Wanderer Leichtkraftrad oder meine Simme ist die Mitteljunge

    • Wanderer Leichtkraftrad oder meine Simme ist die Mitteljunge

      Moin zusammen, wie schon bei der Vorstellung kurz angerissen, hab ich die Simme als Wintermoped gekauft. Wenn man viele Jahre nur Ostoldtimer gefahren ist, kommt einem irgendwie nicht in den Sinn, dass dreistellige PS-Zahlen, Minusgrade und Diablo Rosso Corsa-Gummis keine gute Kombination darstellen. Bei meiner ETZ hat ab -5°C die Tachowelle laut gesirrt, das wars dann aber auch.

      OK, nun ist meine S50 Bj 1980 und damit noch jünger, als wie ich. Das ist aber nun auch ein Unding. Von meiner Liebsten hab ich ein Limit von max. 2 Motorrädern. Glücklicherweise zählt da die Simson nicht. :D Daher erlaube ich mir mal, meine Neuerwerbung (ist eigentlich falsch, da eingetauscht) vorzustellen:

      Wanderer Leichtkraftrad - Bj. 1939 - 98ccm und das beste, noch in Originallackierung



      Momentan hat sie keinen TÜV, falls jemand eine Hinterradfelge rumliegen hat, wär ich dankbar. Aber sie läuft tadellos!

    Werbebanner AKF Werbebanner Ostmoped
    ANZEIGE