Fragen zum zt 60 stage 3

    • Fragen zum zt 60 stage 3

      Mooin
      Erstmal wünsche ich allen schöne Festtage.
      Ich fahre zurzeit einen zt60n stage 1. Läuft eigentlich ganz gut. Jetzt wollte ich aber gerne auf einen grauguß zylinder wieder umrüsten. Da viel mir der zt 60 stage 3 ins Auge. Hat jemand schon Erfahrungen mit dem gemacht? Lohnt es sich überhaupt? Und erreicht er auch seine 12 PS oder mehr?
      Setup is zurzeit eine Vape, 5gang, 19er vergaser und ein vario 28 sp. Demnächst kommt wahrscheinlich ein mikuni und ein daily race r hinzu.
      Würde mich über paar Antworten freuen.
    • Da du vor hast demnächst auf ein Daily Race r und einen Mikuni aufzurüsten würde ich dir auch zu mehr Hubraum raten. Einen 85ccm Zylinder oder Komplettmotor wäre da wahrscheinlich die beste Wahl. Z. B. Von 2TF den 85 "O", mit einem Daily Race SP ein gute Kombination für den Alltag. Und da du bereits ein 5 Gang und eine Vape hast sind das schon mal gute Anfänge für etwas größeres.
    • Wie schon gesagt wurde, wäre es wahrscheinlich schon besser dann auf etwas größeres wie z.B. 85ccm aufzurüsten. Die 2tf Zylinder sind echt top, da machst du nichts falsch allerdings haben die auch einen stolzen Preis. Eine Möglichkeit wäre dann auch noch dir beispielsweise einen zt Rohzylinder zu holen und den zu einem Privattuner deines Vertrauens zu bringen wie Daniel Hofer. Da landest du am Ende auch bei circa 300 eus, was immernoch billiger als ein 2tf zylinder ist, aber hast einen Zylinder der dann auf deine Wünsche bearbeitet wird. Falls du dich dann aber doch für so einen entscheiden solltest würdest du damit definitiv nichts falsch machen.

      Gruß Tom
      TuNEr SiND raSEr :doofy: :doofy:

    Werbebanner AKF Werbebanner Ostmoped
    ANZEIGE