ADVERTISEMENT

Sticky Neue Betriebserlaubnis anfordern!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      weiß nicht genau ob das geht aber leg dir doch nen schrottreifen Rahmen zu von einer die mit 60 eigetragen war dann besorgst du zu dem rahmen neue Pappiere und denn lässt du bei TÜV oder DEKRA nen Rahmenwechsel eintragen auf den Rahmen von deinem Mofa
      [glow=#0000FF,4]Schwalbe, Habicht, Spatz und Star und die Ganze SIMSONschar[/glow]
      Nee eben nicht.Will den benutzen weil er noch ok ist.Wenn ich mir jetzt wieder einen hole kostet das nur unnötig Geld.
      Hab ja noch nen 91er Rahmen doch der ist für meinen guten SR50 verstehst :) .MfG
      Hat ne ganz normale Rahmennummer.Wieso?
      Kann ich denn zb. auch dieses Formular vom KBA ausfüllen und einfach die neuen Daten hinschreiben also anstatt 25 Km/h 50?
      Der Rest ist ja gleich auch das zul.Gesamtgewicht von 260Kg ist identisch.Steht auch nichts drinn das man nur alleine fahren kann was mich wundert denn mofa ist doch immer nur einmann zulassung.MfG

      Original von Patrick(wessi187):
      Hat ne ganz normale Rahmennummer.Wieso?
      Kann ich denn zb. auch dieses Formular vom KBA ausfüllen und einfach die neuen Daten hinschreiben also anstatt 25 Km/h 50?
      ...

      Weil ein 25km/h Renner eigentlich eine WSU2 Nummer haben sollte. Vielleicht könnte man ja sogar 60km/h Papiere beantragen wenn das halbwegs mit dem Baujahr hinkommt.


      Hab heute den rahmen mal vom Boden geholt und auf der Plakette nachgeschaut da steht leider doch eine WSU2 Nummer drauf.
      Ist das jetzt doll schlecht?Mir ist es ja wurst ob 50 oder 60 km/h zulassung da es ja mein arbeitsmopped werden soll.Wäre schön wenn mir einer mal ne konkrete antwort geben kann wie ich jetzt weiter vorgehen soll.Muss ja zumachen sein das ding von mofa auf mockick umschreiben zulassen.Ist doch bei den plaste bomber dann nicht anders oder?MfG

      Original von Patrick(wessi187):
      Hab heute den rahmen mal vom Boden geholt und auf der Plakette nachgeschaut da steht leider doch eine WSU2 Nummer drauf.
      Ist das jetzt doll schlecht? ...

      Damit ist das Thema 60km/h gestorben.

      Original von Patrick(wessi187):
      ...Wäre schön wenn mir einer mal ne konkrete antwort geben kann wie ich jetzt weiter vorgehen soll.Muss ja zumachen sein das ding von mofa auf mockick umschreiben zulassen.Ist doch bei den plaste bomber dann nicht anders oder?MfG

      Ich würde alle Daten ans KBA geben und eine 50km/h ABE beantragen.



      Ich würde alle Daten ans KBA geben und eine 50km/h ABE beantragen.



      Ja nur wie komm ich mit denen in Kontakt.
      Wie kann ich denen die Daten übergeben.
      Haben die ne Telefonnummer wo man sich melden kann?
      MfG

      Kenne ich schon nur bringt es mir nichts da erstens mein Modell nicht angegeben ist,und ich ja nicht nur ne neue abe brauche sondern ich muss ihn ja von mofa(25km/h) auf 50km/h ummelden.
      Das kann doch eigentlich nicht so schwer sein.Zumal das Ding Bj.95 ist sollte das funktionieren wie bei den Plastickrollern.Da nach 92 gebaut hat das auch mit der Sonderregelung für ehemalige DDR moppets nichts mehr zu tun.Es wurden dann ja alle gleich behandelt(50 km/h) Ab 2000 dann nur 45 Km/h.
      Muss doch hier jemanden geben der das eventuell bei nem Plastickroller für sein Sohn schon mal umgemeldet hat.
      MfG
      Ich hab für ein Rollerrahmen (SR50) Baujahr 2001 mal solch eine ABE beantragt. Kam nicht die richtige ABE sondern ein Abdruck der ABE (ein Rudel Papier .... ca 30 Seiten). Damit musst du zum TÜV und dort bekommst du die dann eingetragen, so wurde mir das erklärt von der freundlichen Dame im KBA...

      An deiner Stelle würd ich die 50 km/h einfach reinschreiben als Höchstgeschwindigkeit ...

      Oder du rufst einfach mal dort an und fragst nach !






      Still remeber of 2005,16,01
    ADVERTISEMENT