ANZEIGE

Angepinnt Neue Betriebserlaubnis anfordern!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Haben es denn immer noch nich alle mitbekommen? :k_mauer:

      Super Idee, günstige Papiere bei Ebay bestellen und danach am Besten zur nächsten Polizeidienststelle Selbstanzeige erstatten. Allein der Erwerb ist schon strafbar - wieso und warum gibts nen seitenlangen Thread hier...

      Dann noch ne Anmerkung zu den KBA-Papieren:
      Den Wisch zu beantragen ist doch kein Wunschkonzert!
      Ihr müsst alle Daten vom Typenschild angeben, der Rest (Blinker ja/nein, anzahl der Sitzplätze etc dient nur dazu, den Leuten vom KBA zu erleichtern, den richtigen Typ zu ermitteln. Das bezieht sich aber immer auf den damaligen Auslieferungszustand, also nix mit S51 und Hayabusamotor oder sonstewas. Im Zweifel einige Angaben einfach weglassen, sind nicht zwingend erforderlich.
      Was ihr bekommt, sind alles nur Vordrucke die mit der Fahrgestellnummer und Baujahr ergänzt werden (natürlich direkt vom KBA).
      Die schreiben also garkeine individuelle ABE.

      Umbauten können nur von einer Sachverständigenorganisation eingetragen werden - wobei nichtnmal das so wirklich stimmt. Da wird nix eingetragen sondern ihr bekommt ein Gutachten das ihr dann mitführen müsst.

      Chrom
      Danke Chrom

      Aber meine frage war hauptsächlich,was ich jetzt machen soll im übertragungsvertrag zwischen mir und den vohrherigen besitzer steht s51N,die ja ursprünglich keine blinker hatt aber auf dem typenschild am lenkradholm steht drauf s51 baujahr 1985 darf ich denn die beim kba ohne blinker angeben geschweige denn auf der strasse fahren????
      Bitte Beendet eure Threads(Themen)die ihr Öffnet Und Schreibt als Abschluss,ob die Gegebenden Tips und Vorschläge Geholfen haben,Oder worin Letzendlich euer Problem Lag,Der Nächste wird sich Freuen Wenn er Zu dem Gleichen Problem eine Positive Lösung hat.
      Mein erster Sastz war garnich an dich adressiert, sondern an diejenigen die immernoch Ebaypapiere \"Empfehlen\". Sorry wenn missverständlich ruberkam...

      Zu deinem Problem:

      Sicher, so ganz korekt ist das nicht, aber genaugenommen kann kein Mensch nachvollziehen, was das jeweilige Modell nu genau für ne Ausstattungsvariante war nachdem x leute dran rumgebstelt haben. Da die Papiere ja nu vom KBA stammen, ist das so auch erstmal in Ordnung. Entscheidend ist, das die Fahrgestellnummer übereinstimmt. Zum Umbau auf Endurooptik kann ich so nix sagen, im Prinzip darf man das, kommt aber immer auf die verbauten Teile an. ZB ist ein Simsonendurolenker ok, jeder andere Endurolenker müsste abgenommen werden usw.
      Über leistungssteigernde Umbauten müssen wir denke ich nicht diskutieren :wink:

      Chrom
      @Chrom

      Nee also Leistungssteigende Umbauten habe ich nicht,Ich hab höchstens einen breitlenker,wozu ich aber eine Abe habe.versteh nur nicht was ich nun beim KBA angeben soll,Also auf dem stand einer s51N ist sie ja sie hat weder batterie noch irgentwelche elektrik teile verbaut gehabt es ist nur eine 6 volt zündspule drin,
      nicht das ich damit illegal unterwegs bin,nachher heisst es sie haben eine s51 und nicht eine s51N da gehören Blinker ran oder sowas :boese: :boese:

      Aber danke erstmal für deine Antwort.
      Ps:Betriebserlaubniss von Ebay davon halte ich auch nichts.
      Bitte Beendet eure Threads(Themen)die ihr Öffnet Und Schreibt als Abschluss,ob die Gegebenden Tips und Vorschläge Geholfen haben,Oder worin Letzendlich euer Problem Lag,Der Nächste wird sich Freuen Wenn er Zu dem Gleichen Problem eine Positive Lösung hat.
      Gib einfach an, was du mit Sicherheit weißt oder siehst. Also alles vom Typenschild auf jeden fall - na und sonst...

      ABE für Lenker sagt übrigens nur, das es ein zugelassener Lenker ist. Der Anbau muss trotzdem abgenommen werden. Und jetzt frag nicht, warum du nen orginallenker sooft dran und abbauen darfst wie du willst und nich damit zum TÜV musst, is eben einfach so :wink:

      Chrom
      Ich wollt nur mal sagen ich habe Heute meine Allgemeine Betriebserlaubnis für meinen Sr50 B4 bekommen ,ist jetzt ein SR50C/1 aber das ist für mich in Ordnung da alles was ich eingeteragen habe, das wohl bewirkt hat(12Volt,HS1 Licht....). aber Anhängerbetrieb und Höchstgeschwinigkeit 60Kmh sind geblieben.Mein Anliegen ist nur, laßt den quatsch mit derEbay Betriebserlaubnis, denn es ist so einfach die Erlaubnis vom Kba zu bekommen,das hat mich überrascht Montag online bestellt,heut bekommen und das bei einer Behörde.Gruß an alle Michael
      weiß nicht, ob das so in ordnung ist, wenn auf dem typenschild nen anderes Modell drauf steht, als in den Papieren.

      Das KBA ließt sich die Angaben wirklich durch??
      boah , hab gedacht dakann man alles reinschreiben, denn so richtig Peilung haben die nicht, wenn ich da manche Sachen in der Betriebserlaubnis lese, totaler quatsch an manchen stellen.
      KBA 23Euro Geht Über Internet


      1. Wissen wir das, 2. kostet es 23.35 Incl Nachnamegebühren und 3 ist die Internet adresse

      www.kba.de

      @Marcel

      Da habe ich echt andere erfahrung gemacht, als ich mit einer vom KBA telefoniert habe, die kam mir simsonspezifisch, recht kompetent vor!



      Gruß, Nico
      Hier könnte deine Werbung stehen
      Bertriebserlaubniss hab ich für meine S51 einfach beim Zweiradhändler gehollt. Nathürlich macht dies net jeder aber bei uns in der Umgebung ham mer glei 3 Händler die des machen.
      Ich brauchte nur nen Kaufvertrag wo Typ und Rahmennummer drauf stand. Den ham se Kopiert mit dem Kommentar: \"Wenn de Polizei mal wieder herkommt und fragt ob wir ne neue Betriebserleubniss für Mopeds gemacht ha, zeigen wir den Kopierten Kaufvertrag damit die Polizei anhand der angegebenen Rahmennummer feststellen kann ob ein geklautes Moped dabei war.\" Hab dafür nur 15€ bezahlt.

      Eingetragen in de Betriebserlaubniss is bei mir nur Zulässige Gesamtmasse, Sitzplätze, Zu. Anhängerlast, Baujahr und Fahrgestelnummer. Plus einem kurzen Abschnitt mit Bemerkungen von wegen Höchstgeschwindigkeit mit Hänger.
      Hab noch Originale von nem andren Moped und ich muss sagen, da steht weit aus mehr drin. :wink:
      [glow=#FF0000,3][c=crimson][f3][mlinks] :biggrin: The 50ccm³ Crew-Meerane :biggrin: [/mlinks] [/f3] [/c] [/glow]

      [f3][glow=#FF0000,3][shadow][mark=red]Mein Simsonfuhrpark:[/mark][/f3]
      [f3]Simson S51; Baujahr 1989 [c=red]zur Zeit im Neuaufbau[/c]
      Simson S51 B; Baujahr 1976 [c=red]nächstes Neuaufbauprojeckt wenn S51 fertsch is[/c] [/shadow][/glow][/f3]
      ich kann das formular aber auch sofort online abschicken oder?

      weil da unten was von wegen unterschrift und so steht...

      habe nämlich auch noch den alten schein aus der ddr, und da steht weder die reifengröße noch der vergasertyp und auch keine höchstgeschwindigkeit drin...



      so wie die jetzt nach dem lackieren aussieht erkennt man mich aus 5 km entfernung, und ich sehe bestimmt täglich damit die kelle... :dance:
      fahrzeuge:

      Simson S51 B2-4 bj:80
      Simson Schwalbe KR51/1 bj:80
      Simson Schwalbe KR51/2 bj:81
      Simson Spatz bj: ???

      NSU Quikly S Bj:58
      Hercules MP4 bj:80
      Ja, du kannst es online abschicken. Ich hab auch einfach meinen Namen eingetippt u das Formular abgeschickt. Das war an nem Samstag. Den Dienstag drauf hab ich der Postbotin 23,35 in Ca$h in die Hand gedrückt u hatte meine BE.

      Gruss

      Mutschy

      Du brauchst Hilfe rund um Simson und MZ? - besuch mich einfach (virtuell oder in echt):

      mutschy.dashosting.de
      DDR Schein = Registrierschein für Kleinkrafträder?
      Das reicht dann als Betriebserlaubnis aus und du brauchst dann vom KBA nichts mehr. Klar steht im Schein vom KBA wesentlich mehr was den unwissenden Cops auf die Sprünge hilft, aber der o.g. Schein reicht.
      Was ich allerdings noch machen würde, ist eine zusätzlichen Infozettel mitführen ( StVZO § 18 Abs. 2/5 ) wo draufsteht das deine Simson 60km/h fahren darf weil sie aus der DDR kommt, und das du sie mit M fahren darfst.
      Falls du doch beim KBA beantragen möchtest, klar kannst das per Onlineformular machen. Hab mir am Sonntag 2 Betriebserlaubnisse beantragt, am Dienstag kamen sie auch schon, per Nachnahme wie üblich.

      MfG
      1967er Kr51 Urschwalbe - 95% Originalsubstanz
      1970er SL1 (Mofa) - Neu aufgebaut
      1965er Sr4-2 Star - Im Aufbau
      1963er Kr50 - Im Aufbau
      1961er Kr50 - Ersatzteileträger/Ratte
      danke.

      werde mir aber zur sicherheit die abe besorgen, hier rennen nämlich einige honks in grün rum, die pflücken alles auseinander was 2 räder hat und schneller wie 45 läuft.

      und wissen die selbst nicht mehr weiter packen die das mopped ein und schleppen es zur dekra.... :_shoot1:
      fahrzeuge:

      Simson S51 B2-4 bj:80
      Simson Schwalbe KR51/1 bj:80
      Simson Schwalbe KR51/2 bj:81
      Simson Spatz bj: ???

      NSU Quikly S Bj:58
      Hercules MP4 bj:80
      oder machen vor ort ein test wie bei mir 75 kmh aber kein problem da alles original war was motor und antrieb angeht konnten mir nichts weil bauartbedingt nicht anders möglich habe jetzt auch keine n stress mehr mit blau (grün) die kennen mich schon
      habe eine s51, baujahr 82 und - wie ich inzwischen festgestellt habe - wohl so ebay-papiere :g_nono:

      bei dem formular vom kba gibt es einen haufen "pflichtfelder", die ausgefüllt werden müssen.
      da an meinem moped aber schon so einiges verbastelt wurde, weiß ich nicht, was der werkszustand war. und darauf kommt es ja wohl bei der neuanforderung an, oder?
      also, dass es eine B ist, ist sicher, da auf dem typenschild nicht zusätzlich N eingetragen ist.
      aber vielleicht hat ja einer der vorbesitzer, der sie wieder zusammengeschustert hat, eine evtl vorher verbaute e-zündung für sich behalten... derzeit ist eine u-zündung verbaut.

    ANZEIGE