Zt s51n stage 1

    • Zt s51n stage 1

      Hey,

      Ich hätte mal ne frage bezüglich zt tuning.
      Unszwar kann mir jemand verraten wo man den zt 51n stage 1 zylinder kaufen kann.
      Klar... Bei zt tuning...aber momentan steht da bearbeitungszeit ca 1 Woche. Was hat das zu bedeuten?
      Eine Woche noch dann ist der zylinder verfügbar oder muss man direkt eine Bestellung aufgeben? Und wenn man eine Bestellung aufgeben muss... Wo?

      Ich danke in voraus! :wink:
    • Im Moment scheint er ja ausverkauft zu sein.
      Vielleicht bekommen die in einer Woche ne neue Lieferung.
      Bestellen kannst du jedenfalls noch nichts.
      Für genauere Informationen würde ich einfach mal ZT eine Mail schreiben oder anrufen.

      Ansonsten kannst du dich mal bei AKF oder Dumcke umsehen.
      Die hatten immer mal ZT Kram im Angebot. Vielleicht haben die noch einen liegen.

      mfg
      :wink:
    • Die Steuerzeiten vom 60er waren so ungefähr bei 177°/130°/ Einlass weiß ich jetzt ni mehr wird aber bestimmt irgendwo bei 155°+ liegen.
      Bitte nicht auf die exakten SZ festnageln, ich hab die in meinem schlauen Buch und das ist in der Werkstatt.

      Ich denke, der 50er ist das selbe, der hat bei uns auch super funktioniert. Die Leistungswerte können mit anderen Auspuffen auch getoppt werden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nu! ()

    • Hat jemand Erfahrung mit dem ZT51 N Stage 1? Kann man den auch mit AOA1 Auspuff und 19er Vergaser vernünftig fahren?
      Mit AOA3 ist max. Leistung bei 8500 (8,5PS), bei AOA2 bei 8000 (7,5PS) und bei AOA1 müsste sie dann bei 7500 (6,5PS) sein oder?

      Bin auf der Suche nach einem 50ccm (nikasil-)Zylinder, den ich mit Unterbrecherzündung fahren kann. Diese macht eben bei ~8200 zu.
      Bilder
      • ZT 50N.PNG

        739,58 kB, 801×895, 19 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Simson_D01 ()

    • schnitzer schrieb:

      Kann man, Elektronik Zündung/Vape wäre aber sicher besser. Es wird nicht das maximale rausgekitzelt.
      Hab den mit 19er und AOA2 laufen. Hat schon deutlich mehr Leistung wie Serie und auch etwas mehr wie LT50Sport (aber auch etwas mehr Drehzahl.
      Was für eine Zündung hast du?
      Du schreibts er braucht viel Drehzahl, das heißt, wenn ich in einer bergigen Region wohne, wäre das eher kontraproduktiv?

      Ich schwanke zwischen ZT51 Stage 2 und ZT51N Stage 1. Was glaubst du ist bei AOA1 und Unterbecher die bessere Wahl?

      Nicasilbeschichtung kenne ich von Kreidler, Zündapp und ist halt schon was schönes...
    • Simson_D01 schrieb:

      Locke schrieb:

      Beim zt stage ist der zylinder gleich, nur die anbauteile variieren.
      Hast du beide oder wie?Im Diagramm vom
      ...Stage 1 (16 BVF und AOA2): 5,5 PS
      ...Stage 2 (16 BVF und AOA2): 7,0 PS

      können doch wohl kaum gleiche Zylinder sein..

      Wo sind denn die Leistungsangaben her ?
      Die stimmt doch hinten und vorne nicht.

      Beim Z51N Stage 1 sind auf der ZT zwei Diagramme mit AOA2 und mit AOA3 Auspuff,
      da ZT eindeutig ein 19er Vergaser empielt, werden die auch damit sein.
      Da lese ich etwas von 7,5PS mit AOA2, lass mal das 0,5PS weniger sein 16er Vergaser sein
      ist man immer noch bei 7PS.

      Beim Z51N Stage 2 ist ein 21er vorgesehen......

      Nochmal die Frage, und warum nicht ein 60er Reso nehmen ?
      Der läuft mit Stino Anbauteilen und hat bei geringerer Drehzahlen schon mehr Leistung als ein Z51N Stage 1 mit 19er Vergaser und AOA2.

      Schau die Diagramme auf der LT Seite an langtuning.de/Shop2/Zylinderki…geprueft-und-einbaufertig und vergleiche mal mit den von der ZT Seite zum Z51N.
    • ckich schrieb:

      Simson_D01 schrieb:

      Locke schrieb:

      Beim zt stage ist der zylinder gleich, nur die anbauteile variieren.
      Hast du beide oder wie?Im Diagramm vom...Stage 1 (16 BVF und AOA2): 5,5 PS
      ...Stage 2 (16 BVF und AOA2): 7,0 PS

      können doch wohl kaum gleiche Zylinder sein..
      Wo sind denn die Leistungsangaben her ?
      Die stimmt doch hinten und vorne nicht.

      Beim Z51N Stage 1 sind auf der ZT zwei Diagramme mit AOA2 und mit AOA3 Auspuff,
      da ZT eindeutig ein 19er Vergaser empielt, werden die auch damit sein.
      Da lese ich etwas von 7,5PS mit AOA2, lass mal das 0,5PS weniger sein 16er Vergaser sein
      ist man immer noch bei 7PS.

      Beim Z51N Stage 2 ist ein 21er vorgesehen......

      Nochmal die Frage, und warum nicht ein 60er Reso nehmen ?
      Der läuft mit Stino Anbauteilen und hat bei geringerer Drehzahlen schon mehr Leistung als ein Z51N Stage 1 mit 19er Vergaser und AOA2.

      Schau die Diagramme auf der LT Seite an langtuning.de/Shop2/Zylinderki…geprueft-und-einbaufertig und vergleiche mal mit den von der ZT Seite zum Z51N.


      die Leistungsangaben stimmen sehr wohl!
      und zwar für einen ZT 51 Stage 2!
      Nicht den Nikasil-Beschichteten.
      War wohl von meiner Seite nicht eindeutig angegeben.

      LT60 Reso kommt wegen 60ccm nicht infrage.
      Und ja, schneller als 60kmh mit einem 50er ist auch nicht konform.

      Ich frage mich nur, warum man es bei Zündapp, Kreidler, Herkules schafft, fürs gleiche Geld einen 50ccm Zylinder für die originale Unterbrecherzündung zu bekommen, welcher über 80 kmh läuft und bei Simson gibts nix im 50ccm Segment.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Simson_D01 ()

    • Simson_D01 schrieb:


      die Leistungsangaben stimmen sehr wohl!
      und zwar für einen ZT 51 Stage 2!
      Nicht den Nikasil-Beschichteten.
      War wohl von meiner Seite nicht eindeutig angegeben.

      LT60 Reso kommt wegen 60ccm nicht infrage.
      Und ja, schneller als 60kmh mit einem 50er ist auch nicht konform.

      Ich frage mich nur, warum man es bei Zündapp, Kreidler, Herkules schafft, fürs gleiche Geld einen 50ccm Zylinder für die originale Unterbrecherzündung zu bekommen, welcher über 80 kmh läuft und bei Simson gibts nix im 50ccm Segment.
      Fürn ZT 51 Stage 2, da stimmen deine Angaben auch nicht.
      Ich lese da auf dem Diagramm auf der ZT Seite, mit ASA2 ca. 7 PS und ASA3 7,5 PS.
    • ckich schrieb:

      Simson_D01 schrieb:


      die Leistungsangaben stimmen sehr wohl!
      und zwar für einen ZT 51 Stage 2!
      Nicht den Nikasil-Beschichteten.
      War wohl von meiner Seite nicht eindeutig angegeben.

      LT60 Reso kommt wegen 60ccm nicht infrage.
      Und ja, schneller als 60kmh mit einem 50er ist auch nicht konform.

      Ich frage mich nur, warum man es bei Zündapp, Kreidler, Herkules schafft, fürs gleiche Geld einen 50ccm Zylinder für die originale Unterbrecherzündung zu bekommen, welcher über 80 kmh läuft und bei Simson gibts nix im 50ccm Segment.
      Fürn ZT 51 Stage 2, da stimmen deine Angaben auch nicht.Ich lese da auf dem Diagramm auf der ZT Seite, mit ASA2 ca. 7 PS und ASA3 7,5 PS.

      ich hab geschrieben:

      Simson_D01 schrieb:

      Locke schrieb:

      Beim zt stage ist der zylinder gleich, nur die anbauteile variieren.
      Hast du beide oder wie?Im Diagramm vom
      ...Stage 1 (16 BVF und AOA2): 5,5 PS
      ...Stage 2 (16 BVF und AOA2): 7,0 PS

      können doch wohl kaum gleiche Zylinder sein..
      ich meinte einmal den ZT51 Stage 1 und einmal den ZT51 Stage 2. Jeweils mit AOA2 und 16ner Gaser. Der Vergleich bezog sich darauf, weil hier wild behauptet wurde, Stage 1 und 2 seinen der gleiche Zylinder und ZT verwendet nur andere Anbauteile, bzw wollen einen quasi verarschen. Wie man aber sieht haben sie unterschiedliche Leistung bei gleichen Anbauteilen.
      Diagramme im Anhang:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Simson_D01 ()

    • Reden wir jetzt vom N oder nicht? Die sind nicht einfach so miteinander vergleichbar.

      Beim N ist Stage 1 und 2 wohl gleich. Mein Stage 1 hat einen 21er Einlass und ist für die Verwendung mit einem 19er Vergaser vorgesehen. In den Diagrammen der beiden Varianten ist die Leistung bei gleichen Anbauterilen beinahe gleich, was die Theorie der gleuchen Zylinder verstätkt.

      Ich fahr den mit 19er ZT Vergaser, AOA2 Enduro und Vape. Mit hoher Drehzahl ist gemeint, das er erst bei rund 6500 Umdrehungen richtig los schiebt. Mir ging es bei dem Zylinder nicht auf maximale Leistung an. Ich wollte nur erinern beschichteten Zylinder.
    • ckich schrieb:

      schnitzer schrieb:

      Das sollte der Stage 1 auch schaffen. Fahre mit meinen schweren Rädern auch 70 bis 75, je nach Wind. Mit einen Serienfahrzeug sollten die 80 machbar sein.
      Aber nur Bergab und mit Rückenwind. :a_bowing: S51 Tuningkit Stage 1 mit 16er und AOA2 bringt es auf 5,5PS, damit sind maimal 70 bis 75km/h drin.



      Ich glaube er meint den Nikasil S51N Stage 1.

      Welche Geschwindigkeit bekommt man mit einem ZT51 Stage 2 (6-7 PS) hin?
      Ist der ZT51 Stage2 oder der LT51 Sport besser wenn man mit AOA1 und 19er Vergaser fahren will?
    • Ja nun kommst mit 60er um die Ecke......
      "der lt60 Sport geht untenrum relativ wie Serie"
      Aber damit bestädigst du alledings genau das was ich schreibe, das es untenrum fehlst.

      Pack den mal auf 3 Gang und du wirst um so mehr mehren das es untenrum fehlt.
      Aber hier gehts um 50er Sport und wenn ein 60er wie du schreibst "der lt60 Sport geht untenrum relativ wie Serie" geht der schelchter als Serie.
      50er Sport und 3 Gang fährt sich genau deswegen auch so richtig bescheiden, der kommt nach schalten so schlecht aus dem Drehzahlkeller raus, da fährt dir ein Stino davon. Damit dann noch zu zweit oder und am Berg........
      Dann noch AOA2 Auspuff darn, der noch dafür sorgt das untenrum noch mehr fehlt.......
      Die M53 fahrer können ein Lied davon singen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ckich ()

    • sorry autokorrektur.
      Sollte lt50 Sport heißen. Das ich 50ccm und 60ccm nich vergleichen brauche ist ja klar.


      Und wenn ich relativ wie Serie schreibe, dann heißt das nur das mein popometer nix negatives feststellen könnte, den ich mag Zylinder die untenraus auch gleich ziehen, mindestens wie Serie.
    • Ich als M53 Fahrer habe ich mit 60ern garnix am Hut. Eher mit 63ern. Und meiner fährt ca 80 auf grader Strecke. Mit „angepasstem“ Reso, Luffi und Gaser.


      Ahoi!




    Werbebanner AKF Werbebanner Ostmoped
    ANZEIGE