Aufbau, Scheibenwischer, ... ;) - Der kann sich gern bei mir melden :)
      PPS: Soll mal ein Originalaufbau werden, also wieder im gefundenen Farbton (hellblau) lackiert werden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Phr34k ()

    • Hallo,

      Viel Spaß beim Aufbau deiner Duo, wird sicherlich nicht leicht die ganzen Teile zusammenzubekommen, weil manche (wie z.B. der Tank) wirklich nicht mehr so oft vorkommen und wenn dann zu horenden Preisen.
      Ich hoffe ich kann dir ein paar deiner Fragen beantworten :

      Phr34k schrieb:

      Eine Rahmennummer konnte ich auchnoch mit Müh und Not erkennen. Jedoch ist kein Typenschild mehr da. Gibt es eine Baujahridentifikationsliste mit Fahrgestellnummern für die Duo?
      Wie sah damals das originale Typenschild aus?


      Hier hast du schonmal eine LISTE
      Das Typenschild sah so aus LINK


      Phr34k schrieb:

      Ich vermute ganz stark, dass dieses 4-Kantrohr nicht original ist? :D


      Ja, ist sicherlich nicht original

      Phr34k schrieb:

      Das einzige Blechteil, was es dazu gab. Ich meine gehört zu haben, dass das aufgeschraubte Blech damals noch so original war?


      jop, war original. Die Lampenmaske ist von der Schwalbe.

      Phr34k schrieb:

      Welche Zündung war damals verbaut? Diese:?
      8306.10 (Konus 1:5) / 8306.10-010 (SLMZ 6V) KR 51/1, Star (SR 4-2)


      Zur Zündung kann ich dir leider nichts genaues sagen, auf jeden Fall ist es nicht die gleiche, wie bei der Schwalbe und beim Star.
    • Duo 4/1 schrieb:

      Zur Zündung kann ich dir leider nichts genaues sagen, auf jeden Fall ist es nicht die gleiche, wie bei der Schwalbe und beim Star.


      Sicher? Ab der Duo 4 wurden welche mit mehr Lichtleistung verbaut, das ist mir bewusst. Aber auch schon zu Krause-Zeiten?
      Das Typenschild ist leider auch unzutreffend. ich brauch eins für DUO _3_ von Krause.

      Danke für die Liste, die hat schon geholfen :)


      Edith: hab was gefunden, wie das Typenschild aussehen sollte:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Phr34k ()

    • ich könnte :puke: :D
      Je mehr ich lese, desto unschlüsser bin ich mir, was für einen Typ ich habe :D

      Soviel steht fest:
      1. es ist ein Duo (2-Sitzer)
      2. Von der ersten als solche erkennbaren bis zur letzten Ziffer der FIN sind 6! Stellen Platz und auch zu finden (wenn man genau hinschaut :D )

      [EDIT]Rahmennummer dank nem Drahtbürstenaufsatz für die Bohrmaschine entziffert :)[/EDIT]

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Phr34k ()

    • Du hast ein Duo 4 , das ist kein Duo 3. Ob 4/1 oder 4/2 kann ich nicht wirklich sagen, ich kenne die Unterschiede am Rahmen nicht.
      Die Motorhalterung ist bei mir auf jeden Fall anders...


      schwalbennest.de/index.php?opt…ask=view&id=70&Itemid=128

      Das Duo 3 sieht optisch so aus wie das Duo 2 und das hast du ja nicht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Duo 4/1 ()

    • Duo 4/1 schrieb:

      Du hast ein Duo 4 , das ist kein Duo 3. Ob 4/1 oder 4/2 kann ich nicht wirklich sagen, ich kenne die Unterschiede am Rahmen nicht.
      Die Motorhalterung ist bei mir auf jeden Fall anders...

      schwalbennest.de/index.php?op…d=70&Itemid=128

      Das Duo 3 sieht optisch so aus wie das Duo 2 und das hast du ja nicht.


      MÖÖÖÖP! Ich habe definitiv Seilzuglenkung. Quasi keine 4!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Phr34k ()

    • Sorry, habe mich vertan. Das Duo 3 sah ja doch nicht so aus wie das Duo 2.
      Wird dann wirklich nen 3er Duo sein.. Einerseits schön, sowas seltenes zu haben. Andererseits wird es da mit den Ersatzteilen noch schwieriger (was Seilzuglenkung und Kleinigkeiten betrifft).
      Die Motorhalterung sieht irgendwie komisch aus, wo wird da der Zylinderkopf befestigt ? Ich will auch gar nicht wissen, was da alles am Rahmen rumgeschweißt wurde.

      Wenn du ein Duo wirklich aus Einzelteilen zusammenbauen willst, wünsche ich dir einen verdammt dicken Geldbeutel und viel Geduld...
      Du kannst froh sein überhaupt ne Rahmennummer zu haben, meistens wurden die gar nicht eingestanzt :censored:

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Duo 4/1 ()

    • Duo 4/1 schrieb:

      Wird dann wirklich nen 3er Duo sein.. Einerseits schön, sowas seltenes zu haben. Andererseits wird es da mit den Ersatzteilen noch schwieriger (was Seilzuglenkung und Kleinigkeiten betrifft).
      Die Motorhalterung sieht irgendwie komisch aus, wo wird da der Zylinderkopf befestigt ? Ich will auch gar nicht wissen, was da alles am Rahmen rumgeschweißt wurde.


      Ja 3er-Duo. Aber was mach ich mit der Rahmennummer? Die passt so gar nicht in die 1970 :D

      Ersatzteile zur Seilzuglenkung brauch ich meines Erachtens nach nicht. Ist alles da. Das was nicht mehr so gut ist wird neu in bekannter Wertarbeit gefertigt ;)

      Bis auf Das Verstärkungsrohr sieht alles ziemlich original aus. -> Das Rohr ist halt wohl wirklich nur wegen der Schwachstelle hinzugekommen, wird aber natürlich weggemacht.

    Werbebanner AKF Werbebanner Ostmoped
    ANZEIGE