-TeeKay-'s "Project OldSchool"

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Es ist meiner Meinung nach total Wumpe wer es erfunden (und wenn es die Schweizer waren).
      Es weck halt (bei mir jedenfalls) Nazi-Assoziationen! Und ich bin mir sicher nicht nur bei mir!
      Neonazis von heute interessiert auch nicht wer sich das Hakenkreuz ausgedacht hat!
      manche Posts erheitern mich zuweilen :D
      herrlich. aber mal ehrlich leute... Es geht doch um das gesamtbild des fahrzeugs und nicht um irgendeine politische scheiße.
      und wenn das Iron cross ein nazisymbol ist, dann sind wohl 90% aller Chopperfahrer Nazis, versteh ich das richtig?
      HUBRAUM ist wichtiger als WOHNRAUM...!

      S50N:
      3 Gänge,
      2 Takte,
      1 Zylinder,
      0 Kühlung...
      WAS WILL MAN MEHR?!

      1.3.1.2.
      @starheizer: oldschool is nich immer nur rote felgen, blanker stahl oder rost und weißwand. -.- naja wenigstens mal nen schlauen markiert[/quote]

      kann alles sein,aber mir gefällt sie nicht,weil das Gesamtbild imho nicht stimmt.
      für Oldschool is die einfach viel zu normal und viel zu einfallslos,ich kann auch an meine n Beinschild dranmurksen,paar aufkleber drauf und mir ne Pornobrille aufsetzen,deswegen bin ich und mein Moped ne Oldschool.


      Das ist meine Meindung und damit markeiere ich keinen Schlauen,aber kennst du Wayne?

      scrap wrote:



      schweißgeräte scheißen mit STROM.
      Die Beiträge, die sich um das Gesamtbild deiner Karre drehen, ignorierst du ja anscheinend geflissentlich.

      Was ich allerdings schön zu sehen finde, ist, dass die breite Masse mittlerweile relativ sensibel gegenüber solcher Symbolik ist. Das konnte mensch auch bei coolmodies AH88 Nummernschild beobachten.
      Erzähl mir nix von Wärme auf Industrieniveau...
      sich über ein (hier nicht vorhandenes) hakenkreuz aufzuregen zeugt von spießigkeit, die ich in diesem forum eigentlich überhaupt nicht gewohnt bin.

      wer versucht jemanden anhand seiner klamotten, sprüchen auf t-shirts und aufklebern zu beurteilen oder wie hier an einem adler, der übrigens immernoch unser repräsentatives tierchen im bundestag (der übrigens im nazi-reichtag im nazi-hauptstadt-berlin seinen sitz hat), hat echt ein problem mit seiner denkweise.

      willkommen in deutschland

      merkste wat?
      Oh man mit diesem düsigen HK wollte ich doch nur meinen Standpunkt verdeutlichen.
      Und der Adler, Alles in Allem ein prächtiges Tier, ist nicht das Problem, sondern die Art der Darstellung, die genau die gleiche ist, die auch die bösen Jungs genutzt haben.
      Aber langsam bin ich der Meinung wir haben den Thread schon genug mit unserem Offtopic zugemüllt.

      Auch ohne die Aufkleber, nicht unbedingt Oldschool.

      Post was edited 1 time, last by “HansaShady” ().

      Ach Leute, das braucht ihr nicht schön reden. Beide Symbole dienen in diesem Fall dazu - Nazis zu verherlichen! Da beißt die Maus keinen Faden ab.

      @ Thema: Es gibt wie gesagt sogar positives an Deiner Karre. Das sage ich Dir aber erst wenn der Dreck vorn ab ist.
      Kann mir mal bitte jemand das Wasser reichen?
      wer versucht jemanden anhand seiner klamotten, sprüchen auf t-shirts und aufklebern zu beurteilen


      Selbstdarstellung und Selbstverwirklichung. Merkste watt?
      Mensch MUSS sich darüber im klaren sein, wie sein Auftreten bzw die äußere Erscheinung auf die Umgebung wirkt.
      Da kann mensch bewusst Anstoß erzeugen. Bewusst unauffällig bleiben. Bewusst n Fick drauf geben.
      Aber, ganz sicher, hat mensch es ganz klar in der Hand, nach außen zu wirken. Natürlich beurteilst auch du Leute nach ihren Sprüchen, ihrer Kleidung, nach ihrem Äußeren.
      Erzähl mir nix von Wärme auf Industrieniveau...
    ADVERTISEMENT