ANZEIGE

32278 Kirchlengern - suche dringend schrauberhilfe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      32278 Kirchlengern - suche dringend schrauberhilfe

      hallo forum!

      mein erster post, und gleich ein hilfegesuch... :( bin leider zeitbedingt noch nicht dazu gekommen mein gutes stück hier im forum vorzustellen, ich kam einfach noch nicht dazu ein paar schöne bilder zu machen.

      nun zu meinen sorgen (ich hab nicht wirklich viel ahnung von mopeds, ist meine erste karre)... daher bitte nachsicht (viel)...

      ich habe mit dem SCHWALBE-GHOSTRIDER zusammen ein moped restauriert (S51, an dieser stelle nochmal DANKE! eigentlich hat er viel viel mehr gemacht als ich...). damit bin ich dann auch von lippstadt nach wiedenbrück und von da bis nach haus nach bünde gekommen. hier konnte ich auch ein paar runden drehen. dann hab ich leider ein bißchen falsch getankt (...), das gemisch war zu ölhaltig. ist inzwischen behoben, sprit komplett runter und neu drauf. vergaser etc. alles blitzeblank, meine freundin :kiss: hat auch schonmal geschaut, aber leider war nur wenig zeit, daher haben wir den fehler nicht gefunden. leider komm ich mit dem moped weder nach lippstadt noch nach wiedenbrück, damit die beiden mal intensiver und in ruhe gucken könnten.daher suche ich nun hier in bünde und näherer umgebung (die karre fährt halt nich...) nach hilfe...

      das problem stellt sich wie folgt dar:
      • moped springt an, läuft auch recht gut.
      • man kann ein wenig straße rauf und runter fahren, alles kein thema...
      • irgendwann, nach recht kurzer zeit, fängt sie an sich zu quälen. zweiter gang geht gar nicht mehr, im ersten nur noch so 3 bis 5 km/h. es kommt eine fehlzündung nach der anderen.
      • motor "rasselt" ab dem zeitpunkt auch ein wenig (?)
      • auspuff ist nicht verstopft.
      • sprit bekommt sie, luft auch.
      • vergasernadel ist auf niedrigster position eingestellt.
      • zündkerze ist schwarz und verölt. dies deutet nach infos aus dem web hin auf: Verstopfte Auspuffanlage [schließe ich aus, qualmt und stinkt, so wie es sein soll], zu fettes Gemisch (Startvergaser schließt nicht), falsche Vergasereinstellung, falsches Gemisch (zu hoher Ölanteil) [schließe ich aus, ist wie gesagt erneuert], Motor saugt Getriebeöl durch defekten Kurbelwellendichtring
      • weitere vermutung ist bereits, das der kondensater und der unterbrecher "ein weg" haben könnten...
      • kupplung schleift ein wenig, ist aber wohl nur ne sache der einstellung. ist erstmal auch nicht so wichtig, sie läuft ja eh nicht...


      nochma EDIT: es kann sein das mir ein paar detaisl entfallen sind... das ganze ist schon ne woche her ca. ...

      also, wer sich gut auskennt und sich vorstelle könnte einem unbedarften neuling zur hilfe zu eilen, der möge sich melden... tausend dank sind mindestens sicher, wie auch die gewissheit, uns drei riesig viel stress und fahrerei erspart zu haben... ;(


      bis dahin, ich hoffe auf euch!

      lg
      drahtbuerste


      ps: auf die schnelle hab ich doch noch nen schnappschuss vom schrauben gefunden. an dem tag an dem das bild aufgenommen wurde war auch die fahrt lippstadt - wiedenbrück - bünde... ;(

      iß niemals gelben schnee...

      merkel: "wer zu spät kommt den bezahlt das leben!"
      ANZEIGE

      Rettet die Simson

      Hallo und schönen guten Abend. :b_wink:


      Hi: drahtbuerste Also das hört sich an, das bei dir nach kurzer zeit ein Lager!oder eine welle fest lauft. ;(
      Das wer meine Vermutung :search: . Auspuff meinst :lookaround: du ist frei ok, das kann aber auch sein das ein Kolbenklemmen das verursacht. :glowface:
      ? Vergasernadel ist auf niedrigster Position eingestellt,das kann die Ursache auch sein sie bekommt dann zwar Benzin aber zu wenig.
      Das ist bei mir auch schon mal gewesen.Die laufen dann heiß und fangen an zu rasseln. Das ist das was mir so auf die schnelle ein Feld. :huh:

      MFG..Manni
      hallo Manni,

      danke für deine anregungen! werde ich bei gelegenheit (derziet lieg ich leider krank im bett) mal probieren und die nadel auf mittlere position bringen, vllt. hilft das was.

      auspuff ist definitiv frei, da bin ich sicher, es sei denn es kann was rauskommtn obwohl er dicht is.

      wie würde ich rausfinden, ob ein lager/eine welle "fest läuft"? wie passiert sowas? wie kann ich das erkennen, ob, und wenn ja, wo? ;(


      lg
      drahtbuerste
      iß niemals gelben schnee...

      merkel: "wer zu spät kommt den bezahlt das leben!"
      Tach!
      Auch wenn aus dem Auspuff noch etwas rauskommt - da kann trotzdem noch einiges an Schmodder drin sein.
      Zieh mal bei Gelegenheit die Kaskade aus dem Endstück und schau nach ob sich da was vor die Röhrchen gesetzt hat/den Querschnitt verengt.
      Das wird aber nicht Dein Hauptproblem lösen.

      Wann fängst sie an zu bocken, wenn sie warm wird? --> es geht in Richtung Kondensator oder Spule.
      Hast Du mal eine neue Zündkerze versucht bzw. die alte mal richtig sauber gemacht (so mit heissmachen und die Schmodderreste aus dem Spalt rauspulen)?
      Wenn sie immer bockt:
      Die Vergasergrundeinstellung hast Du sicher schon mit der Suchfunktion gefunden... ;)
      Gleiches gilt für die Zündeinstellung.
      Dann müsste sie eigentlich schon wieder laufen.
      Gruß
      Jan
      So! Das wäre geschafft.
      hallo zweitaktschraubaer!

      ich drösel dat ma auf...

      zweitaktschraubaer schrieb:

      Auch wenn aus dem Auspuff noch etwas rauskommt - da kann trotzdem noch einiges an Schmodder drin sein.
      Zieh mal bei Gelegenheit die Kaskade aus dem Endstück und schau nach ob sich da was vor die Röhrchen gesetzt hat/den Querschnitt verengt.

      die "kaskade"... is das das was macht, das man nich durchgucken kann? wenn ja, das krieg ich da nich raus. auspuff ist nicht neu, das ding sitzt so fest drin... auspuff kommt aber auf jeden fall neu, nächstes jahr (wenn sie läuft!)...

      Das wird aber nicht Dein Hauptproblem lösen.

      schade...

      Wann fängst sie an zu bocken, wenn sie warm wird? --> es geht in Richtung Kondensator oder Spule.

      ja! nach ein paar runden auf der straße, also nach wenigen minuten. komme so ca. nen halben kilometer weit (das passiert mir nich nochmal!) dann muss ich schieben...

      Hast Du mal eine neue Zündkerze versucht bzw. die alte mal richtig sauber gemacht (so mit heissmachen und die Schmodderreste aus dem Spalt rauspulen)?

      nein ahbe keine neue versucht bisher, aber die, die verbaut wurde, war neu (wie gesagt, neuaufbau), und ich hab sie eigentlich vor jedem startversuch seit sie bockt wieder richtig blank sauber gemacht.

      Wenn sie immer bockt:
      Die Vergasergrundeinstellung hast Du sicher schon mit der Suchfunktion gefunden... ;)

      öh... die was?? neuling ohne ahnung eben...
      aber eigentlich war der richtig eingestellt, hatte ja fachkundige hilfe. immerhin bin ich ja mal von lippstadt über wiedenbrück hier her gekommen. verstellt sich sowas von alleine? kein plan...

      Gleiches gilt für die Zündeinstellung.

      dito...

      Dann müsste sie eigentlich schon wieder laufen.

      ich freu mich drauf...


      sowohl bei vergaser- als auch bei der zündeinstellung hab ich irgendwie hemmungen da ran zu gehn... ich schua mir da mal noch nen bißchen theorie an. vllt. krieg ich doch noch mut!


      lg
      drahtbuerste
      iß niemals gelben schnee...

      merkel: "wer zu spät kommt den bezahlt das leben!"
      so denn von mir auch ein paar dinge^^

      gaser einstellung passt... verstellen tut sich der gaser nich von alleine...
      auspuff ist dev. nicht dicht!

      zündung...

      jap ... hab ja schonmal erwähnt kondensator und unterbrecher sollten wir nochmal machen! die waren eig. zwar neu aber so is das mit nachbau... kann schon kapuut sein wen mans "neu " einbaut :P

      dann sollten wir nochmal nach dem simmering an der linken kurbelwellen seite gucken .. ich habe ja ALLE erneuert... aber vllt war ich ja zu doof... was ich mir selbst aber nicht zu mute!...

      dann...

      lager festlaufen... never... motor ist keine 2t km alt!

      da sie IMMER schwazz is wenn sie nich mehr will kann es fast nich sein das sie zu wenig spritt bekommt...

      vllt hängt auch der schwimmer oder hat ein loch .. das kann ich leider aus der verne nich sehen...

      sollte sich jemand VOR mir dazu durchringen können in nächster zeit mal vorbei zu sehen beim jens bitte folgende sachen checken...

      gaser.:
      -hängt der choke ? einstellschraube rein drehen!
      -loch in der gaser wanne ?
      -dichtung noch dicht ?
      -nadelventiel ok?

      zündung.:
      -Scheibenfeder heile?
      -grundplate verrutscht?
      -kondensator und unterbrecher tauschen!
      -gucken ob nicht zufällig ein kabel duchgeschlifen ist vom polrad!

      SIMMERING LINKE SEITE KURBELWELLE KONROLLIEREN!

      das wären jetzt so die punkte die ich abklappern würde !

      und werde wenn sich niemand erbarmt! bin nur knapp an zeit ... das ist das problem warum ich mich darum noch nicht kümmern konnte !

      gruß andré :b_wink:
      Hier bitte signatur eingeben...
      HI @ Abend zusammen

      Also wen die Zündkerze schwarz ist :v_dark: ! das ist auf jeden nicht gut :glowface: , Auspuff das kann man bisschen warm machen :_shoot2: und mit einem schon Hammer klopfen :whistling: .
      Das mit der Öl Kohle ist so eine Sache,habe ich auch gehabt konnte aber 8 Kilometer fahren und dann war das genauso wie bei dir :monster: 3gang 30/ 2gang 20/ 1gang 10/ und dann habe ich einfach mal einen dünnen Stock :smokin: in den Auspuff gesteckt siehe da :bounce: läuft zu hause auf gemacht Klumpen ohne ende :puke: raus damit fertig :b_dance: . Simmering kaputt das riecht man sofort beim laufen lasen wen man nicht krank und einen schnupfen hat ,und beim schock da kann auch das Gummi raus gerutscht sein :wacko: ,war bei mir auch schon. :u_blumenkind: MFG..Manni
      morschen,

      ja, also danke nochmal für alle eure anregungen... ich bin zwar krank aber ich fühl mich schon besser (zwei tage in bett wirken wunder anscheinend) und ich glaub ich schau heute mal beim bike vorbei... vllt. krieg ich schon was raus... mit vielen fachausdrücken kann ich nix anfangen und bei manchen teilen weiß ich nich wo die sind, aber, naja, mal sehn... :S

      ich meld mich.

      LG
      drahtbuerste schwebbe edit: hups, falscher nick...
      iß niemals gelben schnee...

      merkel: "wer zu spät kommt den bezahlt das leben!"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „drahtbuerste“ ()

      sooo... habs tatsächlich geschafft (also, hingehen und schrauben, nich das sie läuft...)

      aaalso:
      • kerze hab ich gereinigt und wieder eingesetzt, in dem bereich läuft alles. funke etc. alles klar.
      • choke hab ich ma kontrolliert, alles im lot.
      • vergasernadel neu eingestellt. oberste kerbe ist frei, dann kommen die beiden scheibchen. (hat nix gebracht?)
      • schwimmer kontrolliert. ventil hakt nicht oder so. schwimmer hat kein loch soweit ich feststellen konnte. habe ihn nachgestellt, er hing ca. 2,5 mm zu tif. (hat nix gebracht?)
      • vergasser ansonsten is top sauber, alle düsen sind frei.
      • auspuff is auch frei. qualmt lustig vor sich hin. alles top.
      • ansauganlage is auch ok soweit ich das sagen kann...


      so, was muckt nun... ja, unverändert eigentlich! motor rasselt, wann genau das anfängt kann ich nich sagen. sie springt eigentlich gut an, tuckert vor sich hin. eine oder zwei kleine runden fahren geht (im ersten gang), alles andere NO. nach ein paar minuten dann nur noch fehlzündungen und sense, wie oben schon beschrieben.

      achja, aus irgend einem grund verliert sie getriebeöl... was vllt. das rasseln erklärt, vllt. hat sie auch fast kein öl mehr? kein plan! ich weiß nich warum...

      muss also, dank telefonjoker ghostrider :D irgendwie an der zündung liegen. und da ich davon nu wirklich null plan hab will ich die auf keinen fall alleine zerlegen. weil NICH laufen tut se schon, da brauch ich nix mehr für tun... ich such ja hilfe weil ich sie brauche... ;(

      hatte ein paar fotos gemacht, leider sind die nischt geworden (nahaufnahmen mit handy... vergeßt es leute...)


      LG
      drahtbuerste
      iß niemals gelben schnee...

      merkel: "wer zu spät kommt den bezahlt das leben!"
      mopedfreunde-oldenburg.de/html/simson_werkstatt.html

      eigentlich ne sehrgute seite wo man viel lernen kann :)

      Haste die gemischschraube mal überprüft?
      Meine hat sich auch mal losgerappelt... und mal den schauen wieviel sprit aus deinem spritschlauch kommt , vllt benzinhahn oder entlüftungsloch im tankdeckel dicht ?
      Overpowered...underbreaked...driven by a MANIAC


      :dma_smile2:

      Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
      moin!

      ja, die seite kenne ich. da beziehe ich fast mein ganzes wissen her...
      (wie viele FAQ-beiträge hier im forum anscheinend auch...?)

      gemischschraube hab ich nix dran gemacht, die war vom ghostrider korrekt eingestellt worden, und da ich kein peil davon hab hab ich die finger davon gelassen... losgerappelt... ja, das kann ich nich beurteilen. denke aber das is nich der fall.

      spritschlauch etc. is alles ok, habe neulich (wegen der aktion mit dem tanken... ;( ) den sprit komplett abgelassen und bei der gelegenheit alles gecheckt, da is alles i. O. soweit ich das als neuling beurteilen kann. paar partikel im netz vom benzinfilter aber das waren echt sehr wenige. entlüftungsloch... tja der deckel is neu, son abschließbarer nachbau. ich kann den ori mal probiern...

      nochmal vielen dank für die vielen tollen ideen...


      lg
      drahtbuerste
      iß niemals gelben schnee...

      merkel: "wer zu spät kommt den bezahlt das leben!"

      simsonS77 schrieb:

      Hi,
      wo ist denn der "grosse Meister" der dir das Ding "regeneriert" hat. Ist es Mode jemandem halbfertige Sachen zurück zu lassen oder verstehe ich hier etwas falsch?


      morgen,

      ja du verstehst leider was falsch... der "große meister" is der ghostrider, und er hat das sehr gut gemacht. die karre is alles andere als halbfertig. das, so wie wir vermuten, der unterbrechner oder kondensator kaputt geht oder sich die zündung sonstwie verabschiedet hat sicher nix mit ihm zu tun.

      und das er nicht "da" is liegt daran (hättest du lesen können) das ER in lippstadt wohnt und ICH uin bünde. das sind EIN weg 90 km. er hat wenig zeit hier hin zu kommen (das weiß ich so gut, weil ich zufällig mit seiner schwester zusammen bin und außerdem auch mit ihm viel kontakt habe) undich kann mit nem nicht laufenden moped die 90 km leider NICHt zu ihm ma grade fahren damit er gucken kann. also auf ihn lass ich nix kommen. finger weg...

      ändert nix an der tatsache das ich keine ahnung hab und das moped nich weiter bearbeiten will ohne zu wissen was ich tu. mit theorie komm ich nich weiter.


      so, noch ne rechtfertigung nötig warum ich hier hilfe suche? ich dachte das forum hier wär offen für alles und jeden, besonders hilfesuchende neulinge.


      gruß
      drahtbuerste



      edit: zitat nur halb erwischt... :huh:
      iß niemals gelben schnee...

      merkel: "wer zu spät kommt den bezahlt das leben!"
      Hi,
      @drahtbuerste SORRY aber du has tmeinen Post falsch verstanden. Du kannst und sollst hier fragen und gerade dass zeichnet dieses Forum aus. Darum ging es mir nicht und ich würde mir sehr wünschen das dein Moped besser jetzt als gleich wieder läuft. Ich hab mich nur gefragt warum es keinem (auch dem regenerierer) möglich ist dir direkt vor Ort zu helfen, gerade weil ich selber weiss wie ärgerlich das ist wenn etwas nicht läuft und man selber nicht weiterkommt. Ich würde wenn ich könnte bei dir vorbeischauen aber meine mangelne Kompetenz auf diesem Gebiet steht dem im Weg.
      das ist ja leider das elend, entweder zu wenig zeit, zu weit weg oder selbst zu wenig erfahrung .... in bünde gibt es einen zweiradladen, der mal simson gemacht hat ......

      hab da mal rausgesucht
      Zweiradhandel Harms, Dobergstr. 61, Nienhagener Strasse 2, 32557 Bünde, Tel.+Fax: 05223/82 97 07, 0161/1 51 44 42

      oder aber den simson-berti hier im forum mal anschreiben, der ist bei dir in der nähe
      Overpowered...underbreaked...driven by a MANIAC


      :dma_smile2:

      Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
      hallo,

      danke dir! ja, den laden kenn ich, ich dachte aber immer die hätten nur plastik-kutschen, weil da von außen nix anners ersichtlich is... ich schau evtl. mal dort vorbei... obwohl ich mir keine große hilfequelle erhoffe.

      den simson-berti kann ich mal anschreiben, ja, aber BI is ja auch schon wieder sooo weit weg... ma schaun.

      auf jeden fall vielen dank...


      LG
      drahtbuerste
      iß niemals gelben schnee...

      merkel: "wer zu spät kommt den bezahlt das leben!"
      simson-berti kommt aus belke-steinbeck:D
      Overpowered...underbreaked...driven by a MANIAC


      :dma_smile2:

      Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.

    ANZEIGE