data-ad-format="auto">
ANZEIGE

Angepinnt Motorschäden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Da ich mal etwas mehr Zeit habe, erstelle ich mal eine Übersicht verschiedener Motorschäden, Seltenheiten und Einzelheiten.

      Wird weiter ausgebaut ... :wink:

      Falls einer noch schöne Schäden entdeckt, einfach mal dokumentieren.

      MfG Robert.


      Kurbelwelle der Kr51 Modelle mit verlängertem Stumpf




      Kurbelwelle S50/Kr51 mit 2 Unterschiedlichen Kurbelwangen




      Kurbelwellenlager - Käfig gebrochen Kr51/1




      Zerstörter Kickstartertrieb Kr51/1 mit Mitnehmer




      Zerstörtes Kickstarterrad im Getriebe mit defekten Kolben S51, dies war ein Motor aus dem \"Fortschritt\".
      Kolbenringe sind gebrochen, Kickstarterrad gebrochen durch zu vieles antreten.





      Zylinderkopf S51, zerstört durch den oben erwähnten gebrochenen Kolbenring




      Stark verdreckte Zündanlage aus dem oben erwähnten \"Fortschritt-Motor\".



      und danach....




      Zerstörter Primärantrieb Motor 60cm³ - 4 Kanal




      Zerstörter Primärantrieb, Motor wurde ohne Öl gefahren




      Defekte Kugeln des Ziehkeils S51




      6000er Lager zerstört, Kupplungswelle S51




      Defektes Getriebe, zerstört durch Arritierkugeln S51




      Kolbenschaden durch Nadellagerschaden der Kurbelwelle




      Aufnahmeschraube f. Motorhalter korodiert! Gehäuse korodiert




      Kurbelwellenzapfen gebrochen Kr51/1







      ANZEIGE
      ...da kann ich bestimmt auch noch bissel was beisteuern... coming soon

      Edit:

      ...frisch gerichtete Welle, mehrmaliges ungünstiges Durchlaufen der Eigenfrequenz!? + Kerbwirkung durch Paßfedernut (50/6)


      Crossmoped 60/4


      Sprödbruch - keine Ahnung warum!? - Material \"wie Glas\"


      Primärantrieb !tot! - wie man das schafft ohne es zu merken!? - war auch 60/4


      Ziehkeilwelle gebrochen, war halt nen richtiger harter Biker der hier gewirkt hat (typische Schäden von Landwirtschaftsmopeds)

      Darf ich mal was sagen?

      Die Zündung sieht aus als ob sie kurz vor dem Foto nochmal schnell durch den Schlamm gezogen wurde :k_hole: .

      Jetzt habe ich aber schon einen Verdacht was an meinem S 50 Motor nicht stimmen könnte :wink: .

      Danke Robert :b_wink:




      Original von Rastafari:
      Darf ich mal was sagen?

      Die Zündung sieht aus als ob sie kurz vor dem Foto nochmal schnell durch den Schlamm gezogen wurde :k_hole: .

      Jetzt habe ich aber schon einen Verdacht was an meinem S 50 Motor nicht stimmen könnte :wink: .

      Danke Robert :b_wink:



      Die Zündung wurde 20 Jahre lang in einem \"Fortschritt-Gartengerät\" benutzt.
      Dort wurde nie was gemacht :wink:
      Es ist klar, wenn man damit 20 Jahre über den Acker bügelt, das die Zündung dann so ausschaut =)

      MfG Robert.
      Total genial! Da kommt man aus dem Staunen und Wundern nicht mehr raus :eek: :biglaugh:
      schwalbenfahrer.de.vu/
      S70 Spezial - Neuaufbau
      Fährst Du eine Simson? Dann kannst Du mir weiterhelfen!:
      Ich sammel Fahrgestellnummern mit Baujahr Zuordnung. Helft mir dabei! >>Link<<
      Bei MZA Ersatzteilen gilt: "Es ist alles Schrott was glänzt"
      @Rasta:

      Keine Ahnung, anscheinend ja.

      @Marvin:

      Schöne Bilder...

      Solch eine abgebrochene Kurbelwelle hatte ich auch schön öfter!
      Nicht wahr, Ulli? :biglaugh:
      Entweder sind da Nazis am Werk, die das Polrad mit dem Hammer abziehen oder die Wellen geben nach 30 Jahren treuen Dienst nach...

      Und sone schicke runde Kupplungswelle hatte ich auch schon :biglaugh:

      Heftig finde ich auch die Ziehkeilwelle:

      @Reichtuning:



      Oder die Kupplungswelle

      ...es meiste ist halt schon eingeschmolzen oder in meiner \"ich kann mich von den Brocken nicht trennen Ecke\" (Schrottecke).

      Viele abgebrannte Kupplungsbeläge, Lagerschäden an allen verbauten Lagern, Abbrüche vom Kickstarterführungsbahn die im Getriebe mit rumschwimmen, tausend kaputte Primäre :crying: , ausgenudelte KWs, zertrümmerte Gehäuse :frown: .... wie`s halt so ist

      Original von Marvin:
      ...es meiste ist halt schon eingeschmolzen oder in meiner \"ich kann mich von den Brocken nicht trennen Ecke\" (Schrottecke).

      Viele abgebrannte Kupplungsbeläge, Lagerschäden an allen verbauten Lagern, Abbrüche vom Kickstarterführungsbahn die im Getriebe mit rumschwimmen, tausend kaputte Primäre :crying: , ausgenudelte KWs, zertrümmerte Gehäuse :frown: .... wie`s halt so ist



      Der Motorenfriedhof, was? :censored: :tongue:
      ANZEIGE
      ich hätte noch nen leicht mitgenommenes motorgehäuse im angebot:



      das kommt wohl dabei raus, wenn der kickstarter zu oft bis zum unteren anschlag durchgetreten wird... die angeschweißte nase am mitnehmer, die da offenbar die ecke ausm gehäuse gerissen hat, wurde übrigens mit dem getriebeöl abgelassen^^
      Scheiße....hätte ich den Thread eher gesehen, und meine ganzen bilder noch, könnte ich massenweiße Motorschäden zeigen *gruml*


      Na mal, sehen...wenn ich wieder welche habe, bekommt ihr sie zu sehen :k_hole:
      Hier könnte deine Werbung stehen
    • Benutzer online 1

      1 Besucher

    ANZEIGE