ANZEIGE

Original Farben des Simson Habicht SR4-4 Baujahr 1972

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Original Farben des Simson Habicht SR4-4 Baujahr 1972

      Hallo
      Ein Kumpel ist bei ein Habicht BJ 72 her zu richten
      nun hat er mich gefragt wie die Original Farben heißen die so ein Habicht hat Bzw wie dieser mal vom band gelaufen ist.
      Vieleicht kann mir hier jemand helfen
      LG
      ANZEIGE
      Aktuelle lieferbare SIMSON Farben als Lackstift, Spray und Spritzlack:
      alabaster, alabaster SL1, atlantikblau, atlantikblau (heller), atlasweiss, beige, beige(KR50), biberbraun, billardgrün (S51), billardgrün (Schwalbe), blau S50N, bordo, brillantblau, diaphanblau, dunkelblau SR, glasurblau, hechtgrau, hellrot SR501C, ibizarot, (jalta)blau, kirschrot SR2(Export), lichtblau SR50, lindgrün, malagarot SR50/1, maron, maron SR2, olivbeige, olivbeige (Habicht), orange, orangeocker DUO, pastellweiss, rapsgelb, saftgrün, saharabraun(gelbgrünlich) S 50B, saharabraun(orangeocker) S 51, sandgrau, silber-Metalleffekt alt und neu, tundragrau Star/Spatz, tundragrau hell (Schwalbe 64/65), tundragrau grünlich (Schwalbe 73),wasserblau 019 (Star 50), weinrot SR50B, Felgenbeige SR50B, Trittbrettsilber SR50, Linierung orange, Sitzbankblech mittelgrau, Sitzbankblech grau, Sitzbankblech beige, Rahmenfarbe hellgrau (Schwalbe), Rahmenfarbe grau (Schwalbe), Rahmenfarbe grüngrau (Schwalbe), Rahmenfarbe mittelgrau, Rahmengrau(KR50),Lenkergrau(SR2), Knieblechbeige (S51), Sitzbankblech Star,
      MZ Farben:
      olympiablau ETZ, dunstgrau ETZ, orangerot ETZ, NVA olivgrün TS, gelb TS, dunkelblau ES, maron BK, saftgrün TS, kristallblaumet. ETZ, alabaster ES, hellbraun ES, helles blautürkis ES/2, Linierung gold, orangerot RT, effektgrün met. RT, olivbeige ES, hellblau ES, graublau ES, postgelb ES, olympiablau TS
      AWO Farben:
      Zierlinien blau + gold, Maron
      REX Farben:
      blassgrünmet./Linierung grün, Emblem gold/dkl.grün

      irgendwo hat er noch viele bilder mit Beispielen find ich gerade nicht schau selber nach :D

      ddrmoped.de/forum
      FRAMO: Grau


      EDIT doch noch gefunden ddrmoped.de/forum/index.php?showtopic=5162

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Schlesi1978“ ()

      Den SR4-4 gabs nur in Olivebeige (Das gleiche wie bei der KR51/1S) und der Tank, das Lenkerblech sowie die Seitenteile in Alabaster :thumbup:
      72 waren die Lampenringe sowie die Rücklichtfassung Beige (obwohl ich mir nicht sicher bin ob das Rücklicht nicht sogar in Tundragrau war o.O)

      Dranne gehört ein eckiger schwarzer Spiegel und 72 ne Zigarre als Auspuff. (Umstellung aus flachen Auspuff folgte wohl entgültig 73, genauso wie schwarze Lampenringe/Rücklichtfassungen). 8)



      PS.: den Habicht gab es in der Exportversion mit dem Namen "Star De Luxe", dieser war von der Farbgebung wohl so wie der Star... aber so selten dass es kaum Referenzen außer Mythen über ihn gibt ;)
      Hi.
      Ich Frage mich schon seit Jahren wie die Farbe meines Habichts zustande gekommen ist. Der Star der Luxe sieht von der Farbe viel heller aus, allerdings ist meiner mit Fettspray "versiegelt" welches doch den Ton verdunkelt.
      Bilder
      • IMG-20160814-WA0010.jpeg

        770,32 kB, 1.600×900, 215 mal angesehen
      Anhand der Kotflügel bzw dem vorderen Schwingenlagerbolzen würde ich sagen das der mal irgendwann lackiert wurde.
      Wir bei Facebook:
      - Gruppe: Zweitakt/Simson Freunde OWL
      - Gruppe: Simson Freunde ohne Grenzen!
      - Fanseite: Simson Freunde ohne Grenzen!

      --- Unsere neue Simson/Zweitaktfreunde OWL Homepage: KLICK ---
    • Benutzer online 1

      1 Besucher

    ANZEIGE